Burgenstraße Logo
^  KARTE EIN-/AUSBLENDEN  ^
http://www.burgenstrasse.de/pageflip/Gesamtkatalog2017/
http://www.burgenstrasse.de/Prospekte-Service/Newsletter.html
Burgenstraße Banner - Link zu Booking.com

Veranstaltungen

.

Das ganze Jahr über lädt eine Fülle von Veranstaltungen an die Burgenstraße ein. Sie erwecken längst vergangene Zeiten neu, setzen Jahrhunderte lange Traditionen fort und erfüllen geschichtsträchtige Orte mit Leben. Unser Veranstaltungskalender führt sie auf - vom Meistertrunk bis zum Schlosskonzert, vom Ritterturnier bis zum Christkindlesmarkt - und zeigt Ihnen, wann es sich besonders lohnt, die Burgenstraße „ins Visier“ zu nehmen.

Bitte wählen Sie hier die gewünschte(n) Anzeigenoption(en) aus:
Es besteht die Möglichkeit die Sortierkriterien miteinander zu verknüpfen.
Beispiel: Monat "Juli" in der Stadt "Nürnberg" und der Kategorie "Konzerte".


Mannheim
16.11.2014 - 30.07.2017

Sonderausstellung: "Ägypten - Land der Unsterblichkeit"

Mit der Sonderausstellung "Ägypten - Land der Unsterblichkeit" eröffnen die Reiss-Engelhorn-Museen ihren neuen Sammlungsschwerpunkt, der Sie mit rund 500 außergewöhnlichen Exponaten ins Reich der Pharaonen entführt. Weitere Informationen

Schwäbisch Hall
01.01.2016 - 31.12.2017

"Impulse der Reformation"

Diese Veranstaltungsreihe findet im Rahmen der bundesweiten Reformationsdekade (www.luther2017.de) in Schwäbisch Hall, der Stadt des Reformators Johannes Brenz, statt. 2016 steht das Thema "Reformation und die Eine Welt" im Fokus. Zum Programm gibt es ein kostenloses Faltblatt. Weitere Informationen

 

Mannheim
28.02.2016 - 30.07.2017

Sonderausstellung: "Versunkene Geschichte. Archäologie an Rhein und Neckar"

Die Ausstellungsbesucher begeben sich auf eine spannende Zeitreise, die sie anhand außergewöhnlicher Originalfunde von der Steinzeit über die Bronze- und Eisenzeit sowie die Römerzeit bis ins frühe Mittelalter führt. Aufwändige Inszenierungen und Mitmachstationen lassen die Vergangenheit lebendig werden. Die Ausstellung erzählt die „Versunkene Geschichte“, die archäologische Grabungen ans Tageslicht gebracht haben. Die Besucher erleben Archäologie als ein Abenteuer voller spannender Fragen und geheimnisvoller Rätsel. Weitere Informationen

Rothenburg ob der Tauber
01.05.2016 - 31.12.2018Rothenburg Zauberrolle MittelalterlichesKriminalmuseum  Rothenburg ob der Tauber - Zauberrolle
Rothenburg ob der Tauber - Zauberrolle.

Ausstellung: "Mit dem Schwert oder festem Glauben - Luther und die Hexen"

Hexen sind uns heute einfach nur Protagonisten im Märchen, in der Frühen Neuzeit aber grassierte eine leibhaftige Hexenangst: Folter und Verbrennungen standen leider Gottes nur zu oft auf der Tagesordnung. Das Mittelalterliche Kriminalmuseum nimmt sich dieses vielschichtigen Themas an und stellt insbesondere Martin Luther in den Fokus.

Die Sonderausstellung zur Lutherdekade geht anhand zahlreicher außergewöhnlicher Exponate, moderner Museumstechnik und lebendigen Erläuterungen auch auf die juristischen und sozialen Auswüchse der Hexenverfolgung in Franken und Rothenburg ein. Weitere Informationen

Sinsheim
18.09.2016 - 31.12.2018Sinsheim Rudi Altig - Sonderausstellung  Sinsheim - Rudi Altig Sonderausstellung
Sinsheim - Rudi Altig Sonderausstellung.

Rudi Altig Sonderausstellung in Jockels Rennradsammlung

Aus Anlass des 50. Jahrestags des von Rudi Altig im Jahr 1966 auf dem Nürburgring errungenen Straßen-Weltmeistertitels, zeigt das AUTO & TECHNIK MUSEUM SINSHEIM eine große Sonderausstellung, die dem unvergessenen Idol von Generationen von Radsportfans gewidmet ist.

Die Ausstellung dokumentiert die sportlichen und privaten Etappen des aus Mannheim stammenden Ausnahmesportlers, der bis zu seinem Tod im Juni 2016 den Radsport auf der Bahn und auf der Straße in unvergleichlicher Weise geliebt und gelebt hat. Weitere Informationen

Rothenburg ob der Tauber
02.10.2016 - 31.12.2017Rothenburg Medien-der-Reformation Reichsstadtmuseum3  Rothenburg ob der Tauber - Ausstellung im Reichsstadtmuseum
Rothenburg ob der Tauber - Ausstellung im Reichsstadtmuseum.

Ausstellung: "Medien der Reformation - Kampf der Konfessionen"

Das Reichsstadtmuseum widmet sich dem Glaubens- und Kulturkampf, der in den neuen Medien in der Reformationszeit zum Ausdruck kommt. Es führt durch den reichen Fundus reformatorischer Flugblätter von Kanzler Georg Vogler und macht auch anschaulich, dass Hasspredigten, Schmähungen und der Aufruf zum Bildersturm - also die Verführung bzw. der Aufruf zu Terror und Zerstörung - keine Erfindung der modernen Medien sind. Die Ausstellung beleuchtet die Konflikte jener Zeit und zeigt, welche Rolle gerade dem gedruckten Wort darin zukommt. Weitere Informationen

Mannheim
01.11.2016 - 25.06.2017
Beginn: 09:00 Uhr
Ende: 17:00 Uhr

Große Landesausstellung: "Zwei Räder - Freiherr von Drais und die Geschichte des Fahrrades"

Im Juni 2017 jährt sich zum 200. Mal die Jungfernfahrt des Karl Freiherr von Drais auf dem von ihm konstruierten und Laufmaschine genannten Vorläufer des Fahrrades. Das Jubiläum ist Anlass, in einer Ausstellung die Anfänge, den Verlauf der Geschichte und die mögliche Zukunft eines Verkehrsmittels zu thematisieren.

TECHNOMUSEUM, Mannheim Weitere Informationen

Kulmbach
19.11.2016 - 18.11.2017
Beginn: 18:00 Uhr
Ende: 19:30 Uhr

Henkerführung durch die Altstadt mit Henkersmahlzeit

Wenn der Kulmbacher Henker in den verwinkelten Gassen der Altstadt unterwegs ist, dann wird das Mittelalter mit seinen Bräuchen und Aberglauben wieder lebendig! Die nächtliche Führung mit dem Scharfrichter weiht die Teilnehmer in die Geheimnisse und die Kunst des Kopf- und Gliederabschlagens ein und den meisten wird dabei sicher der kalte Schauer den Rücken hinab laufen.

Treffpunkt: Marktplatz Kulmbach - Begrenzte Teilnehmerzahl.
Dauer: ca. 90 Minuten mit open end in der Stadtschänke.
Preis: 17,50 EUR pro Person. Weitere Informationen

Termine 2017:
11.02. / 18.03. / 21.10. / 18.11.

Haßmersheim-Neckarmühlbach
07.01.2017 - 16.12.2017
Beginn: 18:30 Uhr
Ende: 20:30 UhrBurg Guttenberg Oeffentliches Rittermahl  Burg Guttenberg - Öffentliches Rittermahl
Burg Guttenberg - Öffentliches Rittermahl.

Öffentliches Rittermahl, Burg Guttenberg

Vergnügen und Kurzweyl mit einem mittelalterlichen Gelage. Eintritt: EUR 54,80 inkl. Essen, Progamm und 2 Stunden Bier, Wein und Softdrinks (Kinder 5-15 J.: EUR 26,90). Kartenvorverkauf: 06266-228.

Fast jeden Samstag! Weitere Informationen   

Weitere ritterliche Veranstaltungen und Spektakel finden Sie unter www.burg-guttenberg.de

Sinsheim
28.01.2017 - 02.12.2017
Beginn: 19:00 Uhr
Ende: 22:00 UhrSinsheim Burgschenke Steinsberg
.

Öffentliche Rittermahle auf Burg Steinsberg

Termine 2017:
28. Januar, 1. April, 6. Mai, 24. Juni, 15. Juli, 23. September, 7. Oktober, 2. Dezember

Preis pro Person:
54 EUR für Menuü, inklusive 2 Stunden Bier, Wein und Softdrinks, und dem gesamten Rahmenprogramm (Programmdauer ca. 3 Stunden). Weitere Informationen

 

 

Kronach
01.03.2017 - 29.10.2017
Beginn: 09:30 Uhr
Ende: 17:30 UhrKronach Festung Rosenberg bei Nacht ©Dr Otmar Fugmann  Kronach - Festung Rosenberg bei Nacht - © Dr. Otmar Fugmann
Kronach - Festung Rosenberg bei Nacht - © Dr. Otmar Fugmann.

Festungen - Frankens Bollwerke

Wie riecht Schießpulver? Was ist eine Kasematte? Und wie war das Leben auf einer Festung? Antworten darauf gibt diese Ausstellung in der Festung Rosenberg. Die Ausstellung ist konzipiert für die ganze Familie. An zahlreichen interaktiven Stationen gibt es für Kinder und Jugendliche viel zu entdecken. 

Öffnungszeiten:
März bis Oktober, Dienstag bis Sonntag, 9.30 Uhr bis 17.30 Uhr

Festungsführungen im Zeitraum der Ausstellung:
Di. bis So., 11.00 Uhr/12.30 Uhr/14.00Uhr/16.00 Uhr

Weitere Informationen

Ebermannstadt
04.03.2017 - 04.11.2017
Beginn: 19:00 Uhr
Ende: 20:15 UhrForchheim Nachtwaechterfuehrung  Forchheim - Familienführung mit dem Nachtwächter
Forchheim - Familienführung mit dem Nachtwächter.

Forchheim: Familienführung mit dem Nachtwächter: "Hört ihr Kinder und lasst euch sagen"

Eintauchen in die Nacht: Bei Laternenschein geht es mit Nachtwächter Justus durch dunkle Forchheimer Gassen: "Geheimnisvoll und schaurig wird es werden, aber mit dem Nachtwächter, seiner Hellebarde und dem Rufhorn sind alle sicher und gewappnet! So manch Spannendes aus früheren Tagen wird die Gruppe zu hören bekommen, von dem dunklen Geheimnis des Türmers oder einem Geheimgang in dem geheimnisvollen Saltorturm. "Kommt und hört und lasst Euch sagen, die Uhr will gleich Zwölfe schlagen..."

Termine:
Jeden ersten Samstag im Monat
4. März, 1. Apr., 6. Mai, 3. Jun., 1. Jul., 5. Aug., 2. Sept., 7. Okt., 4. Nov., 2. Dez.
April - Sept. 21 Uhr

Ort: Pfalzmuseum, Saltorturm und Inenstadt
Preis pro Person: Erw. 8 EUR, Kinder (ab 5 J.) 4 EUR
Treffpunkt: Pfalzmuseum Innenhof

Führung für Kinder und Erwachsene mit vorheriger Anmeldung im Pfalzmuseum. Weitere Informationen

 

Kronach
07.03.2017 - 25.06.2017

Sonderausstellung: "Ich wundere mich sehr... Leben und Werk des Michel Fingesten"

Graphik - Exlibris - Malerei

Öffnungszeiten: Di. - So., 9.30 - 17.30 Uhr

Ort: Festung Rosenberg. Weitere Informationen

Wolframs-Eschenbach
12.03.2017 - 31.12.2017

Sonderausstellung zum Jubiläum: "100 Jahre Wolframs-Eschenbach"

Weitere Informationen

Heidelberg
16.03.2017 - 25.06.2017

Ausstellung: "Imagine - John Lennon"

Musiker - Zeichner - Poet - Aktivist

Die Ausstellung präsentiert u.a. Fotos, Filme, Musik und Teile des grafischen und malerischen Werks des Ausnahmekünstlers John Lennon. Weitere Informationen

Ansbach
16.03.2017 - 28.05.2017
Beginn: 10:00 Uhr
Ende: 17:00 UhrAnsbach Sonderausstellung Lauter alte Schachteln ©Markgrafenmuseum Ansbach  Werbemarke, 1920er Jahre © Markgrafenmuseum Ansbach
Werbemarke, 1920er Jahre © Markgrafenmuseum Ansbach.

Sonderausstellung: "Lauter alte Schachteln"

Die Sonderausstellung des Ansbacher Markgrafenmuseums führt in die bunte Welt der Verpackungen. Ob als lederbezogener Besteckkasten, Keksdose aus Metall, alte Waschmittelschachtel aus Karton oder als bunte Plastikbox, vieles wurde eingepackt, um ausgepackt zu werden.

Dabei sind die auf den Schachteln aufgedruckten Herstellernamen oder Werbebotschaften ein Spiegel ihrer Entstehungszeit.

Di. - So. 10 - 17 Uhr; ab 1. Mai auch montags geöffnet. Weitere Informationen

Mannheim
09.04.2017 - 01.10.2017

Ausstellung: "Total Genial! Coole Erfindungen vom Faustkeil bis zur Jeans"

Eine Mitmach-Ausstellung für Kinder von 4 bis 104.

Öffnungszeiten: Di - So (auch an Feiertagen) 11 - 18 Uhr. Weitere Informationen

Schwetzingen
22.04.2017 - 24.06.2017Schwetzingen Spargelzeit  Schwetzingen - Spargelzeit
Schwetzingen - Spargelzeit.

Spargelsaison in Schwetzingen

mit Spargelanstich auf dem Spargelhof Brenner am 22. April 2017 um 14.30 Uhr und weiteren Aktionen rund um den Spargel. Weitere Informationen

Gundelsheim
22.04.2017 - 24.09.2017
Beginn: 11:00 Uhr
Ende: 17:00 Uhr

Ausstellung: "Das Woirt sie sollen lassen stahn... - Landlerdeportation im Zeichen des Evangeliums"

Ausstellung zur Landlerdeportation im Siebenbürgischen Museum im Schloss Horneck in Gundelsheim.

Öffnungszeiten: Di.-So., Feiertage: 11-17 Uhr; letzter Einlass: 16.30 Uhr.

