Burgenstraße Logo
^  KARTE EIN-/AUSBLENDEN  ^

Katalog 2020

http://www.burgenstrasse.de/Prospekte-Service/Newsletter.html

Booking.com

http://docs.google.com/forms/d/e/1FAIpQLScvKDpDAq0NFhADFYIBLrtTj09ReXiWTUlJdv1rgT4H3T2MeQ/viewform

Sinsheim

      Museen



5 9 Sins Friedrich der Grosse Museum aussen klein  Friedrich der Große Museum Sinsheim
Friedrich der Große Museum Sinsheim.

Friedrich der Große-Museum

Die schwarz-weisse Flagge an dem denkmalgeschützten altfränkischen Bauerngehöft aus dem 17. Jahrhundert weist auf eine Besonderheit in der baden-württembergischen Museumslandschaft hin. In dem ehemals kurpfälzischen Dorf Steinsfurt und nicht in Berlin oder Brandenburg befindet sich das einzige Museum, welches über das Leben und Wirken des Preußenkönigs Friedrich der Große (1712-1786) informiert. Im Leben dieses bedeutenden Preußenkönigs bildete der Steinsfurter Fachwerkbauernhof eine markante Stätte. Hier schlug nämlich in den frühen Morgenstunden des 5. August 1730 seinFluchtversuch fehl.

Seit dem Jahr 1975 wird im Museumshof „Lerchennest“ in Gemälden, Grafiken, Briefen, Schautafeln und anderen Exponaten die Jugend- und Regierungszeit des „Alten Fritz“ ausführlich dargestellt. Zwei große Dioramen mit jeweils über 2000 Zinnfiguren, Pozellanbüsten, Uniformen und Erinnerungsstücken aus dem Besitz des Preußenkönigs sowie eine beachtenswerte Münz- und Medaillensammlung sind Schmückstücke des Museums.


Friedrich der Große-Museum
Lerchenneststraße 18
74889 Sinsheim-Steinsfurt

BurgSteinsbergKlein  Stadtmuseum Sinsheim im Historischen Rathaus
Stadtmuseum Sinsheim im Historischen Rathaus.

Stadtmuseum im Städtischen Kulturquartier

Das Stadtmuseum Sinsheim befindet sich im Herzen der Stadt im historischen Rathaus von 1712. Sonderausstellungen und die Sammlung geben Einblicke in die Geschichte, Kultur und Lebensweise der Menschen in Sinsheim und im Kraichgau. Von den Anfängen der Archäologie in Süddeutschland mit Altertumsforscher Karl Wilhelmi, der Ur-und Frühgeschichte, der keltischen und römischen Besiedlung, der Geschichte als Reichsstadt im Mittelalter bis zu den kriegerischen Auseinandersetzungen des 17. Jahrhundert beherbergt das Museum zahlreiche historische Schätze. Einer der Schwerpunkte im Museum ist die Demokratie- und Freiheitsbewegung 1848/49 mit ihren Protagonisten Franz Sigel und Friedrich Hecker sowie die Auswanderung der Revolutionären und anderer Sinsheimer Bürger nach Amerika. Im historischen Dachstuhl werden alte Handwerke präsentiert, wie etwa eine Schusterwerkstatt oder Teile einer Zigarrenfabrik.


Stadtmuseum im Städtischen Kulturquartier
Hauptstraße 92
74889 Sinsheim
Telefon +49 (0) 72 61/ 40 49 50
museum@sinsheim.de
www.stadtmuseum-sinsheim.de

technik-museum-sinsheim american-dream-cars klein  Dreamcars im Technik Museum Sinsheim
Dreamcars im Technik Museum Sinsheim.

Technik Museum Sinsheim

Direkt an der Autobahn A 6 liegt das Technik Museum Sinsheim, das größte Privatmuseum Europas, mit mehr als 3.000 Exponaten auf über 30.000 Quadratmetern Hallenfläche. Über 300 Oldtimer bieten einen repräsentativen Querschnitt durch alle Automarken und Epochen. Die einmalige luftfahrt-technische Ausstellung umfasst über 50 Flugzeuge darunter die Überschallmaschinen „Concorde“ und „Tupolev 144“. IMAX 3D-Filmtheater, Veranstaltungsservice.


Technik Museum Sinsheim
Museumsplatz
74889 Sinsheim
Telefon +49 (0) 72 61/ 92 99-0
Telefax +49 (0) 72 61/ 13 91 6
info@technik-museum.de
www.technik-museum.de

<= Neckarbischofsheim | Bad Wimpfen =>