die burgenstraße | Magazin Touren & Tipps 2022

s gibt kein besseres Synonym für die Romantik der Burgenstraße – Heidelberg, ein international bekanntes Aushängeschild. Keine andere europäische Stadt wurde so viel besungen wie die romantische Stadt am Neckar. Die geheimnisvolle Schlossruine, die malerische Altstadt, eine – wie Goethe schrieb – „ideale landschaftliche Lage“ – es ist der besondere Charme Heidelbergs, dem zahlreiche Dichter und Denker des 19. Jahrhunderts erlegen waren. In Dichtung, Musik und Malerei haben sie Heidelberg verewigt. Goethe, Brentano, Eichendorff und viele andere prägten das kulturelle Profil der Stadt. Heute verbindet sich der unwiderstehliche Reiz des romantischen Heidelbergs mit wissenschaftlicher Reputation. 1386 gründete Kurfürst Ruprecht I. in Heidelberg die älteste Heidelberg Erstmals erwähnt wurde Heidelberg in einer Urkunde des Klosters Schönau aus dem Jahre 1196. Seit 1356 war die Neckarstadt die Residenz der Kurfürsten von der Pfalz – fast vier Jahrhunderte – bis diese 1720 nach Mannheim verlegt wurde. Universität Deutschlands, die heute mit ihren 39.000 Studenten den Status einer Exzellenz-Universität hat und weltweit einen hervorragenden Ruf genießt. Wer sich Heidelberg von der schönsten Seite nähern möchte, macht einen Spaziergang auf dem berühmten Philosophenweg am Hang des Heiligenberges oder flaniert durch die Gärten des Schlosses, das auf dem Hotel Holländer Hof Unser Haus liegt im Herzen der Heidelberger Altstadt direkt an der Alten Brücke mit Blick auf den weltberühmten Philosophenweg. Von hier aus können Sie die Sehenswürdigkeiten Heidelbergs zu Fuß erkunden. Unsere Zimmer sind mit Dusche oder Bad/WC, TV, Telefon, kostenlosemW-LAN-Internet-Zugang und Minibar ausgestattet. Einige Zimmer mit Klimaanlage. Zum Frühstück erwartet Sie ein reichhaltiges Büffet. Gesamtbettenzahl: 64 | Zimmerpreis: 25 Doppelzimmer: ab 154,- Euro 14 Einzelzimmer: ab 115,- Euro Neckarstaden 66 69117 Heidelberg Tel. +49 (0) 6221 6050-0 Fax +49 (0) 6221 6050-60 info@hollaender-hof.de www.hollaender-hof.de Hotel Bayrischer Hof · Rohrbacher Straße 2 · 69115 Heidelberg Telefon +49 (0) 6221 87288-0 · Fax +49 (0) 6221 887288-99 reservation@academy-group.de · www.bayrischer-hof-heidelberg.com Der Bayrische Hof liegt am Dreh- und Angelpunkt Heidelbergs, dem Bismarckplatz. Schon wenn man sich diesem Platz nähert, fällt das imposante Gebäude mit seiner klassizistischen Fassade auf, das bereits seit dem 19. Jahrhundert fester Bestandteil des Heidelberger Stadtbildes ist. Beim Betreten des Hotels verzaubert den Gast das Zusammentreffen von Tradition und Moderne im Inneren des Hotel Bayrischer Hof Hauses. Die Zimmer sind mit allen modernen Annehmlichkeiten ausgestattet und das Design besticht durch klare Strukturen. Tauchen Sie mit uns in unserem historischen Gewölbekeller in eine schon längst vergessene Zeit ein und genießen Sie hier unser legendäres Frühstücksbuffet. In wenigen Schritten Direkt vor der Haustür beginnt die längste Fußgängerzone Europas. Zum Bummeln und Verweilen laden zahlreiche Geschäfte und Cafés ein. Am Ende können Sie das Heidelberger Schloss zu Fuß oder bequem mit der Bergbahn erreichen. Alternativ dazu können Sie den „Schlangenweg“ auf der gegenüberliegenden Seite nehmen. Dieser Aufstieg zum Philosophenweg belohnt mit einem sensationellen Postkartenblick über die Dächer Heidelbergs und das Schloss. Gesamtbettenzahl: 112 | Zimmerpreise inkl. Frühstück: 47 Doppelzimmer: ab 109,- Euro 9 Einzelzimmer: ab 79,- Euro Alte Brücke und Schloss Heidelberg (© Heidelberg Marketing) 14

RkJQdWJsaXNoZXIy MzkxMDU=