Rahmenprogramm:
Fr., 28.04., 14 Uhr: öffentliche Freitagsführung "Die Landler in Siebenbürgen"
So., 25.05., 14 Uhr: Internationaler Museumstag - öffentliche Führung "Auf den Spuren der Landler (Eintritt frei)
Sa.+So., 24./25.06., 14 Uhr: Festwochenende zum Stadtjubiläum (Eintritt frei)
So., 25.06., 14 Uhr: öffentliche Führung

Eintrittspreise:
3 EUR, ermäßigt 2 EUR; Kinder unter 6 frei. Weitere Informationen

Bayreuth
23.04.2017 - 04.06.2017Bayreuth Musica Bayreuth  Bayreuth - Musica
Bayreuth - Musica.

Musica Bayreuth

Die Veranstaltungsreihe bietet ein spannendes Programm in historischen Räumlichkeiten. Die Bandbreite der Musica reicht vom Barock bis zur Gegenwartsmusik, von Kammermusik bis zur Tafelmusik der Renaissance. Weitere Informationen

Cadolzburg
23.04.2017 - 15.12.2017

"Musik in der Burg"

Die Konzerte der Konzertreihe "Musik in der Burg" finden im außergewöhnlichen Ambiente des "Neuen Schlosses" der Cadolzburg statt. Hier, unter dem gewaltigen Dachstuhl, zwischen den mächtigen Sandsteinmauern wird ein Konzert zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Kartenvorverkauf: Rathaus Markt Cadolzburg, Tel.: 09103 / 509-36
Eintritt: 20 EUR / Schüler, Studenten 10 EUR

  • 23. April, 17 Uhr, ev. Markgrafenkirche Cadolzburg
    Duo Pasculli
    "Eine Zeitreise - von Bach bis Morricone

  • 16. Juli, 19.30 Uhr, Hohenzollernburg - Neues Schloss
    Ensemble Interrogatio
    "Ein leidenschaftliches Konzert auf historischen Instrumenten"
  • 30. Sept., 19.30 Uhr, Hohenzollernburg - Erkersaal
    Duettino
    "Opern- und Operettenmelodien von W.A. Mozart bis F. Lehar"
  • 15. Dez., 19.30 Uhr, Hohenzollernburg - Erkersaal
    Opus 4 - Posaunenquartett
    "Feierliche Einstimmung auf die Weihnachtszeit"

Weitere Informationen

Heidelberg
28.04.2017 - 07.05.2017

Theaterfestival "Heidelberger Stückemarkt"

Der Heidelberger Stückemarkt ist eine Plattform für zeitgenössische deutschsprachige und internationale Dramatik und innovative künstlerische Ansätze. Der Heidelberger Stückemarkt bietet Raum für den Austausch zwischen Dramatikern, Theatermachern und Publikum und die Diskussion über Gegenwartsdramatik und neue Theaterästhetiken. Weitere Informationen

Schwetzingen
28.04.2017 - 27.05.2017

Schwetzinger SWR Festspiele

Das weltweit größte Radio-Festival für klassische Musik garantiert musikkulturelle Genüsse aller Art. Die Festspiele stehen seit 1952 für eine Mischung aus "Neues wagen" und "Altes wiederentdecken". Zahlreiche internationale Größen und aufstrebende Jungstars bieten in über 60 Veranstaltungen ein abwechslungsreiches Programm höchster künstlerischer Qualität. Weitere Informationen

Kronach
28.04.2017 - 07.05.2017
Beginn: 20:00 UhrKronach Kronach leuchtet ©Steffen Bauer  Kronach -
Kronach - "Kronach Leuchtet" - © Steffen Bauer.

Kronach Leuchtet

Das Lichtprojekt lädt zum Flanieren durch die illuminierte Kronacher Innenstadt ein und führt auch in sonst eher
verschlossene Bereiche. Ob die Magie der „roten Riesen“, neue Einblicke in die Felsenkeller oder überdimensionale Lichtkunstwerke – „KRONACH leuchtet“ zeigt viele neue Facetten. Weitere Informationen

Mannheim
29.04.2017 - 09.05.2017

Mannheimer Maimarkt

Dieser Markt ist eine der ältesten Institutionen Mannheims. Seitdem Mannheim die Marktprivilegien 1613 von Pfalzgraf Johann II. von Zweibrücken verliehen bekam, wird er abgehalten. Heute ist der Mannheimer Maimarkt Deutschlands größte Regionalmesse. Weitere Informationen

Heilbronn
29.04.2017 - 31.05.2017

Württemberger Wein-Kultur-Festival

In Deutschlands Rotweinregion Nr. 1 findet zum dritten Mal das Württemberger Wein-Kultur-Festival mit vielen Angeboten rund um die Themen Wein, Kultur und Kulinarik statt.

Ob bei einer Weinerlebnisführung in den Weinbergen, einer Tour durch die Weinschatzkeller oder bei den unterschiedlichen thematischen Weinproben - hier findet jeder sein persönliches Highlight aus über 120 Angeboten in ganz Württemberg. Alleine in Heilbronn, der ältesten Weinstadt in Württemberg, sind rund 20 Wein-Veranstaltungen im Programm. Weitere Informationen

Schwetzingen
29.04.2017 - 31.10.2017

Ausstellung: "Im Wege stehend"

Skulpturenausstellung zum Fahrrad-Jubiläum 2017 im öffentlichen Raum. Weitere Informationen

Neckarbischofsheim
30.04.2017 - 15.10.2017

Fahrten mit der Krebsbachtalbahn - ein historischer Zug

Jeden Sonntag, Feiertag und jeden zweiten und vierten Mittwoch im Monat. Weitere Informationen

Ebermannstadt
30.04.2017 - 29.10.2017

Ebermannstadt: Dampfbahn Fränkische Schweiz

Saison der Museumsbahn Ebermannstadt-Behringersmühle - endlich wieder Volldampf!

Leckeres Frühstücksbuffet im Dampfzug am 23. Juli und 24. September. Am 18. Juni, 23. Juli und 20. August können Sie eine rollende Bierprobe im Dampfzug erleben: Biersommelier Ernst Rothenbach stellt Ihnen fünf Biersorten vor, die von kulinarischen Gaumenschmeichlern begleitet werden.

Die Dampfbahn präsentiert die "Fränkische Schatzkarte": auf dem Faltplan, den alle Fahrgäste erhalten, sind viele Attraktionen und Ziele rechts und links der Museumsbahn verzeichnet. Die Schatzkarte wird dazu beitragen, die Museumsbahn weiter mit den vielen anderen Attraktionen der Fränkischen Schweiz zu vernetzen. Alle Ziele sind in einer Gehzeit von 5 bis 30 Minuten vom nächsten Haltepunkt der Bahn zu erreichen. Die "Fränkische Schatzkarte" erhalten alle Besucher der Museumsbahn kostenfrei an den Bahnhöfen Ebermannstadt, Muggendorf und Behringersmühle. Weitere Informationen

 

 

Kronach
01.05.2017 - 24.09.2017Kronach Neue Ufer Saison 2016 Galakonzert Seebuehne ©Britta Ruerup  Kronach - Neue Ufer, Seebühne - © Britta Rürup
Kronach - Neue Ufer, Seebühne - © Britta Rürup.

Neue Ufer - Kronacher Musiksonntage im Landesgartenschaupark

Der Sommer im Landesgartenschau-Park - das Erlebnis für die ganze Familie. Genießen Sie herrliche Sonntagskonzerte mit den Musikvereinen aus Stadt- und Landkreis. Nehmen Sie teil an außergewöhnlichen Veranstaltungen und fühlen Sie den Sommer in Kronachs grüner Oase. Weitere Informationen

Kronach
04.05.2017
Beginn: 10:30 Uhr

Stadtführung durch die historische Altstadt

Treffpunkt: Marktplatz, Lucas-Cranach-Denkmal. Weitere Informationen

Coburg
05.05.2017 - 14.05.2017Coburg Fruehlingsfest  Coburg - Frühlingsfest
Coburg - Frühlingsfest.

Frühlingsfest auf dem Ketschenanger

Coburger Frühlingsfest mit Eröffnungsfeuerwerk, Kindertag, großem Musik-Feuerwerk bei Einbruch der Dunkelheit, Kinderschminken, Zaubershow und vielem mehr. Weitere Informationen

Kronach
05.05.2017
Beginn: 20:30 Uhr

Kronacher Tor-, Turm- & Kellergeschichten - Mit dem Türmer unterwegs durch die Stadt

Tauchen Sie ein in die über 1.000 Jahre alte Stadtgeschichte, einer längst vergangenen Zeit der "urbs crana"! Patroullieren Sie mit dem Türmer Thomas durch die dunklen Gassen der Stadt und erfahren Sie mehr über seinen wichtigen, aber unehrbaren und schlecht bezahlten Beruf.

Der Türmer erzählt Ihnen vor der abendlichen Kulisse der verträumten Stadt viele spannende Geschichten. Begeben Sie sich mit Ihm auf Entdeckungsreise und erleben Sie Kronacher Geschichte hautnah! Weitere Informationen

Schwäbisch Hall
06.05.2017 - 07.05.2017

Haller Frühling

Fest in der Innenstadt mit Kinderflohmarkt, Bauernmarkt, verkaufsoffenem Sonntag, Flohmarkt und Rahmenprogramm. Weitere Informationen

Schwäbisch Hall
06.05.2017 - 07.05.2017Schwaebisch Hall Kaesemarkt ©Hohenloher Freilandmuseum  Schwäbisch Hall - Süddeutscher Käsemarkt
Schwäbisch Hall - Süddeutscher Käsemarkt.

Süddeutscher Käsemarkt

Im Hohenloher Freilandmuseum in Wackershofen präsentieren über 40 kleine Käsereien aus dem In- und Ausland, die ihre Ware noch in handwerklicher Tradition herstellen, über 200 Käsespezialitäten. Weitere Informationen

Bad Colberg-Heldburg
06.05.2017 - 07.05.2017

Brauhausfest

Die Braugemeinschaft Lindenau lädt recht herzlich zu ihrem traditionellen Brauhausfest ein, welches mit einem zünftigen Frühschoppen beginnt. Für das leibliche Wohl ist mit Wildgulasch, Wildschwein und Spanferkel am Spieß bestens gesorgt. Kaffee und hausgebackener Kuchen fehlen an diesem Tag natürlich auch nicht. Für die kleinen Besucher steht eine Hüpfburg bereit. Lustige Wettbewerbe rund um das Thema "Bier" sorgen für Unterhaltung und laden zum Mitmachen ein. Weitere Informationen

Roth
06.05.2017
Beginn: 08:00 Uhr
Ende: 14:00 UhrRoth Spargelfest  Roth - Spargelfest
Roth - Spargelfest.

Spargelfest Roth

Auf dem Marktplatz in Roth dreht sich alles um das edle Gemüse bei dem geselligen Markttreiben. Die Besucher erwartet ein buntes Programm aus musikalischer Unterhaltung und interessanten Vorführungen. Die Händler und der samstägige Bauernmarkt laden zum Verweilen und Kaufen ein. Weitere Informationen

Mosbach
06.05.2017
Beginn: 09:00 Uhr
Ende: 16:00 UhrMosbach Blumenmarkt  Mosbach - Blumenmarkt
Mosbach - Blumenmarkt.

Blumenmarkt

Mediterranes Ambiente mitten in Mosbach: farbenprächtig Pflanz- und Dekobeispiele für Beet, Kübel, Kasten & Co, Nützliches und Schönes für Haus, Balkon, Terrasse und Garten, kunsthandwerkliche Arbeiten und Feines für den Gaumen finden sich im Angebot. Weitere Informationen

Kronach
06.05.2017
Beginn: 15:00 Uhr

Historische Stadtführung - "Hexen und Heldinnen"

Eine historische Stadtführung durch die Jahrhunderte auf den Spuren der Kronacher Frauen und ihrer Familien, hören Sie auf einer Zeitreise durch die Obere Stadt spannende, unterhaltsame und nachdenkliche Geschichten über tapfere Weiber und geschundene Männer, die Frauen aus der Familie Lucas Cranachs d. Ä., die Hexenverfolgung, über die Wierzweiber und ihre Sonderrechte, Trosserinnen, Trebern-Messerinnen, Malzdörrerinnen, Kirchenzucht und Sittlichkeit, Konkubinen und die erste Lehrerin Kronachs. Weitere Informationen

Nürnberg
06.05.2017
Beginn: 19:00 UhrNuernberg Blaue Nacht ©Albert Goesswein  Nürnberg - Blaue Nacht - © Albert Gößwein
Nürnberg - Blaue Nacht - © Albert Gößwein.

Blaue Nacht "Odyssee"

Die Blaue Nacht 2017 hat ein Thema: Odyssee. Der Begriff Odyssee ist in vielen Sprachen dieser Welt zum Synonym für Irrfahrt geworden. Doch bedeutet Odyssee viel mehr, gerade wenn man an die Figur im Zentrum der Geschichte, Odysseus, und seine Erlebnisse denkt: Denn sie ist eine Geschichte von Suchen und Finden, Abenteuern und Erfahrungen, Lernen, Aufbruch und Heimkehr, Flucht, sich Verirren, Irrtum, Umwegen, Erkenntnis, aber auch von Versuchung und Liebe. Odyssee ― ein in jeder Hinsicht aktuelles Thema! Weitere Informationen

Bad Wimpfen
06.05.2017
Beginn: 19:00 Uhr
Ende: 01:00 UhrBad Wimpfen KunstNacht  Bad Wimpfen - Lange KunstNACHT
Bad Wimpfen - Lange KunstNACHT.

Lange KunstNACHT

Die Altstadt wird zu einer einzigen Kunstgalerie und durch unterschiedlichste künstlerische Aktionen belebt: Von Kunstausstellungen verschiedenster Art über Lesungen, musikalische Darbietungen bis hin zu Theateraufführungen wird alles geboten. Die Altstadt selbst, mit ihrer einzigartigen Architektur, wird auf fantasievolle, manchmal skurrile und mystische Weise illuminiert. Auch im 12. Jahr werden wieder Stelzenläufer in den Gassen unterwegs sein und eine Feuer-Tanz-Show erhellt den nächtlichen Himmel über Bad Wimpfen. Ein Bummel mit Rast an unterschiedlichen Orten, die an normalen Tagen nicht zugängig sind, zeigt Wimpfen in einem ganz besonderen Licht.

