Burgenstraße Logo
^  KARTE EIN-/AUSBLENDEN  ^

Katalog 2019

http://www.burgenstrasse.de/Prospekte-Service/Newsletter.html
http://docs.google.com/forms/d/e/1FAIpQLScvKDpDAq0NFhADFYIBLrtTj09ReXiWTUlJdv1rgT4H3T2MeQ/viewform
Burgenstraße Banner - Link zu Booking.com

Oldtimer-Tour 4: Nürnberg – Ebern

.

Von der Kaiserburg durch die Fränkische Schweiz zum Weltkulturerbe

Was kann mehr für die Burgenstraße stehen als der Startpunkt der vierten Tour, Nürnberg mit der Kaiserburg? Beim Besuch des berühmten Wahrzeichens ist nicht nur die imposante Burganlage sehenswert, sondern auch die Dauerausstellung "Kaiser – Reich – Stadt. Die Kaiserburg Nürnberg". Der Weg führt weiter nach Lauf an der Pegnitz, ebenfalls mit einer Kaiserburg, und in einem weiten Bogen durch die Fränkische Schweiz, die zwischen den Burgenstraßen-Leuchttürmen Nürnberg, Bamberg und Bayreuth eingebettet ist. Insbesondere Pottenstein und Burg Rabenstein bieten alles, was den Reiz dieser Landschaft ausmacht: Höhlen, bizarre Felsformationen und nicht zuletzt Burgen in schwindelnder Höhe. Nach der Fränkischen Schweiz wird das UNESCO-Weltkulturerbe Bamberg erreicht, dessen Altenburg der Anknüpfungspunkt an die Burgenstraße ist.


Ihre Gastgeber an der Strecke

Diese Hotels bieten sich für eine Übernachtung an. Fragen Sie auch nach den Parkmöglichkeiten vor Ort.


 Hotel Victoria Nürnberg

Hotel Victoria Nürnberg

Premium Partner Hotel Burgenstraße

 Hotel Burg Rabenstein Ahorntal

Hotel Burg Rabenstein

Premium Partner Hotel Burgenstraße


Welcome Hotel Residenzschloss Bamberg

Hotel an der Burgenstraße

Welcome Kongresshotel Bamberg

Hotel an der Burgenstraße




 Nürnberg: Museum Industriekultur und Schulmuseum
Nürnberg: Museum Industriekultur und Schulmuseum.

Ausflugstipp

Für Oldtimerfreunde besonders zu empfehlen ist das Museum Industriekultur und Schulmuseum in Nürnberg. Standort des Museums mit fast 6000 qm Ausstellungsfläche ist die Halle einer ehemaligen Schraubenfabrik, die zum 1876 gegründeten und 1975 stillgelegten Eisenwerk Julius Tafel gehörte. Entlang der so genannten Museumsstraße gruppieren sich im historischen Fabrikgebäude Objekt-Ensembles rund um die Geschichte der Industrialisierung am Beispiel Nürnbergs. Besondere Attraktion sind die angeschlossenen Spezialmuseen wie das Nürnberger Motorradmuseum, das Schulmuseum mit historischem Klassenzimmer und das "Lern- & Spaßlabor" zum Anfassen und Experimentieren.

Weitere Informationen zum Museum


Mit einem Klick oben links im Kartenfenster gelangen Sie zu den Auswahlmöglichkeiten. Eine Streckenbeschreibung der Alternativrouten sehen Sie beim Klick auf die Route in der Karte.

>> GPX-Daten zum Download




.

Sie waren mit Ihrem Oldtimer auf der Burgenstraße unterwegs? Wir freuen uns über Ihre Rückmeldung zur Reise, zu einzelnen Ausflugszielen, zum Hotelaufenthalt oder zu unserer Oldtimer-Broschüre.

Haben Sie unterwegs eine besonders schöne Strecke oder Sehenswürdigkeit entdeckt, die noch nicht in der Broschüre zu finden ist? Teilen Sie es uns gerne mit!

Unter allen Rückmeldungen verlosen wir im Dezember 2019 ein Wochenende für zwei Personen in einem unserer Premium Partner Hotels (Termin nach Absprache).

>> Zur Umfrage