Burgenstraße Logo
^  KARTE EIN-/AUSBLENDEN  ^

Katalog 2020

http://www.burgenstrasse.de/Prospekte-Service/Newsletter.html
Booking.com

Heidelberg

      Sehenswertes



Heidelberg Alte-Bruecke  Heidelberg - Alte Brücke über den Neckar
Heidelberg - Alte Brücke über den Neckar.

Alte Brücke

Die berühmte „Alte Brücke“ aus rotem Sandstein wurde im Ursprung von Kurfürst Karl Theodor im 18. Jahrhundert erbaut und heißt eigentlich "Carl-Theodor-Brücke". Sie verbindet die Altstadt mit dem gegenüber liegenden Neckarufer. Da die hölzernen Vorgängerbauten immer wieder durch Kriege und Hochwasser zerstört wurden, ließ Kurfürst Karl Theodor 1786 bis 1788 diese Steinbrücke erbauen. Auf der Stadtseite ist das mittelalterliche Brückentor, Teil der früheren Stadtmauer, erhalten. Weitere Informationen

 


Alte Brücke
Am Brückentor
69117 Heidelberg

Heidelberg Bergbahn  Heidelberg - Bergbahn zum Königstuhl
Heidelberg - Bergbahn zum Königstuhl.

Bergbahn

1890 eingeweiht, befördert die traditionsreiche Heidelberger Bergbahn die Gäste von der Bodenstation am Kornmarkt zum Schloss und über die Molkenkur zum Königstuhl. Die Heidelberger Bergbahn-Strecke ist mit 1,5 Kilometern die längste in Deutschland. Fahrplan und weitere Informationen


Bergbahn
Kornmarkt 1
69117 Heidelberg
Telefon +49 (0) 62 21/ 22 796
www.bergbahn-heidelberg.de

Heidelberg Haus zum Ritter St. Georg 800  Heidelberg - Haus zum Ritter Sankt Georg
Heidelberg - Haus zum Ritter Sankt Georg.

Haus zum Ritter Sankt Georg

Das Haus zum Ritter Sankt Georg wurde 1592 im Auftrag des aus Frankreich emigrierten Hugenotten Charles Belier erbaut. Es überlebte als eines der wenigen Häuser Heidelbergs die Zerstörung im Pfälzischen Erbfolgekrieg, daher diente es von 1693 bis 1703 als Rathaus. Mit Ausnahme dieser zehn Jahre war es seit Ende des Dreißigjährigen Krieges immer Hotel und Gasthof. Den Namen hat das Haus von der über dem Giebel thronenden Büste eines geharnischten Ritters. Weitere Informationen

 


Haus zum Ritter Sankt Georg
Hauptstraße 178
69117 Heidelberg
Telefon +49 (0) 62 21/ 13 50
www.ritter-heidelberg.de

Heidelberg Zoo neu  Kleiner Hulman im Heidelberger Zoo
Kleiner Hulman im Heidelberger Zoo.

Heidelberger Zoo

Der Heidelberger Tiergarten, 1934 von dem Nobelpreisträger Carl Bosch und dem Ornithologen Otto Fehringer gegründet, zählt heute zu den innovativsten Zoos in Deutschland. Er ist in fünf Themengebiete unterteilt und mit einem großen Kinderspielplatz sowie einem Streichelzoo ausgestattet. Im Mittelpunkt steht dabei stets das Verhältnis zwischen Mensch und Tier. Weitere Informationen


Heidelberger Zoo
Tiergartenstraße 3
69117 Heidelberg
Telefon +49 (0) 62 21/ 64 55-0
www.zoo-heidelberg.de

Heidelberg Heiliggeistkirche  Heidelberg - Heiliggeistkirche
Heidelberg - Heiliggeistkirche.

Heiliggeistkirche

1398 legte Kurfürst Ruprecht III. (deutscher König Ruprecht I.) den Grundstein für den heutigen Bau. Auf den Emporen der Kirche befand sich bis 1623 die damals reichste Schriftensammlung Europas, die "Bibliotheca Palatina". Nach der Eroberung Heidelbergs durch Tilly geriet sie als Kriegsbeute in die Hände Maximilians von Bayern, der sie als Geschenk an den Papst nach Rom bringen ließ.

Der Turm kann bestiegen werden und bietet einen einzigartigen Ausblick über die Heidelberger Altstadt. Weitere Informationen


Heiliggeistkirche
Heiliggeiststraße 17
69117 Heidelberg
Telefon +49 (0) 62 21/ 21 117
heiliggeist.ekihd.de

Heidelberg Jesuitenkirche  Heidelberg - Jesuitenkirche
Heidelberg - Jesuitenkirche.

Jesuitenkirche

Die über die alten Bürgerhäuser östlich des Universitätsplatzes ragende Jesuitenkirche ist Wahrzeichen der Gegenreformation. Das von J.A. Breunig 1712 begonnene Gotteshaus bildet den kirchenarchitektonischen Schwerpunkt des Jesuitenviertels. Dort liegen verschiedene Kolleggebäude sowie das Carolinum, in dem die Hauptverwaltung der Universität ihren Sitz hat. Weitere Informationen


Jesuitenkirche
Merianstraße 2
69117 Heidelberg
Telefon +49 (0) 62 21/ 90 08 0
www.jesuitenkirche.kath-hd.de

Heidelberg Studentenkarzer Foto AlanCaplar  Studentenkarzer der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Studentenkarzer der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg.