Die Wimpfener Bürger begrüßen ihre Gäste und „sprechen“ ihre Einladung aus, indem sie Stühle zum Verweilen und zum Plaudern vor ihre Häuser stellen. Sie laden den Gast ein: „Lass die Menschen, lass die Stadt und die Lichter auf dich wirken!“ Diese wunderbare Geste wird durch die engagierten ehrenamtlichen Helfer der Projektgruppe „Stadt der 1000 Stühle“ angeregt. Wimpfen zeigt sich offen und begrüßt seine Gäste auf ganz eigene Weise. 

Der Eintritt in die Museen ist an diesem Abend kostenfrei. Weitere Informationen

Heilbronn
07.05.2017Heilbronn Trollinger Marathon  Heilbronn - Trollinger Marathon
Heilbronn - Trollinger Marathon.

17. Trollinger Marathon

Die Marathonstrecke führt wieder durch die herrliche Landschaft sowie durch die stimmungsvolle Atmosphäre der anliegenden Weinbaustädte und -gemeinden. Ein vielfältiges Rahmenprogramm entlang der Strecke sorgt darüber hinaus nicht nur bei den zuletzt fast 6.100 Teilnehmern aus 35 Nationen für beste Unterhaltung. Start im Frankenstadion Heilbronn. Weitere Informationen

Roth
07.05.2017
Beginn: 11:00 Uhr
Ende: 19:00 UhrRoth Fitnesstag am Rothsee  Roth - Fitnesstag am Rothsee
Roth - Fitnesstag am Rothsee.

Fitnesstag am Rothsee

Zum zweiten Mal um das Seezentrum Heuberg, präsentieren sichVereine, Einrichtungen und Geschäfte zu den Themen Fitness, Bewegung und Gesundheit. Diverse Mitmach-Aktionen für Groß und Klein versprechen eine Menge Spaß. Weitere Informationen

Coburg
09.05.2017 - 05.11.2017
Beginn: 09:00 Uhr
Ende: 18:00 UhrCoburg Bayerische Landesausstellung 2017  Coburg -
Coburg - "Ritter, Bauern, Lutheraner".

"Ritter, Bauern, Lutheraner" - Bayerische Landesausstellung 2017

An originalen Schauplätzen zeigt die Bayerische Landesausstellung anlässlich des weltweiten Reformationsjubiläums 2017 mit „Rittern, Bauern, Lutheranern“ ein Panorama der Zeit um und nach 1500. 500 Jahre nach Luthers Thesenanschlag wird nicht ausschließlich die Person des Reformators im Fokus der Ausstellung stehen, sondern seine Wirkung auf das Reich, vor allem in Süddeutschland. Coburg bietet gleich zwei Originalschauplätze: die Veste Coburg und die St. Moritz Kirche, wo Luther 1530 sieben Mal predigte. Kostbare und ungewöhnliche Objekte erzählen die Geschichte einer Epoche des Umbruchs und Aufbruchs. Weitere Informationen

Ansbach
12.05.2017 - 17.05.2017Ansbach Fruehlingsfest  Ansbach - Frühlingsfest
Ansbach - Frühlingsfest.

Frühlingsfest

Volksfest auf dem Festplatz "Hofwiese" mit allerlei Vergnügungsmöglichkeiten und Live-Musik im Bierzelt. Weitere Informationen

Nürnberg
12.05.2017 - 09.09.2017Nuernberg Trempelmarkt ©CTZ  Nürnberg - Trempelmarkt - © CTZ
Nürnberg - Trempelmarkt - © CTZ.

Nürnberger Trempelmarkt: der größte Flohmarkt Deutschlands

Zweimal jährlich findet in Nürnberg der Trempelmarkt statt: Ein riesiger Flohmarkt, der nicht nur auf Sammler eine große Anziehungskraft ausübt.

Termine:
12.05.-13.05. & 08.09.-09.09.2017. Weitere Informationen

 

 

Roth
12.05.2017 - 15.05.2017Roth Fruehlingsfest  Roth - Frühlingsfest
Roth - Frühlingsfest.

Frühlingsfest Roth

Beim Frühlingsfest in Roth gibt es einen interessanten Vergnügungspark, Losbuden, Imbissstände, ein musikalisches Rahmenprogramm und vieles mehr. Weitere Informationen

Mosbach
12.05.2017 - 15.05.2017

44. Mosbacher Frühlingsfest

Traditionelles Frühlingsfest mit zahlreichen Fahrgeschäften, bunten Verkaufsständen, Musik und vielen weiteren Attraktionen für Jung und Alt. Eine vielfältige Auswahl an Speisen und Getränken rundet das Angebot kulinarisch ab. Weitere Informationen

Bad Colberg-Heldburg
13.05.2017
Beginn: 18:00 Uhr
Ende: 24:00 Uhr

Museumsnacht

Die Veste Heldburg öffnet im Rahmen regionalen Museumsnacht mit dem Motto "Alt und Neu" ihre Tore für Besucher. Während mehrerer Führungen ist es möglich, die renovierten Räume des neuen Deutschen Burgenmuseums zu erleben, die Freifraukemenate im Kommandantenbau zu besichtigen und den Aufstieg auf den Hausmannsturm bei Nacht zu wagen. Alte und neue Geschichten erzählen von Bewohnern und dem Leben auf der Burg. Weitere Informationen

Langenzenn
14.05.2017 - 24.09.2017
Beginn: 11:00 Uhr
Ende: 17:00 Uhr

Regionalmarkt

Schlemmen, bummeln und genießen in historischem Ambiente in der historischen Altstadt im Bereich Prinzregentenplatz/Rosenstraße.

Zeitgleich mit dem Regionalmarkt findet ein Handwerker-, Hobby- und Künstlermarkt im Klosterareal (Kreuzgang und Kloster-Innenhof) sowie am Martin-Luther-Platz statt.

Termine: 14.05. & 24.09.2017 Weitere Informationen

Nürnberg
19.05.2017 - 28.05.2017

20. Internationales Figurentheater-Festival

Das internationale Figurentheater-Festival – eines der größten und wichtigsten Festivals Europas für zeitgenössisches Figuren-, Bilder- und Objekttheater an der Schnittstelle zu Tanz, Performance-Kunst und Neuen Medien.

70 Kompagnien aus 21 Ländern werden ihre Arbeiten in über 130 Vorstellungen präsentieren. Das internationale Figurentheater-Festival hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Grenzen gängiger Genre-Traditionen in Frage zu stellen und forciert die künstlerische Begegnung unterschiedlicher Sparten ebenso wie das Aufeinandertreffen verschiedener Sichtweisen und Sehgewohnheiten. Gleichzeitig hat die Biennale ihren Ursprung, das klassische Figuren-, Bilder- und Objekttheater, weiterhin fest im Blick. Weitere Informationen

Roth
20.05.2017 - 21.05.2017Roth Josef Klier Blasmusikfestival  Roth - Josef Klier Blasmusikfestival
Roth - Josef Klier Blasmusikfestival.

Josef Klier Blasmusikfestival

Mehrere Tage dreht sich in Roth alles um Blasmusik. Begleitet wird dieses Fest von diversen Bands aus ganz Bayern. Schon am Freitag startet um 20 Uhr die Philharmenca mit einem Konzert und leitet das Blasmusikfestival ein. Am Samstag erfolgen die Wertungsspiele von 8 bis 17 Uhr. Später, ab 19 Uhr findet das Galakonzert der Stadtkapelle Bozen und der Brassband Nordbayern statt. Der letzte Tag startet nochmals mit Wertungsspielen und endet mit einem Ökumenischen Festgottesdienst sowie einem gemeinsamen Marsch zum Rother Marktplatz.

Mehrzweckhalle, Anton-Seitz-Schule, Eintritt frei. Weitere Informationen

Ebermannstadt
20.05.2017 - 21.05.2017Forchheim Kunsthandwerkermarkt ©Stadt Forchheim  Forchheim - Kunsthandwerkermarkt
Forchheim - Kunsthandwerkermarkt.

Forchheim: Kunsthandwerkermarkt rund um die Kaiserpfalz

Unter dem Motto "ausgefallen - ausgezeichnet" findet der Kunsthandwerkermarkt in und um die historische Kaiserpfalz in Forchheim statt. Etwa 100 Aussteller aus dem ganzen Bundesgebiet und dem europäischen Ausland präsentieren ihre Werke aus unterschiedlichsten kunsthandwerklichen Bereichen. Mit traditionellem Jazzfrühschoppen am Sonntag.

Öffnungszeiten:
Sa.: 10 - 21 Uhr, So.: 10 - 18 Uhr, Eintritt: 3 EUR. Weitere Informationen

Bad Wimpfen
20.05.2017 - 21.05.2017Bad Wimpfen Reichsstadtfest  Bad Wimpfen - Reichsstadtfest
Bad Wimpfen - Reichsstadtfest.

Reichsstadtfest

Beim Reichsstadtfest wird die Reformation in der Reichsstadt durch szenische Darstellungen, Musik und Mitmachaktionen in der unter Denkmalschutz stehenden Altstadt Wimpfens lebendig. Weitere Informationen

Nürnberg
20.05.2017 - 27.05.2017

Nürnberger Versicherungscup - WTA-Turnier Damen

Auch 2017 darf die Tenniswelt wieder gespannt nach Nürnberg blicken, wo sich einige der besten Tennisspielerinnen der Welt zur bereits fünften Auflage des Nürnberger Versicherungscups treffen. Der Nürnberger Versicherungscup ist mit 21.500 Zuschauern in 2016 ein großer Anziehungspunkt für Tennisbegeisterte geworden.

Ort: Gelände des 1. FC Nürnberg. Weitere Informationen

Stein
20.05.2017 - 21.05.2017

Kulturfrühling und Stadtfest

Beim Stadtfest mit Kulturfrühling handelt es sich um ein Wochenende der besonderen Art, bei dem nicht nur die geöffneten Läden zum Einkaufsbummel einladen, sondern auch das bunte Abendprogramm mit ausgezeichneten Kapellen, Solokünstlern und Entertainern, spricht jedes Jahr für sich. Weitere Informationen

Kronach
20.05.2017 - 28.05.2017
Beginn: 11:00 Uhr
Ende: 19:00 Uhr

Kronach hüpft! Das Hüpfburgenfestival

Das Hüpfburgenfestival verspricht Fun für die gesamte Familie. Einerseits machen die atemberaubenden Action- und Hüpfmodule selbst den ganz Großen Lust, sich barfüßig ins Vergnügen zu stürzen. Andererseits bietet der Park mit eigenem Café-Garten Erholung bei Kaffee, Eis sowie gekühlten Getränken und kleinen Snacks.

Das Hüpfburgenland ist umzäunt und kann nach Erhalt des Eintrittskarten-Bändchens am betreffenden Tag beliebig oft verlassen und wieder betreten werden.

Eintritt:
Erwachsene 4 EUR, Kinder 8 EUR

Veranstaltungsort:
LGS - Landesgartenschaupark Kronach. Weitere Informationen

 

Bad Friedrichshall
20.05.2017
Beginn: 18:00 Uhr
Ende: 24:00 Uhr

Bad Friedrichshall Leuchtet

"Licht und Sound im Herzen der Innenstadt" mit Shopping Night. Spektakuläre Licht- und Beleuchtungseffekte eines Lichtkünstlers, der mit speziellen Lichteffekten Hausfassaden anstrahlt, die Umgebung der Fassaden werden in farbiges Licht getaucht, Bilder werden an Hauswände projiziert und bewegte Bilder laufen entlang der Hauswand. Weitere Informationen
 

Kronach
20.05.2017 - 00.00.0000
Beginn: 19:00 Uhr
Ende: 21:30 Uhr

Kriminalführung: "Gauner, Galgenvögel und Gehenkte - Kronachs kriminelle Seiten"

Kriminalführung mit neuer Route und neuen Kriminalfällen durch die Jahrhunderte und eine genussvolle Henkersmahlzeit.

Treffpunkt: Ehrernsäule am Melchior-Otto-Platz
Kosten: 16 EUR inkl. Essen und Sprudel

Hinweis für Familien: Die Führung ist für Kinder ungeeignet! Weitere Informationen

Mannheim
21.05.2017 - 31.10.2017

REM-Ausstellungsprojekt: "Die Päpste und die Einheit der lateinischen Welt"

Die Ausstellung bei den Reiss-Engelhorn-Museen in Mannheim erzählt erstmalig die Geschichte des Papsttums von den Anfängen in der Antike bis hin zu den prächtigen Renaissancepäpsten im 15. und 16. Jahrhundert erzählt. Über 300 außergewöhnliche Kunst- und Kulturschätze, prachtvolle Buchmalereien, kostbare Gewänder, beeindruckende Skulpturen und einzigartige Gemälde aus den Sammlungen des Vatikans und zahlreichen bedeutenden Museen beleuchten die vielfältigen historischen Facetten des Papsttums.

Di – So und an Feiertagen: 11.00 – 18.00 Uhr, Mo geschlossen, für Schulklassen-Führungen ab 9.00 Uhr geöffnet. Weitere Informationen

 

Ansbach
21.05.2017

Ansbach: Internationaler Museumstag

Die Museen in ganz Deutschland feiern den Aktionstag unter dem Motto "Spurensuche. Mut zur Verantwortung!" und bieten ein vielfältiges Programm. Auch in Ansbach beteiligen sich viele Einrichtungen an dem Aktionstag. Weitere Informationen

Heidelberg
21.05.2017 - 22.10.2017
Beginn: 10:00 Uhr
Ende: 18:00 UhrHeidelberg Richental-Chronik,DetailCR-UniversitaetsbibliothekHeidelberg  Heidelberg - Richental-Chronik, Detail © Universitätsbibliothek Heidelberg
Heidelberg - Richental-Chronik, Detail © Universitätsbibliothek Heidelberg.

Ausstellung: "Heidelberg und der Heilige Stuhl - von den Reformkonzilien des Mittelalters bis zur Reformation"

Ausstellung im Kurpfälzischen Museum anlässlich des Reformationsjubiläums 2017. Mit faszinierenden Exponaten – darunter zum Teil noch nie gezeigten Zeugnissen zur spektakulären Gefangennahme des (Gegen-)Papstes Johannes XIII. durch Pfalzgraf Ludwig III. und zu seiner Festsetzung in Heidelberg und Mannheim - thematisiert die Heidelberger Ausstellung die kirchlichen Umwälzungen zwischen ausgehendem Mittelalter und Renaissance, welche schließlich in die Reformation mündeten.

