die burgenstraße | Magazin Touren & Tipps 2022

Name/Anschrift Öffnungszeiten Eintrittspreis pro Erwachsener Ausstattung Verkehrsanbindung/Infrastruktur/Besonderheiten BAMBERG – Altenburgverein e.V. Bamberg · Tel. + 49 (0) 951 53387 · www.altenburgverein.de Altenburg Altenburg 1 96049 Bamberg Burganlage: täglich Sommer 9-22 Uhr, Winter 9-20 Uhr, 31.12. geschlossen Bergfried: täglich 9-18 Uhr kostenlos 2,3 km 4 km direkt an der Burg Agil e.V., Tel. +49 (0) 951 5190389, www.agil-bamberg.de; Bergfried begehbar; Burgrestaurant Tel. +49 (0)951 56828, www.restaurant-altenburg.de, Shuttle-Service von und zum Domplatz mit der „Bamberger Bahn“ stündlich BAMBERG – Bayerische Verwaltung der staatlichen Schlösser, Gärten und Seen Schloss- und Gartenverwaltung Bamberg, Tel. +49 (0) 951 51939-0 · www.schloesser.bayern.de Neue Residenz Bamberg Domplatz 8 96047 Bamberg täglich April-Sept. 9-18 Uhr, Okt.-März 10-16 Uhr, 1.1., Faschingsdienstag und 24./25./31.12. geschlossen 6 Euro inkl. Führung Kombikarte mit Schloss Seehof, Memmelsdorf 9 Euro 500 m 3,9 km „Domplatz“ 50 m Tiefgarage „City/Altstadt“ Geyerswörthstraße 600 m ; Besichtigung der Innenräume nur mit Führung, Vermietung von Kaisersaal und Rosengarten EBERN – Privatbesitz · www.rotenhan.com Ruine Rotenhan 96106 Ebern-Eyrichshof jederzeit zugänglich – 3,2 km 3,4 km in der Nähe der Burg; Station des burgenkundlichen Lehrpfades Haßberge, eines der 100 wichtigsten Geotope Bayerns EBERN – Privatbesitz · www.rotenhan.com Schloss Eyrichshof Eyrichshof 16 96106 Ebern Privat bewohnt, Schlosshof zugänglich – 2,2 km 2,4 km; Schlosskirche, Hochzeiten, Vermietung von Räumen, Veranstaltungen: www.gartenfest-eyrichshof.de (Gartenfest an Pfingsten), www.winterszeit.com, www.eyrichshof-openair.de PFARRWEISACH – Landkreis Haßberge · Tourist-Information · Ritter-von-Schmitt-Str. 8 · 96106 Ebern · Tel. +49 (0) 9531 629-14 Burg Lichtenstein Lichtenstein 1 96176 Pfarrweisach Sommerzeit: 10-19 Uhr Winterzeit: 10-17 Uhr kostenlos 3,9 km Ebern 10 km an der Burg; Ruine der Nordburg Heimatverein, Tel. +49 (0) 9535 602; Informationstafeln, burgenkundlicher Lehrpfad Haßberge, beschilderter Sagenweg; Südburg privat bewohnt MAROLDSWEISACH – Landkreis Haßberge · Burg- und Heimatverein Altenstein · Tel. +49 (0) 9535 1211 · www.burg-altenstein.de Burgruine Altenstein Wilhelm-von-Stein-Str. 10 96126 Maroldsweisach- Altenstein Burganlage: Mai-Sept. 8-21 Uhr, Okt.-März 9-17 Uhr Burgeninformationszentrum: Mai-Sept. Mi-So/Fei 10-17 Uhr, Okt.