Studentenkarzer

Aus einer Zeit, als die Universität noch ihre eigene Gerichtsbarkeit besaß, stammt der Studentenkarzer auf der Rückseite der Alten Universität. In den Zellen des Studentengefängnisses sind noch heute die Kunstwerke der akademischen Häftlinge zu bewundern. Weitere Informationen


Studentenkarzer
Augustinergasse 2
69117 Heidelberg
Telefon +49 (0) 62 21/ 54-12813
unishop@uni-heidelberg.de
www.uni-heidelberg.de

Heidelberg Ausblick Koenigstuhl  Heidelberg - Ausblick vom Königsstuhl
Heidelberg - Ausblick vom Königsstuhl.

Königstuhl

Der rund 568 Meter hohe Königstuhl ist eine grüne Oase mit herrlicher Aussicht auf Heidelberg und das Neckartal. Vom Schloss führt eine steile Treppe - auch Himmelsleiter genannt - hinauf. Von der Stadt oder dem Schloss aus ist der Königstuhl außerdem mit der Bergbahn zu erreichen. Weitere Informationen


Königstuhl
Auf dem Königstuhl
69117 Heidelberg

Heidelberg Peterskirche  Heidelberg - Peterskirche
Heidelberg - Peterskirche.

Peterskirche

Südwestlich der neuen Universität erhebt sich die spätgotische – teilweise barock und neugotisch umgestaltete – Peterskirche. Die frühere Universitätskirche diente Professoren, kurfürstlichen Beamten und angesehenen Bürgern als Begräbnisstätte. Davon zeugen zahlreiche Grabmale und Grabsteine im Inneren der Kirche und im Kirchgarten. Weitere Informationen


Peterskirche
Plöck 70
69117 Heidelberg
Telefon +49 (0) 62 21/ 16 32 30
www.peterskirche-heidelberg-de

Heidelberg Aussicht vom Philosophenweg  Heidelberg - Aussicht vom Philosophenweg
Heidelberg - Aussicht vom Philosophenweg.

Philosophenweg

Der Philosophenweg am Sonnenhang des Heiligenberges bietet eine herrliche Aussicht und zählt zu den wärmsten Orten Deutschlands. Hier gedeiht eine exotische Vegetation. Zusammen mit dem Schlangenweg, der Alten Brücke und der Hauptstraße durch die Altstadt bildet er einen etwa vier Kilometer langen Rundweg, auf dem Besucher den "Heidelberger Dreiklang" von Altstadt, Fluss und Bergen genießen können. Weitere Informationen


Philosophenweg
Philosophenweg
69120 Heidelberg

Heidelberg Marktplatz-mit-Rathaus-und-Studenten  Heidelberg - Rathaus am Marktplatz
Heidelberg - Rathaus am Marktplatz.

Rathaus

1701 wurde der Grundstein zum Neubau im Stil des Barock gelegt, nachdem der Vorgängerbau 1689 von französischen Truppen zerstört worden war. Das Gebäude hat seitdem verschiedene Umbauten und Erweiterungen erfahren. Bis heute befindet sich hier die Stadtverwaltung. Von Montag bis Freitag jeweils von 8 bis 17 Uhr bietet eine der Heidelberger Tourist Informationen hier ihren Service an. Mehr zur Geschichte


Rathaus
Marktplatz 10
69117 Heidelberg
Telefon +49 (0) 62 21/ 58 10 580
www.heidelberg.de

Heidelberg Thingstaette  Thingstätte
Thingstätte.

Thingstätte

Die Thingstätte auf dem Heiligenberg, Beispiel für nationalsozialistische Architektur, ist eine nach dem Vorbild antiker griechischer Theater errichtete Freilichtbühne. Sie wurde 1934-35 vom Reichsarbeitsdienst und Heidelberger Studenten erbaut. Inzwischen steht die Anlage unter Denkmalschutz und wird im Sommer regelmäßig für Open-Air-Konzerte genutzt. Weitere Informationen


Thingstätte
Auf dem Heiligenberg
69121 Heidelberg

Heidelberg Universitaetsbibliothek  Universitätsbibliothek
Universitätsbibliothek.

Universitätsbibliothek

Das vierflügelige Bibliotheksgebäude der Universität wurde 1905 eröffnet. Heute belegt die Einrichtung  Platz zwei im deutschlandweiten Ranking der besten Universitätsbibliotheken. Ein besonderer Anziehungspunkt ist die weltberühmte mittelalterliche Liedersammlung “Codex Manesse“. Weitere Informationen


Universitätsbibliothek
Plöck 107-109
69117 Heidelberg
Telefon +49 (0) 62 21/ 54 23 80
www.ub.uni-heidelberg.de

<= Schwetzingen | Neckargemünd =>