Dienstag bis Sonntag 10 – 18 Uhr, Montag geschlossen. Weitere Informationen

Kronach
21.05.2017
Beginn: 12:00 Uhr
Ende: 17:00 Uhr

Bund Naturschutz: Stadtoase - Frühlingsfest

Frühlingsfest in der Stadtoase in Kronach mit regionalen Schmankerln, Bastelangeboten für Kinder und viel Zeit zum Plaudern. Weitere Informationen

Wolframs-Eschenbach
21.05.2017
Beginn: 14:00 UhrWolframs-Eschenbach Internationaler Museumstag Kinderfuehrung  Wolframs-Eschenbach - Internationaler Museumstag
Wolframs-Eschenbach - Internationaler Museumstag.

Wolframs-Eschenbach: Internationaler Museumstag

"Museen in der Kulturlandschaft" - Führungen im Museum Wolfram von Eschenbach. Weitere Informationen

Sinsheim
25.05.2017 - 29.05.2017

103. Sinsheimer Fohlenmarkt

5-tägiges Festprogramm, das Groß und Klein begeistern wird. Mit einem atemberaubendem Feuerwerk, dem umfangreichen Krämermarkt und einem vielversprechenden Vergnügungspark, sowie dem Umzug am erkaufsoffenen
Sonntag wird der Fohlenmarkt seinem Ruf als größtes Volksfest im Kraichgau gerecht. Weitere Informationen

Ebern
25.05.2017 - 29.05.2017

Markt Rentweinsdorf: Kirchweih

Weitere Informationen

Öhringen
25.05.2017 - 28.05.2017Oehringen Hohenloher Geniesserdorf  Öhringen - Genießerdorf
Öhringen - Genießerdorf.

3. Hohenloher Genießerdorf rund um das Schloss

Garten und Geschichte, Küche und Kultur, Wein und Wellness, Hohenlohe entdecken, erleben und genießen. Ein sinnlich-genussreiches Vergnügen, das auch Sie begeistert. Das Festival findet alle zwei Jahre im edlen Ambiente rund um das Schloss und im idyllischen Hofgarten statt. Regionale Aussteller präsentieren dort hochwertige Erzeugnisse für Garten, Gaumen, Lebensstil und Wohlgefühl. Weitere Informationen

Mannheim
26.05.2017 - 28.05.2017

Stadtfest und Kinderfest

Diese größte Open-Air-Veranstaltung bei freiem Eintritt in der Region ist Tradition und das Datum im Kalender vieler Besucherinnen und Besucher lange vorgemerkt.

Vielfalt und Qualität mit einem abwechslungsreichen Musikprogramm auf vier Bühnen, Live-Auftritten regionaler Bands und DJs sind das Markenzeichen des Mannheimer Stadtfestes. Ergänzt wird das bunte Programm durch das beliebte Kinderfest auf den Kapuzinerplanken und dem traditionellen Kunsthandwerkermarkt auf den Planken.

Öffnungszeiten
Freitag: 14.00 - 1.00 Uhr
Samstag: 10.00 - 1.00 Uhr
Sonntag: 11.00 - 22.00 Uhr

Der Kunsthandwerkermarkt schließt an allen drei Veranstaltungstagen bereits um 21.00 Uhr. Die offizielle Eröffnung mit Fassanstich ist am Freitag um 18.00 Uhr. Weitere Informationen

Eberbach
26.05.2017 - 28.05.2017Eberbach Fruehlingsfest ©Andreas Held  Eberbach - Frühlingsfest © Andreas Held
Eberbach - Frühlingsfest © Andreas Held.

Altstadtfest - "Eberbacher Frühling"

Am Wochenende nach Christi Himmelfahrt lockt das traditionsreiche Altstadtfest zahlreiche Besucherinnen und Besucher nach Eberbach. Es bietet viele Aktivitäten für Groß und Klein und eine reiche Auswahl an musikalischen Beiträgen von der Volksmusik bis zu Rock / Pop / Jazz auf den verschiedenen Plätzen der Altstadt.

Zahlreiche Schausteller und Vereinsstände verleihen dem Eberbacher Frühling ein ganz eigenes Flair, welches zum Verweilen einlädt. Die vielfältigen Programmpunkte richten sich an alle Altersgruppen, von Clownerei und Kinderspaß bis zu den abendlichen Open-Air Musik-Veranstaltungen. Weitere Informationen

Wolframs-Eschenbach
27.05.2017Wolframs-Eschenbach Buergerfest zum Jubilaeumsjahr  Wolframs-Eschenbach - Bürgerfest
Wolframs-Eschenbach - Bürgerfest.

Wolframs-Eschenbach: Bürgerfest zum Jubiläumsjahr

Ein Fest für die Bürger und Gäste der Stadt Wolframs-Eschenbach anlässlich des 100-jährigen Namensjubiläums.
Neben einem Festzug mit der Knabenkapelle Dinkelsbühl, einem kurzen historischen Rückblick und Begrüßung findet im Anschluss ein buntes Unterhaltungsprogramm am Kirchhof statt.

Erleben Sie die Zeit von den 20er-Jahren bis heute: 100 Jahre (1917-2017) mit Unterhaltung, Musik und Tanz durch die Zeit. Gemütlicher Abend im Kirchhof - gegen 23.00 Uhr Romantikfeuerwerk am Wolfram-von-Eschenbach-Platz. Weitere Informationen

Stein
27.05.2017 - 28.05.2017

Jubiläumsjahr 2017 - Stein und seine Partnerstädte

Sportturniere, Musik und Kulinarisches. Weitere Informationen

Ebermannstadt
27.05.2017
Beginn: 13:00 Uhr
Ende: 18:00 UhrForchheim Tag der offenen Brauereien  Forchheim - Tag der offenen Brauereien
Forchheim - Tag der offenen Brauereien.

Forchheim: Tag der offenen Brauereien

An diesem Tag können Sie sich mit dem Zug "as Kunnerla" auf die Spuren des Bieres begeben und von Brauerei zu Brauerei fahren. Weitere Informationen

Ebermannstadt
01.06.2017 - 05.06.2017

Memmelsdorf: "Frühling in Schloss Seehof" - Kammermusikfestival

Sechs Konzerte in einer traumhaft schönen Atmosphäre. In der Orangerie von Schloss Seehof in Memmelsdorf gestalten Mitglieder der Bamberger Symphoniker, das Bamberger Streichquartett und hochkarätige Gäste diese beliebte Konzertreihe. Das Festival in der barocken Orangerie von Schloss Seehof gehört längst zu den herausragenden Ereignissen der Region.

Die Orangerie wurde vom berühmten Baumeister Balthasar Neumann konzipiert und 1729 von Heinrich Dientzenhofer erbaut. Musikfreunde schätzen diesen Raum als hervorragenden Konzertsaal. Aber nicht nur das Hören berührt die Seele, sondern auch das Sehen. Das barocke Ambiente verfeinert den Genuss beim Hören der Musik und wird so zu einem alle Sinne anregenden Erlebnis. Weitere Informationen

Bayreuth
02.06.2017 - 12.06.2017Bayreuth Bayreuther Volksfest ©Harbach  Bayreuth - Volksfest
Bayreuth - Volksfest.

Bayreuther Volksfest

Alljährlich über Pfingsten findet in Bayreuth an elf Tagen eines der größten Volksfeste in Franken mit über 50 Schaustellergeschäften, großen Festzelten und unterhaltsamem Rahmenprogramm statt. Weitere Informationen

Rothenburg ob der Tauber
02.06.2017 - 05.06.2017Rothenburg Der Meistertrunk ©Rothenburg Tourismus Service Pfitzinger  Rothenburg - Historisches Festspiel 1631 © Rothenburg Tourismus Service, W. Pfitzinger
Rothenburg - Historisches Festspiel 1631 © Rothenburg Tourismus Service, W. Pfitzinger.

Historisches Festspiel 1631 "Der Meistertrunk"

"Der Meistertrunk" gehört mit seinem alljährlich stattfindenden historischen Festspiel zu den populärsten Volksschauspielen in Deutschland. Viele tausende Besucher sind jedes Jahr von neuem vom Historischen Festspiel fasziniert, das die Ereignisse in Rothenburg ob der Tauber während des 30-jährigen Krieges aufgreift. Weitere Informationen

Bad Colberg-Heldburg
02.06.2017 - 05.06.2017

Thüringer Schlössertage "Aufgeklärt! Alter Wert und neuer Glaube"

Romantic-Folk-Konzert; Mitmachaktionen, Vorführungen und Quiz zum Thema Künste rund um die Veste Heldburg; Märchenaufführung "Der Wolf und die sieben Geißlein"; interaktive Kunstaktion. Weitere Informationen

Langenzenn
02.06.2017 - 03.08.2017Langenzenn Luther-Plakat-Theatersommer  Theatersommer Langenzenn -
Theatersommer Langenzenn - "Luther".

"Luther" - Theatersommer in Langenzenn

Zum Reformationsjubiläum wird das historische Klosterareal in Langenzenn Schauplatz einer spektakulären Theateraufführung über Martin Luther. Die Hans-Sachs-Spielgruppe bringt zusammen mit den Klosterhofspielen eine Bühnenfassung des 2003 ausgestrahlte Lutherfilms auf drei Freilichtbühnen zur Aufführung. Weitere Informationen

Schwäbisch Hall
02.06.2017 - 05.06.2017Schwaebisch Hall Kleiner Siedershof Stadtkulisse ©TM Nicole Hirsch  Schwäbisch Hall - Kuchen- und Brunnenfest
Schwäbisch Hall - Kuchen- und Brunnenfest.

Kuchen- und Brunnenfest der Haller Salzsieder

Historisches Fest der Salzsieder. Heute ist das Kuchen- und Brunnenfest mit mehr als 500 Akteuren und Helfern eines der schönsten Heimatfeste im Land und bietet eine bunte Mischung von mittelalterlichem Brauchtum und viel Musik. Neben dem historischen Fest erwartet die Gäste ein bunter Vergnügungspark auf dem Haalplatz. An allen Tagen ist der Biergarten auf dem Unterwöhrd bewirtschaftet. Weitere Informationen

Langenzenn
02.06.2017 - 03.08.2016
Beginn: 19:30 Uhr

"Luther" - Theatersommer in Langenzenn

Zum Reformationsjubiläum 2017 wird das historische Klosterareal von Langenzenn Schauplatz einer spektakulären Theateraufführung über Martin Luther.

Die Hans-Sachs-Spielgruppe bringt gemeinsam mit den Klosterhofspielen eine einzigartige Bühnenfassung des 2003 ausgestrahlten Luther-Films zur Aufführung.

In einer facettenreichen Inszenierung auf drei verschiedenen Bühnen wird Geschichte für das Publikum zu einem packenden Erlebnis. Weitere Informationen

Ebern
03.06.2017 - 05.06.2017Ebern Gartenfest ©StadtEbern Foto-Creativ-Kreis-Ebern eV  Ebern - Gartenfest Schloss Eyrichshof - © Stadt Ebern, Foto-Creativ-Kreis-Ebern eV
Ebern - Gartenfest Schloss Eyrichshof - © Stadt Ebern, Foto-Creativ-Kreis-Ebern eV.

Gartenfest Schloss Eyrichshof

Mit sommerlichem Markt und vielseitigem Programm. Über 150 Aussteller aus ganz Deutschland präsentieren ihre hochwertigen Produkte für Haus und Garten. Weitere Informationen

Abenberg
03.06.2017

Burgfest / Stadtfest mit Werbeschau

in der historischen Altstadt. Weitere Informationen

Hirschhorn
03.06.2017 - 30.09.2017
Beginn: 10:00 Uhr

Stadt- und Burgführungen

Führungen durch die historische Altstadt und die Burganlage finden von Juni bis September jeden Samstag um 10 Uhr statt. Treffpunkt ist vor der Tourist-Information. Dieses Angebot ist für Gäste, die eine Kurkarte besitzen, kostenfrei. Weitere Teilnehmer sind herzlich willkommen und werden um einen Kostenbeitrag von 3 Euro gebeten.

Termine Stadtführung:
03.06. / 17.06. / 01.07. / 15.07. / 29.07. / 12.08 / 26.08. / 09.09. / 23.09.

Termine Burgführung:
10.06. / 24.06. / 08.07. / 22.07. / 05.08. / 19.08. / 02.09. / 16.09. / 30.09.

Weitere Informationen

Hirschhorn
03.06.2017
Beginn: 15:00 Uhr

Orgelwandelkonzert

Stimmungsvolles Orgelwandelkonzert mit Dr. Wieland Meinhold um 15 Uhr, 18 Uhr und 19.30 Uhr in drei Hirschhorner Kirchen Weitere Informationen

Haßmersheim-Neckarmühlbach
03.06.2017
Beginn: 18:30 Uhr
Ende: 20:30 Uhr

Burgfest-Rittermahl und der Tanz der Flammen

64 Euro pro Erwachsenem, 32 Euro pro Kind (5-15 Jahre). Weitere Informationen

Heidelberg
03.06.2017
Beginn: 22:15 Uhr

Heidelberger Schlossbeleuchtung mit großem Brillantfeuerwerk

Die legendäre Veranstaltung zieht Tausende von Menschen in den Bann – kaum eine andere Stadt bietet jeden Juni, Juli und September solch zauberhafte Nächte an. Bengalische Leuchtfeuer tauchen dann das Heidelberger Schloss langsam in einen geheimnisvollen roten Feuerschein.

Den besten Blick auf die Schlossbeleuchtung und das Feuerwerk haben Sie vom Neckarufer aus. Eine schöne Aussicht auf das Lichtspektakel haben Sie ebenso von den Schiffen der Weissen Flotte, dem Heidelberger
Solarschiff „Neckarsonne“ sowie von der Altstadt und vom Schloss aus.

Am Kornmarkt gibt es zu allen Schlossbeleuchtungsterminen zwischen 12.00 und 20.00 Uhr einen Kunsthandwerk- und Warenmarkt mit vielfältigem Angebot. Weitere Informationen

Seßlach
04.06.2017 - 05.06.2017Sesslach Pfingsten  Seßlach - Pfingsten in Seßlach
Seßlach - Pfingsten in Seßlach.

Pfingsten in Seßlach

Pfingsten in der Seßlacher Altstadt mit großem Flohmarkt am 04.06.2017. Weitere Informationen

Haßmersheim-Neckarmühlbach
04.06.2017 - 05.06.2017
Beginn: 10:00 UhrBurg Guttenberg Burgfest  Burg Guttenberg - Großes mittelalterliches Pfingstburgfest
Burg Guttenberg - Großes mittelalterliches Pfingstburgfest.

