Burgenstraße Logo
^  KARTE EIN-/AUSBLENDEN  ^

Katalog 2019

http://www.burgenstrasse.de/Prospekte-Service/Newsletter.html
http://docs.google.com/forms/d/e/1FAIpQLScvKDpDAq0NFhADFYIBLrtTj09ReXiWTUlJdv1rgT4H3T2MeQ/viewform
Burgenstraße Banner - Link zu Booking.com

Wohnmobil-Tour 2: Bad Wimpfen – Schwäbisch Hall

.

Vom Kraichgau durch das Neckartal ins Hohenloher Land

Die zweite Entdeckertour beginnt in der hoch über dem Neckar gelegenen Stauferstadt Bad Wimpfen. Nach der Rückkehr ins Neckartal schlängelt sie sich immer wieder durch Weinlandschaften. Hier kommen auch die für die Region typischen „Besenwirtschaften“ ins Spiel. Sie sind der Einkehrtipp schlechthin, wenn es um selbsterzeugte Weine und Hausgemachtes geht. Der Besen am Haus zeigt schon von weitem, dass die Gaststube geöffnet ist. In Heilbronn, das sich einen Namen als größtes deutsches Rotweinanbaugebiet gemacht hat, verlässt die Burgenstraße das Neckartal und schlägt über Weinsberg – der Name ist hier Programm – den Weg nach Hohenlohe ein. "In jedem Neschd a Schloss", sagen die Einwohner über ihre Heimat und das trifft zu. Öhringen, Neuenstein und Waldenburg sind die Orte und die Schlösser, die die Burgenstraße zu dieser Feststellung beisteuern kann. Zu Schwäbisch Hall schließlich gehört wieder eine Burg, die Comburg. Das ehemalige Benediktinerkloster bietet von seinem begehbaren Wehrgang aus wunderbare Ausblicke auf die Stadt.


Stellplätze auf dieser Tour

.

Bad Wimpfen: am SRH Gesundheitszentrum

Heilbronn: am Wertwiesenpark


Heilbronn: am Weinschatzkeller

Weinsberg


Reisemobilhafen HEICamp Öhringen

Waldenburg: am Neumühlsee


Waldenburg: am Sportplatz

Schwäbisch Hall: Auwiese



 Salzbergwerk Bad Friedrichshall
Salzbergwerk Bad Friedrichshall.

Ausflugstipp

Im Besuchersalzbergwerk Bad Friedrichshall wartet in 180 Metern Tiefe eine faszinierende Ausstellung, die die Geschichte des Salzabbaus veranschaulicht. Zu sehen sind neben Exponaten zur Verwendung des Salzes einige der weltweit größten Bergbaumaschinen sowie spektakuläre Medien- und Lichtinstallationen.

Geöffnet von Mai bis Oktober. Weitere Informationen



.

Erlebnistipp

In Heilbronn lohnt sich besonders ein Besuch im Science Center experimenta, das mit einem breiten Angebot an Mitmachstationen und Medienistallationen Spaß und Wissen für Jung und Alt bietet. Im 2019 eröffneten hochmodernen Neubau befindet sich auch der Science Dome, eine weltweit einzigartige Kombination aus 360°-Kino, Planetarium und Theater. Hier werden Täglich verschiedene Filme und Wissenschaftsshows gezeigt.

Weitere Informationen



.

Tipp: Genossenschaftskellerei Heilbronn

In herrlicher Umgebung, inmitten saftiger Reben, liegt die Genossenschaftskellerei Heilbronn. Neben einem Wohnmobilstellplatz gibt es auch die Möglichkeit zum Einkauf von Wein und Sekt. Häufig ist das Gelände Kulisse für Veranstaltungen wie beispielsweise das traditionelle Sommerfest und das über eine Zeitspanne von über zwei Wochen stattfindende open-air-kino. In den Sommermonaten hat der Weingarten bei gutem Wetter täglich geöffnet. Hier gibt es neben exzellenten Weinen und Sekten ein attraktives Speisenangebot.

Weitere Informationen



.

Ausflugstipp

Spaß und Nervenkitzel gibt es im Waldkletterpark Weinsberg. Im Wald oberhalb der Weinberge gelegen findet man hier neun Kletterparcours in den Bäumen, die mit Hindernissen unterschiedlicher Schwierigkeit aufwarten. Immer wieder gibt es tolle Ausblicke auf das Weinsberger Tal, die Stadt Weinsberg und die Burgruine Weibertreu. Nach einer kurzen Einweisung kann sich jeder zwischen 6 und 99 Jahren austoben. Die Saison beginnt mit den Osterferien und endet mit den Herbstferien.

Weitere Informationen