die burgenstraße | Magazin Touren & Tipps 2020

m Beginn dieser Tour steht Heil- bronn, das durch seine schöne Lage am Neckar umgeben von Weinbergen geprägt wird. Seine idyllischste Seite zeigt es am Alten Neckar im Herzen der Stadt. Dass hier Wein und Gemütlichkeit groß geschrie- ben werden, ist beim Besuch in einer „Besen- wirtschaft“ zu erleben, wenn beimWengerter zu Hause eigener Wein und Hausgemachtes in geselliger Runde genossen wird. Die Burgenstraße verlässt in Heilbronn das Neckar- tal und schlägt über Weinsberg – der Name ist hier Programm – den Weg nach Hohenlohe ein. „In jedem Neschd a Schloss“, sagen die Einwohner über ihre Heimat und das trifft zu. Öhringen, Neuenstein, Waldenburg und Kirchberg an der Jagst sind die Orte und die Schlösser, die die Burgenstraße zu dieser Feststellung beisteuern kann. Zu Schwäbisch Hall schließlich gehört wieder eine Burg, die Comburg. Das ehemalige Benediktiner­ kloster bietet von seinem begehbaren Wehrgang aus wunderbare Ausblicke auf die Stadt. Von Schwäbisch Hall aus führt die Burgenstraße über Kirchberg an der Jagst weiter nach Rothenburg ob der Tauber, das „Fränkische Jerusalem“. 6 Burgen und Schlösser – 115 Kilometer Unterwegs zwischen Heilbronn und Rothenburg ob der Tauber Tour 3 Schwäbisch Hall – Kocherpartie 5 km 10 km 15 km 0 km Entfernung in Kilometern Rothenburg o.d.T. Mannheim Bayreuth Nürnberg Heilbronn Rothenburg o.d.T. 39

RkJQdWJsaXNoZXIy MzkxMDU=