Großes mittelalterliches Pfingstburgfest

Ritter aus nah und fern werden an Pfingsten wieder die bisher uneroberte Stauferburg Guttenberg belagern, wenn zum neunzehnten Male die Burgtore zum großen Burgfest mit Mittelaltermarkt und Lagerleben geöffnet werden. Die Geier, Adler, Falken und Eulen der Deutschen Greifenwarte Burg Guttenberg fliegen täglich um 11 und 15 Uhr, die Moderation orientiert sich zum Burgfest thematisch am Mittelalter und dem berühmten Stauferkaiser und Falkner Friedrich II.

Eintritt für das Spektakel beträgt 7,50 EUR, wer im mittelalterlichen Gewand an das Burgtor klopft, zahlt ebenso wie Jugendliche 5,50 EUR. Kinder unter Schwertmaß haben freien Eintritt. Der Eintritt in die Greifenwarte ist für Burgfestbesucher an beiden Pfingsttagen ermäßigt.

Jeweils zur Mittagsstunde veranstaltet die Burgschenke ein Rittermahl (Reservierung erforderlich). Weitere Informationen

 

Schwäbisch Hall
10.06.2017 - 25.08.2017Schwaebisch Hall Freilichtspiele - Die Tochter des Salzsieders ©Juergen Weller  Schwäbisch Hall - Freilichtspiele
Schwäbisch Hall - Freilichtspiele.

Freilichtspiele Schwäbisch Hall

Große Treppe:
Brenz 1548
Maria, ihm schmeckt's nicht!
Don Camillo und Peppone

Haller Theaterzelt:
Pinocchio
Lachen verboten!
Die Wahlverwandtschaften
Blue Moon - Unter dem blauen Mond
Weitere Informationen

Mannheim
10.06.2017 - 11.06.2017

Velorution - Fahrradfestival "Monnem Bike"

Zum 200. Jubiläum des populärsten Fortbewegungsmittels der Welt veranstaltet die Stadt Mannheim eine große Feier. Neben der Inszenierung des "ersten Radwegs der Welt" am Mannheimer Schlosspark bildet das große Fahrrad-Festival "Velorution" im Juni, den Mittelpunkt des Jubiläums mit Aktionen in der ganzen Stadt. Unter anderem können die Besucher des mobilen Fahrradkinos mit ihrem Fahrrad den Strom für den Projektor generieren. Das Kino soll an unterschiedlichen Orten stattfinden, die nur mit dem Rad zu erreichen sind. Außerdem werden die Bestreiter der Liegerad-Weltmeisterschaften in der Innenstadt um den Titel kämpfen. Weitere Informationen

Ebermannstadt
10.06.2017 - 11.06.2017
Beginn: 10:00 Uhr
Ende: 17:00 Uhr

Gößweinstein: Dreifaltigkeitsmarkt

Der Dreifaltigkeitsmarkt bietet ein buntes Markttreiben und lädt die Besucher zum Bummeln und Einkaufen ein. Es gibt Bekleidungsartikel, Kurzwaren, Haushaltswaren, Spiel-und Süßwaren, Tiroler Bauernschmankerl, Gesundheitsprodukte und vieles mehr. Weitere Informationen

Kronach
11.06.2017
Beginn: 09:00 Uhr

Markenoffenes Oldtimertreffen

Programm:
09.00 Uhr Ankunft der Teilnehmer
10.00 Uhr Weißwurstfrühstück imd Stimmung mit Oldiemusik
11.30 Uhr Fahrerbesprechung
12.00 Uhr Start zu einer Ausfahrt mit ca. 35 km durch den Frankenwald
Weitere Informationen

Roth
11.06.2017
Beginn: 10:15 Uhr
Ende: 18:00 Uhr

Johannimarkt

Der Johannimarkt in Roth lädt zum Bummeln und Einkaufen ein. Weitere Informationen

Mannheim
12.06.2017
Beginn: 10:00 Uhr
Ende: 17:00 Uhr

Radparade durch die Stadt

Weitere Informationen

Ansbach
14.06.2017 - 18.06.2017Ansbach Altstadtfest  Ansbach - Altstadtfest
Ansbach - Altstadtfest.

Ansbacher Altstadtfest

Ansbachs Innenstadt verwandelt sich in eine wahre Festmeile. Musik und verschiedene kulinarische Angebote leisten ihr Übriges, um der Veranstaltung Flair, Leben und gute Stimmung zu verleihen. Auch die Kinder kommen nicht zu kurz! Extra für sie gibt es ein spezielles Programm sowie einen Flohmarkt. Weitere Informationen

Nürnberg
14.06.2017 - 18.06.2017Nuernberg Fraenkisches Bierfest ©Uwe Niklas  Nürnberg - Fränkisches Bierfest - © Uwe Niklas
Nürnberg - Fränkisches Bierfest - © Uwe Niklas.

Fränkisches Bierfest - 20-jähriges Jubiläum!

Der längste Biergarten Europas feiert 2017 im herrlichen Ambiente des Nürnberger Burggrabens sein 20. Jubiläum! 40 einheimische Brauereien schenken hier über 100 köstliche Bierspezialitäten aus. Weitere Informationen

Roth
15.06.2017 - 19.06.2017

Festival der Wirte

Beim Gastrofest - Festival der Wirte verwöhnen die Rother Gastronomen die Gäste mit vielen Spezialitäten. Auch dieses Jahr werden sich zehn Wirte als beste Gastgeber am Marktplatz präsentieren und den Besuchern ein buntes Rahmenprogramm aus Musik und kulinarischen Genüssen bieten. Weitere Informationen

Ebern
15.06.2017Ebern Oldtimertreffen ©Stadt Ebern Foto-Creativ-Kreis-Ebern eV  Ebern - Gesamtfränkisches Oldtimertreffen - © Stadt Ebern, Foto-Creativ-Kreis-Ebern eV
Ebern - Gesamtfränkisches Oldtimertreffen - © Stadt Ebern, Foto-Creativ-Kreis-Ebern eV.

Gesamtfränkisches Oldtimertreffen

Die Altstadt von Ebern mit ihrem historischen Marktplatz bietet nun den Rahmen für eines der größten Old- und Youngtimer-Treffen in Nordbayern. Wir freuen uns über viel altes Blech im passenden Ambiente der alten Gemäuer rund um dem Neptunbrunnen. Weitere Informationen

Ahorntal
15.06.2017 - 18.06.2017

Großer Mittelaltermarkt

Zweimal im Jahr begibt man sich auf Burg Rabenstein auf eine spannende Zeitreise zurück ins Mittelalter. Geboten wird ein umfangreiches Programm von Aktionskünstlern und Gauklern mit Jonglagen, mittelalterlichen Feldschlachten und Schaukämpfen, Puppentheater für die Kinder und jeweils eine große Feuershow am Abend bei Einbruch der Dunkelheit.

Öffnungszeiten:
Do. 12-22 Uhr
Fr.+Sa. 10-22 Uhr
So. 10-19 Uhr

Eintritt:
Erwachsene 7,50 EUR, Kinder (ab 1 m) 4 EUR, Familienkarte (2 Erw.+2 Kinder) 20 EUR

Weitere Informationen

Bamberg
15.06.2017

Traditionelle Fronleichnamsprozession

Das Fronleichnamsfest in Bamberg wird mit einem Pontifikalamt auf dem Domplatz und einer großen Prozession durch die Altstadt gefeiert. Zu dem seit 1390 stattfindenden Ereignis werden mehrere Tausende Gläubige erwartet. Die Eucharistiefeier auf dem Domplatz beginnt um 8.00 Uhr. Nach dem Schlussgebet auf dem Domplatz beginnt die Prozession, die mit dem Eucharistischen Segen auch wieder auf dem Domplatz endet. Im Dom schließt dann eine weitere Eucharistiefeier an. Weitere Informationen

Ebermannstadt
15.06.2017
Beginn: 08:00 UhrEbermannstadt Fronleichnamsprozession  Ebermannstadt - Fronleichnamsprozession
Ebermannstadt - Fronleichnamsprozession.

Ebermannstadt: Fronleichnamsprozession durch die Altstadt

Festgottesdienst in der Pfarrkirche, anschließend Fronleichnamsprozession durch die festlich geschmückte Altstadt. Weitere Informationen

Heidelberg
16.06.2017 - 04.08.2017

Heidelberger Schlossfestspiele

Die Schlossfestspiele gehören zu den 15 Top-Festivals der Metropolregion Rhein-Neckar. Sie bieten Oper, Operette, Liederabende, Kinder- und Jugendtheater sowie Konzerte in der einmaligen Kulisse des Heidelberger Schlosses. Weitere Informationen

Hotel Burg Hornberg
16.06.2017
Beginn: 19:00 Uhr

Italienischer Abend

Mediterrane Spezialitäten vom Buffet - bei schönem Wetter im romantischen historischen Burghof, Preis pro Person 45 Euro. Weitere Informationen

Ebern
17.06.2017 - 18.06.2017Ebern Mittelaltermarkt ©Stadt Ebern Foto-Creativ-Kreis-Ebern eV  Ebern - Mittelaltermarkt - © Stadt Ebern, Foto-Creativ-Kreis-Ebern eV
Ebern - Mittelaltermarkt - © Stadt Ebern, Foto-Creativ-Kreis-Ebern eV.

Mittelaltermarkt mit Nachtwächter- und Türmertreffen

Mittelalterliches Treiben mit Handwerk, Lagerleben, Kinderprogramm, Tanz, Musik und Feuershow. Weitere Informationen

Rothenburg ob der Tauber
17.06.2017 - 26.08.2017Rothenburg Toppler Theater ©Rothenburg Tourismus Service Pfitzinger  Rothenburg - Toppler-Theater © Rothenburg Tourismus Service W. Pfitzinger
Rothenburg - Toppler-Theater © Rothenburg Tourismus Service W. Pfitzinger.

Theatersaison des Toppler-Theaters

Passend zum 10-jährigen Jubiläum startet die Saison des Toppler-Theaters 2017 mit „Toppler – oder der Versuch sich die ganze Welt untertan zu machen". Zum Jubiläumsjahr wird das Stück rund um den berühmten Rothenburger Bürgermeister Heinrich Toppler und in einer neuen und überarbeiteten Fassung inszeniert.

Als zweites Stück wird die Komödie aus Großbritannien „Falsche Schlangegezeigt. Weitere Informationen

Schwäbisch Hall
17.06.2017 - 23.07.2017SchwaebischHall Brenz  Schwäbisch Hall - Margarete Brenz vor dem Bildnis des Reformators
Schwäbisch Hall - Margarete Brenz vor dem Bildnis des Reformators.

Freilichtspiele: "Brenz 1548"

Das eigens für die Freilichtspiele geschriebene Stück taucht tief in die Geschichte von Schwäbisch Hall ein. Es handelt von „Luthers Mann in Süddeutschland“, dem Reformator Johannes Brenz. Dabei waren die heute als Theaterbühne bekannte Freitreppe und die Kirche St. Michael tatsächliche Schauplätze seines Lebens und Schaffens. Weitere Informationen

Kirchberg an der Jagst
17.06.2017Kirchberg Buechermarkt ©Hartmut Volk Kirchberg  Kirchberg - Büchermarkt
Kirchberg - Büchermarkt.

Büchermarkt

Großer Büchermarkt mit rund 80 Antiquariaten, halbprofessionellen und Amateur-Buchhändlern, die das Marktgelände in den Gassen des "Städtle" von Kirchberg bevölkern und für Freunde alter und neuer Bücher, Grafiken, Fotos etc. ein vielseitiges Angebot anbieten. Weitere Informationen

Ebermannstadt
18.06.2017Ebermannstadt Historischer Markt  Ebermannstadt - Historischer Markt im unteren Scheunenviertel
Ebermannstadt - Historischer Markt im unteren Scheunenviertel.

Ebermannstadt: Historischer Markt im unteren Scheunenviertel

Handwerker und Kunsthandwerker zeigen im unteren Scheunenviertel ihr Können. Weitere Informationen

Maroldsweisach
18.06.2017

Bauernmarkt

Bauernmarkt auf dem Dorfplatz. Weitere Informationen

Mosbach
18.06.2017

Mosbach bis Heilbronn, Neckartal: Autofreier Sonntag "Natürlich Mobil"

Auf der für den Autoverkehr gesperrten B27 können Radfahrer und Inline-Skater an diesem Tag die Strecke zwischen Heilbronn und Mosbach umweltfreundlich zurücklegen. Informations-Faltblatt erhältlich in der Tourist-Information Heilbronn oder den AOK-Kunden Centern.

Neckargemünd
18.06.2017Neckargemuend Lebendiger Neckar ©Andreas Held  Neckargemünd - Lebendiger Neckar - © Andreas Held
Neckargemünd - Lebendiger Neckar - © Andreas Held.

Lebendiger Neckar Neckargemünd

Dieser gemeinsame Aktionstag mit dem AOK-Radsonntag ist ein regionales Großereignis, zu dem die Kommunen entlang des Neckars von Mannheim bis Eberbach herzlich einladen und ein vielfältiges Mitmach- und Veranstaltungsprogramm für Kinder und Erwachsene bereithalten. Den Besucher erwartet auf einer reizvollen Strecke ein Programm mit Show-, Tanz-, Theater- und Sporteinlagen sowie Live-Bands.

Im Rahmen des landesweiten Aktionstages „Mobil ohne Auto“ bieten sich allen Interessierten viele Möglichkeiten, den Neckar in seiner Gesamtheit als Naturschönheit, als Lebensraum für Tiere und Pflanzen und als Naherholungsgebiet für die Menschen in der Region autofrei zu genießen. Ob zu Fuß, per Rad, per Schiff, mit Inlinern oder Rollstühlen: Auf der rund 60 Kilometer langen Strecke kann die attraktive Fluss- und Uferlandschaft des Neckars erkundet werden. Weitere Informationen

Heilbronn
18.06.2017
Beginn: 08:00 Uhr
Ende: 18:00 Uhr

Autofreier Sonntag "Natürlich Mobil"

Von Heilbronn bis Mosbach steht Inlinern und Radfahrern eine für den Autoverkehr gesperrte Strecke (B27) zur Verfügung. Alle entlang der Strecke liegenden Gemeinden begleiten den Tag mit zahlreichen Veranstaltungen. Weitere Informationen

Kronach
18.06.2017
Beginn: 08:00 Uhr

Schwedenprozession

Mit einer Friedens- und Dankesprozession von der Stadtkirche zur Festung Rosenberg erinnern die Bewohner der Stadt Kronach immer am Sonntag nach Fronleichnam an ihren entscheidenden Sieg über die Schweden im Jahre 1634. Weitere Informationen

Heidelberg
18.06.2017
Beginn: 11:00 Uhr
Ende: 19:00 Uhr

Aktionstag "Lebendiger Neckar" - Mobil ohne Auto zwischen Heidelberg und Mosbach"

Zu Fuß, mit dem Fahrrad oder auf Inline-Skates: Heidelberg lockt in diesem Jahr wieder am Aktionstag „Lebendiger Neckar“ mit einem bunten Programm für Groß und Klein.

