Burgenstraße Logo
^  KARTE EIN-/AUSBLENDEN  ^

Katalog 2019

http://www.burgenstrasse.de/Prospekte-Service/Newsletter.html
http://docs.google.com/forms/d/e/1FAIpQLScvKDpDAq0NFhADFYIBLrtTj09ReXiWTUlJdv1rgT4H3T2MeQ/viewform
Burgenstraße Banner - Link zu Booking.com

Rothenburg ob der Tauber

      Museen



Rothenburg ob der Tauber Handwerkerhaus Foto  S.Schindler CR RTS  Werkstatt im Alt-Rothenburger Handwerkerhaus
Werkstatt im Alt-Rothenburger Handwerkerhaus.

Alt-Rothenburger Handwerkerhaus

Ein Blick in das Innere des Häuschens aus dem Jahre 1270 ist Erlebnis, denn die Jahrhunderte scheinen völlig spurlos an ihm vorübergegangen zu sein. In elf original eingerichteten Räumen und Kämmerchen wird vom Erdgeschoss bis hinauf zum Dachboden eindrucksvoll gezeigt, wie hier noch vor wenigen Jahrhunderten ein einfacher Handwerker mit seiner großen Familie wohnte und arbeitete.


Alt-Rothenburger Handwerkerhaus
Alter Stadtgraben 26
91535 Rothenburg ob der Tauber
Telefon +49 (0) 98 61/ 58 10
www.alt-rothenburger-handwerkerhaus.de

Rothenburg Formglaskugeln klein Ausschnitt  17 figürlich geformte und handbemalte Glaskugeln für den Weihnachtsbaum
17 figürlich geformte und handbemalte Glaskugeln für den Weihnachtsbaum.

Deutsches Weihnachtsmuseum

Die ganzjährige Ausstellung im ersten Stock über dem Weihnachtsdorf von Käthe Wohlfahrt vermittelt Interessantes über die Geschichte dieses Familienfestes und sowie über die Entwicklung der Dekorationen. Zu den Exponaten gehört Christbaumschmuck aus Glas, Watte, Pappe, Tragant und leonischem Draht ebenso wie (Papier-)Krippen, Weihnachtspyramiden, Lichterfiguren, Räuchermännchen und nicht zuletzt 150 historische Weihnachtsmannfiguren.


Deutsches Weihnachtsmuseum
Herrngasse 1
91535 Rothenburg ob der Tauber
Telefon +49 (0) 98 61/ 40 93 65
www.weihnachtsmuseum.de

Rothenburg Historiengewoelbeklein  Das Staatsverlies unter dem Rathaus
Das Staatsverlies unter dem Rathaus.

Historiengewölbe

Die Historiengewölbe mit Staatsverlies stellen anschaulich die Gesamtsituation der Stadt Rothenburg ob der Tauber in der Zeit des 30-jährigen Krieges dar. Die Eingangshalle vermittelt einen Eindruck von der Verteidigungsbereitschaft der Freien Reichsstadt im 17. Jahrhundert. Eine Wachstube, wie sie um 1631 in den sechs Torbogen der Stadt eingerichtet war, wurde hier naturgetreu nachgebildet. Im kalten düsteren Staatsverlies, das unter dem Rathaus liegt, sind die unmenschlichen Haftbedingungen der damaligen Zeit noch heute spüren.


Historiengewölbe
Rathaus, Lichthof
91535 Rothenburg ob der Tauber
Telefon +49 (0) 98 61/ 8 67 51
www.meistertrunk.de

Rothenburg Kriminalmuseumklein  Der Stachelstuhl – ein Verhörstuhl aus der Zeit der Hexenprozesse
Der Stachelstuhl – ein Verhörstuhl aus der Zeit der Hexenprozesse.

Mittelalterliches Kriminalmuseum

Auf 2500 Quadratmetern in vier Etagen werden hier verschiedenste Gegenstände der Rechtsgeschichte aus dem gesamten deutschsprachigen Raum vorgestellt. Sie veranschaulichen die Rechtsentwicklung vom späten Mittelalter bis ins 19. Jahrhundert. Folterinstrumente und Geräte zum Vollzug von Leibes- und Lebensstrafen werden ebenso gezeigt wie Werkzeuge zum Vollzug von Schand- und Ehrenstrafen. Zur Ausstellung gehören außerdem Urkunden, Bücher, Grafiken und Siegel.


Mittelalterliches Kriminalmuseum
Burggasse 3
91535 Rothenburg ob der Tauber
Telefon +49 (0) 98 61/ 53 59
www.kriminalmuseum.rothenburg.de

Rothenburg Reichsstadtmuseumklein  Ritterrüstung im Reichsstadtmuseum
Ritterrüstung im Reichsstadtmuseum.

Reichsstadtmuseum

Im mittelalterlichen Dominikanerinnenkloster werden Kunst und Kultur der ehemaligen Reichsstadt Rothenburg gezeigt. Höhepunkte sind die noch erhaltene Klosterküche aus dem 13. Jahrhundert sowie die Tafeln der Rothenburger Passion (1494). Einen Schwerpunkt bildet die Stiftung Baumann mit wertvollen Waffen – beispielsweise Duellpistolen von Fürst Klemenz von Metternich und einem Jagdgewehr Friedrichs des Großen - Fayencen und Zinn.


Reichsstadtmuseum
Klosterhof 5
91535 Rothenburg ob der Tauber
Telefon +49 (0) 98 61/ 93 90 43
www.reichsstadtmuseum.rothenburg.de

<= Kirchberg an der Jagst | Romantisches Franken =>