-April, Sa, So/Fei 10-17 Uhr Burganlage: kostenlos Burgeninformationszentrum: 4 Euro, Okt-April: 2 Euro Maroldsweisach 8,8 km Ebern 13 km Buslinie 8226 700 m, „Altenstein Ortsmitte, Maroldsweisach“ 20 m in Altenstein Burg- und Heimatverein Altenstein; Burgeninformationszentrum, Tel. +49 (0) 9535 1889892, www.deutscher-burgenwinkel.de; Verleih von mittelalterlichen Kostümen, Getränkeverkauf, Gaststätte am Schwimmbad SESSLACH – Privatbesitz · www.schloss-geyersberg.de Schloss Geyersberg Am Geiersberg 132 96145 Seßlach Privatgrundstück – Nicht öffentlich zugänglich – 550 m Coburg 17 km Buslinie 8301, „Seßlach Schule“ 850 m am Schloss; Eventlocation, Hochzeiten und Trauungen www.schloss-geyersberg.de HELDBURG – Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten – Deutsches Burgenmuseum · Tel. +49 (0) 36871 21210 · www.deutschesburgenmuseum.de Veste Heldburg Burgstraße 1 98663 Heldburg Di-So, Feiertage (außer 24./25. u. 31.12.) Jan/Feb nur Sa/So April-Okt. 10-17 Uhr Nov.-März 10-16 Uhr Museum und Burganlage 7 Euro Heldburg 1,4 km Coburg 18 km am Fuße des Burgberges 1,6 km, 20 Min. zu Fuß auf beschildertemWeg zur Veste, auf halber Höhe (Parkplatz Reitweg) an der Zufahrtsstraße zur Veste 300 m Deutsches Burgenmuseum COBURG – Kunstsammlungen der Veste Coburg · Tel. +49 (0) 9561 879-0 · www.kunstsammlungen-coburg.de Veste Coburg Veste 1 96450 Coburg Kunstsammlungen: April-Okt. täglich 9.30-17 Uhr Nov.-März. Di-So 13-16 Uhr 24./25./31.12., 5.3. geschlossen; Burghöfe: Nov.-März täglich bis Anbruch der Dunkelheit, April-Okt. täglich bis 18.30 Uhr Veste mit Kunst- sammlungen: 9 Euro Burghöfe: kostenlos 1,5 km 3,1 km Stadtbus Linie 5, „Veste“ 100 m Parkplätze am Kiosk unterhalb der Veste und auf der Brandensteinsebene (750 m) Kunstsammlungen der Veste Coburg; Lutherzimmer; herausragende Gemäldesammlung; Artillerieausstellung „Gebt Feuer“; Schatzkammer Glas; älteste Kutschen der Welt; Sonderausstellungen, Veranstaltungen; Burgschänke COBURG – Bayerische Verwaltung der staatlichen Schlösser, Gärten und Seen · Schloss- und Gartenverwaltung Coburg, Tel. +49 (0) 9561 8088-32 · www.sgvcoburg.de Schloss Ehrenburg Schlossplatz 1 96450 Coburg April-Sept. Di-So/Fei 9-18 Uhr, Okt-März Di-So/Fei 10-16 Uhr 1.1./Faschingsdienstag/ 24./25./31.12. geschlossen Besichtigung nur mit Führung möglich (bis eine Stunde vor Schließung) 5 Euro 4 Euro ermäßigt 150 m 950 m Stadtbus Linie 6, „Ehrenburg“ 100 m Parkhaus „Mauer“ 450 m Besichtigung der Innenräume nur im Rahmen von Führungen, Schlafzimmer der Queen Victoria, Schlosskirche, Cafeteria COBURG – Stiftung der Herzog von Sachsen-Coburg und Gotha‘schen Familie Herzoglicher Kunstbesitz SCG · Tel. +49 (0) 9561 5515-0 · www.schloss-callenberg.de Schloss Callenberg Callenberg 1 96450 Coburg Apr.-Okt. Di-So 11-17 Uhr Nov.-März Di-So 13-16 Uhr, Faschingsdienstag + 24.12. geschlossen 7 Euro inkl. Schützenmuseum 5 km 4 km Stadtbus Linie 5, „Schloss Callenberg“ 800 m am Schlosshügel Herzoglicher Kunstbesitz & Deutsches Schützenmuseum; Vermietung von Schlosskapelle, „Roter Salon“, Beletage für Veranstaltungen, Hochzeiten etc., Führungen auf Anfrage Burgen und Schlösser im Überblick: Bamberg – Bayreuth Alle Angaben gültig 2022 – ohne Gewähr Öffnungszeiten Pandemie bedingt evtl. geändert 74

RkJQdWJsaXNoZXIy MzkxMDU=