Vom Schwabenheimer Hof über die Neckarwiese bis zur Alten Brücke bieten über 100 Akteure eine Vielzahl von Veranstaltungen, Vorführungen und Mitmachangeboten. Das nördliche Neckarufer wird an diesem Tag vollständig für den motorisierten Verkehr gesperrt. Weitere Informationen

Hirschhorn
18.06.2017
Beginn: 11:00 Uhr

Aktionstag "Lebendiger Neckar" - Hirschhorn

Der Aktionstag bietet die Möglichkeit von Heidelberg bis Eberbach zu Fuß, mit dem Rad oder mit Inlineskates das Neckarufer zu erleben. Es werden verschiedene Attraktionen entlang des Neckars angeboten. Die Veranstaltung findet an der Slipanlage Hirschhorn statt. Weitere Informationen

Eberbach
18.06.2017
Beginn: 11:00 Uhr
Ende: 19:00 Uhr

Aktionstag "Lebendiger Neckar und AOK Radsonntag 2016" - Eberbach

 

Immer am 3. Sonntag im Juni findet der gemeinsame Aktionstag „Lebendiger Neckar“ mit dem AOK-Radsonntag statt. Von 11 – 19 Uhr laden die Städte Mannheim, Ilvesheim, Edingen-Neckarhausen, Ladenburg, Heidelberg,
Neckargemünd, Neckarsteinach, Hirschhorn und Eberbach dazu ein, den Neckar in seiner Gesamtheit als Naturschönheit und Lebensraum für Tiere und Pflanzen, aber auch als Erholungsgebiet für die Menschen in der
Region zu erleben. Entlang der Strecke werden eine Vielzahl unterschiedlicher Veranstaltungen, Vorführungen und Mitmachaktionen angeboten. Weitere Informationen

Stein
18.06.2017
Beginn: 14:00 Uhr
Ende: 18:00 Uhr

Der Stadtpark klingt - Musikalische Open-Air Veranstaltung

Nehmen Sie sich die Zeit und genießen Sie einen musikalischen Spaziergang durch unseren Steiner Stadtpark. Flanieren und verweilen Sie an verschiedenen Orten und lauschen Sie den vielfältigen Musikdarbietungen der Künstler. Weitere Informationen

Heidelberg
21.06.2017 - 25.06.2017

23. Heidelberger Literaturtage

Das Programm besteht aus Lesungen internationaler Schriftstellerinnen und Schriftsteller, Autorengesprächen und Musik. Das besondere Ambiente eines originalen Jugendstilzeltes bietet bis zu 300 Literaturinteressierte Platz. Weitere Informationen

Rothenburg ob der Tauber
21.06.2017 - 23.06.2017

Tagung: "Riemenschneider in Situ"

Der Bildschnitzer, Bildhauer und Ausnahmekünstler Riemenschneider beschäftigt die Tagung "Riemenschneider in Situ". Seine Werke, insbesondere diejenigen, die sich nicht in Museen befinden, in ihrem räumlichen Kontext zu analysieren, ist denn auch das Credo der Veranstaltung. Der Korrespondenz von Raum, Werk und Betrachter soll anhand von Referaten sowie Exkursionen zu exemplarischen Orten in und um Rothenburg nachgegangen werden.

Die Vorträge im Tagungsort Wildbad sind öffentlich. Weitere Informationen

Kulmbach
22.06.2017 - 25.06.2017
Beginn: 10:00 Uhr
Ende: 17:00 Uhr

Kulmbacher Sommermarkt

Der Sommermarkt bietet für die Besucher ein buntes Markttreiben und lädt zum Bummeln
und Einkaufen ein. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls bestens gesorgt. Weitere Informationen

Bamberg
23.06.2017 - 25.06.2017

Fränkisches Weinfest in Schloß Geyerswörth

In der romantischen Kulisse des Innenhof des Rathauses Schloss Geyerswörth kann man die regionalen Weine mit allerlei kulinarischen Köstlichkeiten genießen. Weitere Informationen

Bad Colberg-Heldburg
23.06.2017 - 05.11.2017Notgeld-Ein-feste-Burg-ist-unser-Gott  Deutsches Burgenmuseum - Notgeldschein aus dem Jahr 1921
Deutsches Burgenmuseum - Notgeldschein aus dem Jahr 1921.

Ausstellung: "Eine feste Burg ist unser Gott"

Die Ausstellung im Deutschen Burgenmuseum auf der Veste Heldburg widmet sich Martin Luthers weltberühmtem Lied "Ein feste Burg ist unser Gott". Der Burgen-Metapher ist es maßgeblich zuzuschreiben, dass daraus ein Identifikationslied für evangelische Christen und die "Marseillaise der Reformation" wurde. Weitere Informationen

Abenberg
23.06.2017 - 24.06.2017

Feuertanz-Festival auf Burg Abenberg

Open Air Festival auf der Burg. Weitere Informationen

Ebermannstadt
23.06.2017 - 25.06.2017Forchheim Altstadtfest ©Stadt Forchheim  Forchheim - Altstadtfest
Forchheim - Altstadtfest.

Forchheim: Altstadtfest

Der Paradeplatz, die Hauptstraße, der Rathausplatz und die Sattlertorstraße bis hin zum Innenhof der Kaiserpfalz werden für drei Tage zur Bühne für ein heiteres fränkisches Volksfest.

Das Altstadtfest in Forchheim wird seit dem Jahre 1980 abgehalten und lockt alljährlich ca. 25.000 Besucher an drei Tagen in die Innenstadt. Gefeiert wird mit einem vielfältigen Musikprogramm auf mehreren Musikpodien an verschiedenen Standorten – hier ist für jeden Geschmack etwas geboten.Weitere Informationen

Nürnberg
23.06.2017 - 02.07.2017Nuernberg Internationale Orgelwoche Nuernberg ©Christina Kuhn  Nürnberg - Internationale Orgelwoche - Musica Sacra - © Christina Kuhn
Nürnberg - Internationale Orgelwoche - Musica Sacra - © Christina Kuhn.

66. Internationale Orgelwoche Nürnberg – Musica Sacra

Das älteste und größte Festival Geistlicher Musik ist heute ein glanzvolles Musikerlebnis im historischen Ambiente Nürnbergs. Namhafte Organisten und international renommierte Solisten, Chöre und Orchester präsentieren Orgel- und Geistliche Musik in den historischen Kirchen der Altstadt. Weitere Informationen

Gundelsheim
23.06.2017 - 25.06.2017

Stadtjubiläum - "1250 Jahre Gundelsheim"

Festwochenende in der Altstadt mit Straßentheater, kulinarischen Köstlichkeiten und Livebands. Weitere Informationen

Kronach
23.06.2017 - 25.06.2017Kronach Histrosches Stadtspektakel ©Stadt Kronach Dr Kerstin Loew  Kronach - Historisches Stadtspektakel - © Stadt Kronach, Dr. Kerstin Löw
Kronach - Historisches Stadtspektakel - © Stadt Kronach, Dr. Kerstin Löw.

Historisches Stadtspektakel

Alle zwei Jahre im Juni erfüllt die Lucas-Cranach-Stadt einen Teil ihrer über 1000-jährigen Geschichte mit neuem Leben. Mit dem Historischen Stadtspektakel lädt die alte Crana zu einem einzigartigen Fest in ihre Mauern ein - zu einer Zeitreise in vergangene Jahrhunderte. Vor der Kulisse der Oberen Stadt sind Schmiede, Seiler, Büttner, Korbmacher, Flößer, Schreiner, Bader, Waschfrauen, Töpfer und vieles mehr zu sehen und erleben. Weitere Informationen

Hirschhorn
23.06.2017
Beginn: 19:00 Uhr

Rock im Klosterhof

"Rock im Klosterhof" der Katholischen Kirchenmusik Hirschhorn (KKM) wird die Mauern zwischen Burg und Neckar erzittern lassen. Weitere Informationen

Neckargemünd
23.06.2017 - 15.07.2017
Beginn: 19:30 Uhr

Spielsaison der Burgbühne Dilsberg - "Die Drei Musketiere"

Erleben Sie auf der Burgbühne die abenteuerliche Geschichte von D'Artagnan und die unzertrennliche Freundschaft der königstreuen Musketiere Athos, Porthos und Aramis. Gemeinsam trotzen sie jeder Intrige, getreu ihrer Devise: Einer für alle, alle für einen!

Termine: 23./24. Juni, 30. Juni/01. Juli, 07./08. Juli und 14./.15. Juli. Weitere Informationen

Haßmersheim-Neckarmühlbach
24.06.2017 - 25.06.2017

Hafenfest mit Fischerstechen

Hafenfest mit Fischerstechen, Live-Musik, Weißwurstfrühstück und Kaffee und Kuchen. Bootstransfer mit dem Patriot vom Anleger zum Hafen. Weitere Informationen

Roth
24.06.2017 - 25.06.2017Roth Rothseetriathlon ©TSG 08 Roth  Roth - Rothsee-Triathlon
Roth - Rothsee-Triathlon.

Rothsee-Triathlon

Freuen Sie sich auf ein faszinierendes Event am allseits bekannten Rothsee. An diesem Wochenende ist für jeden etwas dabei... Weitere Informationen

Haßmersheim-Neckarmühlbach
24.06.2017
Beginn: 18:30 Uhr
Ende: 20:30 UhrBurg Guttenberg Raeuberschmaus  Burg Guttenberg - Räuberschmaus
Burg Guttenberg - Räuberschmaus.

Räuberschmaus mit Volker vom Labsal

Räuberpistolen vom Schinderhannes & Co., herzzerreißende Lieder und schreckliche Moritaten vorgetragen auf historischen Instrumenten. Weitere Informationen

Langenzenn
24.06.2017
Beginn: 20:00 Uhr

"Singer Pur - Sagenhaft" - Open Air im Klosterhof

Märchen, Sagen und Legenden für Stimmen...

Singer Pur - dreimalige ECHO-Preisträger, eine der bedeutendsten A-Cappella-Formationen im Spannungsfeld von Alter und Neuer Musik. Es ist sagenhaft, was die fünf Sänger und ihre Sopranistin alles entdeckt haben in der Schatztruhe der Märchen, Sagen und Legenden – und charmant, witzig, mit enormer Spielfreude und gewaltigem Stimmzauber zum Besten geben.

Eintritt 28 EUR. Weitere Informationen

Ebermannstadt
25.06.2017

Heiligenstadt: Sommerkirchweih

Weitere Informationen

Schwäbisch Hall
25.06.2017 - 10.09.2017
Beginn: 11:00 Uhr
Ende: 17:00 UhrSchwaebisch Hall Schausieden ©TM Nicole Hirsch  Schwäbisch Hall - Schausieden
Schwäbisch Hall - Schausieden.

Schausieden im Hällisch-Fränkischen Museum

Die Siedeknechte des Vereins Alt Hall e.V. veranstalten im Sommer regelmäßig Schausieden. Dann wird in der Siedehütte hinter dem Hällisch-Fränkischen Museum in einer nachgebauten Siedepfanne mit viel Feuer und Rauch richtiges Salz gesotten - das weiße Gold des Mittelalters. Eintritt frei.

Termine: 25.06. - 25.08. - 10.09. Weitere Informationen

Mosbach
25.06.2017
Beginn: 11:00 Uhr
Ende: 18:00 UhrMosbach Naturparkmarkt  Mosbach - Naturparkmarkt
Mosbach - Naturparkmarkt.

Naturparkmarkt Mosbach

Genuss trifft Ambiente! Der prächtige Mosbacher Marktplatz bietet den Rahmen für ein besonders geschmackvolles Markterlebnis. Vielerlei Leckereien und Schmankerln zum Schlemmen am Markt und für die Küche daheim - das verspricht Gaumenfreude pur. Weitere Informationen

Bad Friedrichshall
25.06.2017
Beginn: 11:30 Uhr

Fest der Kulturen

Bürgerfest in Plattenwald mit Fassbieranstich, Soniorenblasorchester und einer live-Band auf der Festbühne auf dem Europaplatz und Bühnenprogramm. Weitere Informationen

Kronach
28.06.2017 - 29.06.2017
Beginn: 20:00 Uhr
Ende: 21:30 UhrFestung in Pentagram komprimiert Fotograf Dr. Otmar Fugmann  Logo Rosenberg Festspiele 2017 Bildrechte Dr. Otmar Fugmann
Logo Rosenberg Festspiele 2017 Bildrechte Dr. Otmar Fugmann.

Rosenberg Festspiele Das Wirtshaus im Spessart Galapremiere

Wilhelm Hauff

Das Wirtshaus im Spessart

Die Geschichte der reisenden Gräfin, die Dank eines Kleidertauschs mit einem jungen Goldschmied einer Bande von Räubern entkommt, war in der Märchensammlung von Wilhelm Hauff ehedem nur eine Rahmenhandlung, die den Protagonisten Gelegenheit gab, ihre Geschichten zu erzähle, sei es, um sich aus Angst vor den Räubern nachts im Wirtshaus oder am Lagerfeuer der Räuberbande wach zu halten. Seine überaus große Popularität erreichte „Das Wirtshaus im Spessart“ durch die Verfilmung von Kurt Hofmann im Jahre 1957, mit Liselotte Pulver in der weiblichen Hauptrolle. Diese recht freie Variante nach Hauff, in der die junge Gräfin ohne Lösegeld zur Räuberbande zurückkehrt und sich in deren Anführer verliebt, ist seitdem beliebtes Vorbild für eine ganze Reihe erfolgreicher Theaterinszenierungen incl. Operettenfassung. Besonders auch auf Freilichtbühnen, garantiert es einen großen Theaterspaß für alle Generationen.

Regie: Stefan Haufe

 

www.rosenbergfestspiele.de

Vorverkauf

  Normalpreis Ermäßigt
Kategorie 1 22,- 15,-
Kategorie 2 19,- 12,-
Rollstuhlplätze   12,-

Abendkasse

  Normalpreis Ermäßigt
Kategorie 1 25,- 18,-
Kategorie 2 22,- 15,-
Rollstuhlplätze   12,-

 

Tickets und Gutscheine kaufen

Karten für die Rosenberg Festspiele

Natürlich können die Eintrittskarten direkt beim Tourismus- und Veranstaltungsbetrieb der Stadt Kronach, Marktplatz 5, 96317 Kronach, gekauft werden. Auch alle Informationen zu den Rosenberg Festspielen können dort erfragt werden.

Telefon: 09261 97236 und Fax: 09261 97310 Öffnungszeiten:

Mai bis September: Montag bis Freitag:  10.00 - 17.00 Uhr, Samstag:  10.00 - 14.00 Uhr

Oktober bis April: Montag bis Donnerstag:  10.00 - 16.00 Uhr, Freitag:  10.00 - 13.00 Uhr

Kronach
28.06.2017 - 13.08.2017
Beginn: 20:30 UhrKronach Festung Rosenberg bei Nacht ©Dr Otmar Fugmann  Kronach - Festung Rosenberg bei Nacht - © Dr. Otmar Fugmann
Kronach - Festung Rosenberg bei Nacht - © Dr. Otmar Fugmann.

Rosenberg-Festspiele Kronach

Mit den Rosenberg-Festspielen auf der Festung Rosenberg, die jährlich in den Monaten Juli und August stattfinden, hat sich nicht nur für Kronach ein Kultur-Highlight der besonderen Güte entwickelt.

Unter freiem Himmel werden dem Publikum in traumhafter Kulisse dieses Jahr folgende Stücke präsentiert: "Das Wirtshaus im Spessart" von Wilhelm Hauff, "Das Dschungelbuch" von Rudyard Kipling und "Mirandolina" von Carlo Goldoni. Weitere Informationen

Öhringen
29.06.2017 - 03.07.2017Oehringen Hohenloher Weindorf  Öhringen - Hohenloher Weindorf
Öhringen - Hohenloher Weindorf.

22. Hohenloher Weindorf

Weingärtnergenossenschaften und Selbstvermarkter präsentieren ihr Wein- und Sektprogramm. Zusammen mit dem vielfältigen Speiseangebot wird der Besuch des Weindorfs in Öhringen zum Schlürfer- und Schlemmer-Erlebnis. Das musikalisch breitgefächerte Rahmenprogramm wird auch in diesem Jahr für eine Stimmung sorgen, die zum Verweilen und Amüsieren einlädt. Weitere Informationen

Bad Wimpfen
29.06.2017 - 04.07.2017Bad Wimpfen Talmarkt  Bad Wimpfen - Talmarkt
Bad Wimpfen - Talmarkt.

Wimpfener Talmarkt

Ein großes Fest mit langer Tradition!

Sechs Tage lang Vergnügen pur bei einem der ältesten Märkte in der Bundesrepublik mit Riesenrad, Break-Dance und Losbuden, Belustigungsgeschäfte, Geschicklichkeitsspiele, diverse Kinderfahrgeschäfte, Festbier, Bratwürste, Zuckerwatte, Mandeln mit allem, was zu einem Fest für die ganze Familie gehört.

Sehenswert ist neben all den Attraktionen im Vergnügungspark der bekannte Krämermarkt mit seinen rund 130 Beschickern. Er gehört zu den Größten im Bundesgebiet und bietet vom Knopf über Trachtenmoden, Messeneuheiten bis zur Fertiggarage eine vielfältige Verkaufsschau. Weitere Informationen

Rothenburg ob der Tauber
30.06.2017 - 05.07.2017

Rothenburger Volksfest mit Krämermarkt

Das Rothenburger Volksfest mit Krämermarkt bietet ein abwechlsungsreiches Bühnen- und Festprogramm und verschiedene Fahrgeschäfte für Groß und Klein. Weitere Informationen

Ansbach
30.06.2017 - 04.07.2017Ansbach Rokoko Festspiele  Ansbach - Rokoko-Festspiele
Ansbach - Rokoko-Festspiele.

Rokoko-Festspiele

Mit den Ansbacher Rokoko-Festspielen bewahrt sich die "Stadt des fränkischen Rokoko" ihr großes markgräfliches Erbe. Höfisches Treiben, Galanterie und ein Hauch von Puder und Parfüm verleihen dem festlichen Geschehen auf den Spuren der Hohenzollern seinen einmaligen Charakter und lassen die Rokoko-Festspiele zu einem einzigartigen Erlebnis werden.

Wie in jedem Jahr erwachen Glanz und Eleganz, Musik und Tanz des 17. und 18. Jahrhunderts vor der Kulisse der markgräflichen Orangerie im Hofgarten. Weitere Informationen

Nürnberg
30.06.2017 - 04.10.2017Nuernberg Melanchthon-Bildnis-von-DuererCRKunstsammlungen-der-Stadt-Nuernberg  Nürnberg - Albrecht Dürer: Bildnis Philipp Melanchthons, 1526 (Detail), Kupferstich. Bildnachweis: Kunstsammlungen der Stadt Nürnberg
Nürnberg - Albrecht Dürer: Bildnis Philipp Melanchthons, 1526 (Detail), Kupferstich. Bildnachweis: Kunstsammlungen der Stadt Nürnberg .

Ausstellung: "Neuer Geist und neuer Glaube. Albrecht Dürer als Zeitzeuge der Reformation"

Auch Albrecht Dürer saß im Großen Rat, als der Übertritt Nürnbergs zum neuen Glauben 1525 beschlossen wurde. Die Ausstellung geht den Fragen nach, wie sich das berühmte Universalgenie in diesen unübersichtlichen Zeiten positionierte und offenbart dabei manch Überraschendes. Weitere Informationen

Ebermannstadt
30.06.2017 - 02.07.2017Forchheim Afrika-Kulturtage  Forchheim - Afrika Kulturtage
Forchheim - Afrika Kulturtage.

Forchheim: Afrika Kulturtage

Exotisch, farbenfroh und vielfältig präsentieren sich die Afrika-Kulturtage! Das erfolgreiche Festival im malerischen Ambiente der Kaiserpfalz bringt drei Tage lang Kunst, Musik und Tanz aus Afrika nach Oberfranken! Weitere Informationen

Seßlach
30.06.2017 - 03.07.2017

Seßlacher Kirchweih

In Seßlach kann man eine traditionelle Kirchweih erleben. Besonders für die Kleinen wird mit einem tollen Kinderprogramm viel geboten. Weitere Informationen

Kulmbach
30.06.2017 - 02.07.2017Kulmbach Altstadtfest  Kulmbach - Altstadtfest
Kulmbach - Altstadtfest.

38. Kulmbacher Altstadtfest

Dieses Jahr gibt es wieder jede Menge Unterhaltung am Marktplatz. Es sind viele Künstler und Attraktionen gebucht. Es gibt kulinarische Highlights. Jung und Alt finden ein reichhaltiges Angebot! Weitere Informationen

Eberbach
30.06.2017
Beginn: 20:30 Uhr

Badische Landesbühne - Open-Air auf dem Leopoldsplatz: William Shakespeares "Der widerspenstigen Zähmung"

Weitere Informationen

Bayreuth
01.07.2017 - 31.08.2017Bayreuth Klavierfestival - Flying Fingers ©Steingaeber und Soehne
.

14. Bayreuther Klavierfestival

Klaviermusik vom Feinsten bietet die traditonsreiche Bayreuther Klaviermanufaktur Steingraeber & Söhne im Steingraeberhaus sowie in der Stadthalle. Weitere Informationen

Heilbronn
01.07.2017 - 02.07.2017
Beginn: 11:00 Uhr
Ende: 19:00 Uhr

Heilbronner Rosenmarkt

Hier dreht sich alles um die Königin der Blumen. Gärtnereien und Züchter, Kunsthandwerker und Künstler präsentieren ihr Angebot rund um die idyllisch gelegene Neckarbühne. Weitere Informationen

Nürnberg
02.07.2017 - 04.07.2017Nuernberg Rock im Park  Nürnberg - Rock im Park
Nürnberg - Rock im Park.

Rock im Park

Deutschlands populärstes Open Air Festival. Die Fans erwartet ein Line-Up, das Ikonen der Festival-Historie sowie aktuelle Musikheroen präsentiert! Als erste exklusive Headliner stehen Ring- und Park Champions wie Die Toten Hosen, die ihren neuen live-Zyklus hier beginnen, und System Of A Down fest. Weitere Informationen

Hotel Burg Hornberg
02.07.2017 - 16.07.2017
Beginn: 11:00 Uhr

Sommerlicher Jazz-Brunch

Beginnen Sie den Sonntag mit einer Kombination von ausgewählten Speisen und den mitreißenden Rythmen des Jazz. 45 Euro pro Person.

Termine: 02. und 24.07.2016 - jeweils 11 Uhr. Weitere Informationen

Langenzenn
02.07.2017 - 30.07.2017
Beginn: 16:00 Uhr

Kinder- und Jugendtheater Klostermäuse: "Das Kleine Gespenst"

Mit vielen kleinen neuen Ideen, geben die Klostermäuse dem Stück "Das Kleine Gespenst" von Ottfried Preussler ihre bekannte Handschrift. Der Aufzug der Schweden wird musikalisch unterstützt durch die Stadtkapelle Langenzenn.

Termine 2017
02.07. (Premiere)/08.07./09.07./15.07./22.07./23.07./29.07./30.07.

Jeweils um 16 Uhr - Tageskasse 1 Stunde vorher geöffnet. Weitere Informationen

Kronach
03.07.2017 - 14.07.2017

Kronacher Sandsteinwerkstatt - Kurs I

Mit Kursen des weithin bekannten akademischen Bildhauers Heinrich Schreiber, lädt die Stadt künstlerisch Interessierte ein, ihre Talente mit Gleichgesinnten auszuleben. In den Räumen der Cranach-Werkstätten auf der Festung Rosenberg. Weitere Informationen

Ansbach
06.07.2017 - 12.07.2017Ansbach Kirchweih  Ansbach - Kirchweih
Ansbach - Kirchweih.

Ansbacher Kirchweih

Die Kirchweih mit großem Heimatfestzug bietet Unterhaltung für Jung und Alt, wie Kirchweihschießen, Kindernachmittag, Kinderschminken, Live Musik, Biergarten-Frühschoppen und zum Abschluss ein Brillant-Feuerwerk. Weitere Informationen

Roth
06.07.2017 - 10.07.2017Roth Challenge Roth  Roth - DATEV Challenge Roth-Triathlon Festival
Roth - DATEV Challenge Roth-Triathlon Festival.

DATEV Challenge Roth-Triathlon Festival

Mit rund 3.400 Einzelstartern und 650 Staffeln aus über 60 Nationen, einem Top-Starterfeld und rund 260.000 erwarteten Zuschauern entlang der Wettkampfstrecken und im Triathlon-Stadion wird der DATEV Challenge Roth, die weltgrößte Triathlon-Veranstaltung auf der Langdistanz im fränkischen Roth ausgetragen. Roth ist längst Legende: Das berühmte Triathlon-Festival findet in der europäischen Triathlon-Hochburg bereits seit mehr als drei Jahrzehnten statt. Weitere Informationen

Kronach
07.07.2017 - 09.07.2017

Kronacher Weinfest im Stadtgraben

Weitere Informationen

Bayreuth
07.07.2017 - 09.07.2017Bayreuth Buergerfest ©Bayreuth Marketing Tourismus GmbH  Bayreuth - Bürgerfest
Bayreuth - Bürgerfest.

Bayreuther Bürgerfest

Das Bürgerfest findet alljährlich am ersten Juliwochenende im historischen Zentrum Bayreuths statt. Neben dem Bayreuther Volksfest ist es das Highlight der Festsaison schlechthin. Weitere Informationen

Bad Friedrichshall
07.07.2017 - 10.07.2017

Schacht-See-Fest

Livemusik und vielfältiges Rahmenprogramm rund um den See in Jagstfeld. Weitere Informationen

 

Weinsberg
07.07.2017 - 22.07.2017

Weinsberger Festspiele "Der eingebildete Kranke" von Molière

Was für eine Komödie, in der gelogen, betrogen, verstellt und gespielt wird, dass es eine Freude ist. Keiner meint es ehrlich und auf nichts ist mehr Verlass. Jeder manipuliert jeden zum Zwecke des eigenen Nutzens aus der Schwäche des anderen.

Schonungslos, aber heiter werden hier menschliche Schwächen aufs Korn genommen mit einer unglaublich verspielten Komik, die sich sowohl aus der französischen Posse als auch aus der Commedia dell’ arte speist und übermütig mit fremden und eigenen Gebrechen jongliert. Weitere Informationen

Neckarbischofsheim
07.07.2017 - 09.07.2017

Neckarbischofsheimer Altstadtfest

Weitere Informationen

Bamberg
07.07.2017 - 09.07.2017

Heinrichsfest auf dem Domplatz

Das Heinrichsfest in Bamberg gedenkt dem Bistumsgründer Kaisers Heinrich II und seiner Gemahlin Kunigunde. Dann verwandelt sich der Bamberger Domplatz in eine Kathedrale und die Alte Hofhaltung und die Domherrenhöfe in wunderbare Biergärten. Weitere Informationen

Stein
07.07.2017 - 09.07.2017

Jubiläumsjahr 2017 - Open Air mit Musik, Aktionen und Programm für die ganze Familie

Weitere Informationen

Wolframs-Eschenbach
08.07.2017 - 09.07.2017Wolframs-Eschenbach Oldietown  Wolframs-Eschenbach - Oldie Town Festival
Wolframs-Eschenbach - Oldie Town Festival.

Wolframs-Eschenbach: Oldie Town Festival

Das Rad der Zeit wird an diesem Wochenende auf dem Festplatz in der Innenstadt zurückgedreht: Oldtimer in der historischen Altstadt, dazu Musik zahlreicher Oldie- und Rock'n'Roll-Bands auf 7 Bühnen, Nostalgiemarkt und Nostalgieausstellung. Die Kulinarik ist auf die Zeit der 50er und 60er Jahre abgestimmt und auch die traditionelle fränkische Küche wird angeboten. Verkaufsstände und Publikum präsentieren sich im Stil dieser Zeit. Weitere Informationen

Kronach
08.07.2017 - 29.10.2017

Sonderausstellung: "Gefallene Engel und Heilige. Die magischen Bildwelten des Jorge Villalba"

Öffnungszeiten: Di. - So., 9.30. - 17.30 Uhr

Ort: Festung Rosenberg. Weitere Informationen

Neckargemünd
08.07.2017

Altstadtfest Neckargemünd

Weitere Informationen

Ansbach
08.07.2017 - 08.10.2017

11. Ansbacher Skulpturenmeile

Seit vielen Jahren macht die Stadt Ansbach mit einer Kunstausstellung der besonderen Art von sich reden: Gemeint ist die "Ansbacher Skulpturenmeile", die moderne Kunst im öffentlichen Raum zeigt, im Zusammenspiel mit historischen Gebäuden und Plätzen, aber auch vor modernen Fassaden. Jeweils von Mitte Juli bis Mitte Oktober zieren rund 15 Kunstwerke die Ansbacher Innenstadt und sorgen zum Teil für spannende Diskussionen. Weitere Informationen

Bad Wimpfen
08.07.2017 - 29.07.2017Bad Wimpfen Freilichtspiele - Die Goldschmiedin von Wimpfen  Bad Wimpfen - Freilichtspiele 2017:
Bad Wimpfen - Freilichtspiele 2017: "Die Goldschmiedin von Wimpfen".

Freilichtspiele 2017: "Die Goldschmiedin von Wimpfen"

Das Schauspiel zum 500-jährigen Reformationsjubiläum vermittelt die Zeit der Reformation, welche Menschen und Politik im Geiste und Glauben in der Reichsstadt Wimpfen spaltete. Historische Figuren sind Teil des Theaterstücks. Dramatische Zeitzeugen wie ein Ablasshändler, der sich Gehör verschafft treten genauso auf wie fiktive Personen, die in schelmischer Weise das Schauspiel humorvoll auflockern.

Das Schauspiel wird 2017 uraufgeführt. Die Schauspieler sind in historischen Gewändern, nach der Art des Malers Cranach, gekleidet. Das Festspiel wird mit feiner authentischer Musik untermalt.

Die Aufführungen finden im Kurpark Bad Wimpfen statt. Platzkarten sind im Vorverkauf ab Ende November für 11,00 EUR erhältlich. An der Abendkasse kostet das Ticket 13,00 EUR.

Termine 2017:
Sa-So, 08.-09.07.
Sa-So, 15.-16.07.
Sa-So, 22.-23.07.
Sa-So, 28.-29.07 Weitere Informationen

Ebermannstadt
08.07.2017 - 09.07.2017Goessweinstein Barockfest  Gößweinstein - Barockfest
Gößweinstein - Barockfest.

Gößweinstein: 3. Barockfest

"Barock auf der Wiese" - so lautet das Motto des 3. Barockfestes in Gößweinstein. Es erwarten Sie die barocke Gesellschaft Gößweinsteins und deren Gäste. Ein buntes Programm aus Musik, Tanz und Handwerk. Ganz nach
barocker Lebensart ist für lukullische Genüsse bestens gesorgt. Weitere Informationen

Abenberg
08.07.2017
Beginn: 20:00 Uhr
Ende: 20:00 Uhr

Klosterserenade

Sie ist das kulturelle Highlight im Abenberger Jahresprogramm: die Abenberger Klosterserenade. Mit der Klosterserenade in der Stillakirche wird seit 1971 traditionell das Stillafest eröffnet. Weitere Informationen

Heidelberg
08.07.2017
Beginn: 22:15 Uhr

Heidelberger Schlossbeleuchtung mit großem Brillantfeuerwerk

Die legendäre Veranstaltung zieht Tausende von Menschen in den Bann – kaum eine andere Stadt bietet jeden Juni, Juli und September solch zauberhafte Nächte an. Bengalische Leuchtfeuer tauchen dann das Heidelberger Schloss langsam in einen geheimnisvollen roten Feuerschein.

Den besten Blick auf die Schlossbeleuchtung und das Feuerwerk haben Sie vom Neckarufer aus. Eine schöne Aussicht auf das Lichtspektakel haben Sie ebenso von den Schiffen der Weissen Flotte, dem Heidelberger Solarschiff „Neckarsonne“ sowie von der Altstadt und vom Schloss aus.

Am Kornmarkt gibt es zu allen Schlossbeleuchtungsterminen zwischen 12.00 und 20.00 Uhr einen Kunsthandwerk- und Warenmarkt mit vielfältigem Angebot. Weitere Informationen

Ebermannstadt
09.07.2017

Ebermannstadt: Bahnhofsfest der Museumsbahn

Die Dampfbahn Fränkische Schweiz lädt zum Bahnhofsfest mit Straßenfahrzeugausstellung, historischen Zügen im Zweistunden-Takt von 10-16 Uhr, Biergarten am Bahnsteig, Bewirtung am Bahnhof, Lokschuppenführungen und Oldtimertreffen. Weitere Informationen

Kronach
09.07.2017
Beginn: 16:00 Uhr

Rosenberg Festspiele Das Dschungelbuch Premiere

Rudyard Kipling

Das Dschungelbuch

Wer kennt sie nicht: Die Abenteuer des von Wölfen aufgezogenen  Menschenjungen Mogli, und seinen Freunden und Beschützern, dem Panther Baghira und Balu dem Bären? Spätestens seit Walt Disneys Zeichentrickfilm im Jahre 1967 rangiert wohl zumindest diese Version der Geschichtensammlung von Rudyard Kipling auf der Beliebtheitsskala der Kinder ganz oben. Naheliegend, dass es auch hierzu schon unzählige Adaptionen für die Theaterbühne gegeben hat. Für die Rosenberg Festspiele wird Regisseur Axel Weidemann seine eigene Fassung präsentieren, die 2014 erfolgreich in der Komödie im Marquardt Stuttgart uraufgeführt wurde.

Regie: Axel Weidemann

www.rosenbergfestspiele.de

Kinderstück

Vorverkauf: Euro 12.– (ermäßigt Euro 9.–)

Abendkasse: Euro 15.– (ermäßigt Euro 12.–)

Familienkarte: Euro 38.– (nur gültig für 2 Erw. und 2 Kinder)

Ansprechpartner der Festspiele

Kontakt

Für alle Fragen und Informationen zu den Rosenberg Festspielen wenden  Sie sich bitte an den Tourismus- und Veranstaltungsbetrieb der Stadt  Kronach. Natürlich können die Eintrittskarten und Gutscheine auch direkt  dort gekauft werden.

Tourismus- und Veranstaltungsbetrieb der Stadt Kronach

Marktplatz 5 96317 Kronach

Telefon: 09261/97236 und Fax: 09261/97310

E-Mail: info@rosenbergfestspiele.de

Öffnungszeiten:

Mai bis September: Montag bis Freitag:  10.00 - 17.00 Uhr Samstag:  10.00 - 14.00 Uhr

Oktober bis April: Montag bis Donnerstag:  10.00 - 16.00 Uhr Freitag:  10.00 - 13.00 Uhr

Ebermannstadt
09.07.2017
Beginn: 19:00 Uhr

Egloffstein: Fränkischer Theatersommer

Schauspiel und Komödie im Burghof - aufgeführt wird das Stück "Die Hochzeitsreise". Weitere Informationen

Kulmbach
11.07.2017 - 16.07.2017Kulmbach Plassenburg Open-Air  Kulmbach - Plassenburg Open-Airs
Kulmbach - Plassenburg Open-Airs.

Plassenburg Open-Airs 2017

Die Besucher können sich wieder auf ein abwechslungsreiches Programm in der traumhaften Kulisse des Schönen Hofes auf der Plassenburg freuen.

Veranstaltungen:
11.07.: Abbafever - Sweden is Back!
12.07.: Michl Müller - Ausfahrt freihalten!
13.07.: Wise Guys - Abschiedstour: Das Beste aus 25 Jahren
14.07.. Michael Mittermeier - WILD
15.07.: 40 Jahre Spider Murphy Gang - Unplugged im Schönen Hof
16.07.: Klassik auf der Burg - Ein Sommermärchen mit Ljubka Biagioni zu Guttenberg

Tickets für alle sechs Veranstaltungen der Open-Air-Nächte auf der Plassenburg sind erhältlich bei der Tourist-Information Kulmbach. Weitere Informationen

Nürnberg
13.07.2017 - 12.11.2017Nuernberg Behaim-Globus  Germanisches Nationalmuseum Nürnberg - Behaim-Globus
Germanisches Nationalmuseum Nürnberg - Behaim-Globus.

Ausstellung: "Luther, Kolumbus und die Folgen"

Die Ausstellung im Germanischen Nationalmuseum macht die Umbruchszeit im 16. Jahrhundetr erfahrbar, als theologische, geographische und wissenschaftliche Neuentdeckungen alte Weltbilder brüchig werden ließen. Weitere Informationen

 

Kirchberg an der Jagst
14.07.2017 - 16.07.2017

Hofgartenfest

Im barocken Hofgarten mit Orangerie wird unter großen Sonnen-/Regenschirmen jeweils am 3. Wochenende im Juli zum Hofgartenfest geladen. Mit Bierprobe, Blaskapelle, Kindernachmittag mit Flohmarkt und verschiedenen Attraktionen (z. B. Hüpfburg, Zauberer, Zirkus). Weitere Informationen

Coburg
14.07.2017 - 16.07.2017Coburg Samba-Festival  Coburg - Samba-Festival
Coburg - Samba-Festival.

Samba-Festival

3.000 Sambistas aus zehn Nationen präsentieren Samba-Spezialitäten für jeden Geschmack. Temperamentvolle Tänzerinnen in farbenprächtigen Kostümen, fantasievolle Shows, brasilianischer Straßen-Samba und ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm erwarten die Besucher. Höhepunkt des Festivals ist der farbenprächtige Samba-Umzug durch die Gassen und Straßen Coburgs. Weitere Informationen

Ansbach
14.07.2017 - 15.07.2017

Stadtgrabenfest mit Kinderfest

Beim Stadtgrabenfest wird ein vielfältiges Unterhaltungsangebot präsentiert. An beiden Tagen gibt es Getränkestände, Essensstände und vieles mehr. Am Samstag findet das Kinderfest im Stadtgraben statt. Weitere Informationen

 

Bamberg
14.07.2017 - 16.07.2017

19. Internationales Straßen- und Varietéfestival: "Bamberg zaubert"

Das große Zauberer- und Straßenkünstlerfestival, das die ganze Stadt in eine große Bühne verwandelt. Weitere Informationen

Wolframs-Eschenbach
14.07.2017 - 17.07.2017

Lichtenau: Kirchweih

Kirchweihbetrieb, Vergnügungspark, Musik für Jedermann im Festzelt, Weißwurstfrühschoppen, großes Brillant-Höhenfeuerwerk uvm. auf dem Festplatz. Weitere Informationen

Waldenburg
15.07.2017 - 16.07.2017

Triathlon Waldenburg

Jedes Jahr am 3. Juliwochenende findet sonntags der Ziehl-Abegg-Triathlon statt. Im nahegelegenen Natursee – Neumühlsee – gehen über 300 Einzelstarter und Staffelteams an den Start. Die Radstrecke, auf den ersten beiden Kilometern sehr anspruchsvoll, ist landschaftlich sehr reizvoll. Die Laufstrecke liegt größtenteils im Wald und ist meistens flach.

Meldeschluss: 4. Juli 2016 Weitere Informationen

Mosbach
15.07.2017 - 08.09.2017

Mosbacher Sommer

Kabarett, Theater für Groß und Klein, Kunstausstellungen, großes Open-Air-Kino und viel Musik von Klassik über Rock/Pop, Weltmusik bis hin zur Volksmusik: Der Mosbacher Sommer bietet ein abwechslungsreiches und buntes Kulturprogramm an dem Jung und Alt jedes Jahr ihre Freude haben. Weitere Informationen

Sinsheim
15.07.2017 - 16.07.2017

37. Sinsheimer Stadtfest mit Kirchweih

Über 20 Vereine und 65 fliegende Händler werden wieder die Sinsheimer Innenstadt in eine Fest- und Feiermeile für Groß und Klein verwandeln. Die Vereine sorgen dabei für das leibliche Wohl und kulinarische Hochgenüsse. Weitere Informationen

Roth
15.07.2017 - 13.08.2017Roth Schlosshofspiele ©Hans von Draminiski  Roth - Schlosshofspiele
Roth - Schlosshofspiele.

Rother Schlosshofspiele

Im Schlosshof von Schloss Ratibor unterhält die Theatergruppe der Rother Schlosshofspieler die Zuschauer.

Termine 2017:
15.07., 19.07., 21.07., 26.07., 28.07., 29.07., 30.07., 12.08., 13.08. 
Weitere Informationen

Bad Wimpfen
15.07.2017 - 16.07.2017Bad Wimpfen Montmartre  Bad Wimpfen - Montmartre
Bad Wimpfen - Montmartre.

Montmartre

"Kunst hautnah erleben" die Gäste der romantischen Altstadt, wenn die malerische Altstadt zum Treffpunkt zahlreicher Berufs- und Freizeitkünstler wird. Maler aus allen Bereichen der bildenden Kunst stellen ihre Werke in den pitoresken Gässchen und Plätzen aus, wobei die klassischen Bildgattungen vom Stillleben über die Landschaft bis zum Porträt präsentiert werden. Entdecken Sie Töpfereien, Skulpturen aus Holz, Stein,Ton und anderen Materialien. Weitere Informationen

Mosbach
15.07.2017
Beginn: 09:00 Uhr
Ende: 16:00 UhrMosbach Antikmarkt  Mosbach - Antikmarkt
Mosbach - Antikmarkt.

14. Antikmarkt

"Eintauchen in Urgroßmutters Zeiten" - heißt es ab den frühen Morgenstunden in Mosbach. Während der traditionelle Wochenmarkt auf dem Marktplatz im Gange ist, darf man rund um die Stiftskirche und in den Straßen und Gassen der Altstadt nach Herzenslust "krusteln" und nach Schätzen von "Anno Dazumal", antikem Mobiliar, kleinen Kostbarkeiten, Nippes und Kultigem aus vergangenen Zeiten stöbern. Ob es ein "neuer" Schrank aus der Zeit des Biedermeier, Tafelsilber aus der Gründerzeit oder Bücher aus der Jahrhundertwende sein sollen - für den kleinen und größeren Geldbeutel ist sicher etwas Passendes dabei. Weitere Informationen

Öhringen
15.07.2017 - 16.07.2017
Beginn: 11:00 Uhr
Ende: 19:00 Uhr

Sommer in der Stadt - rund ums alte Rathaus

Ein Sommerfest in der Öhringer Innenstadt mit Musik, Tanz, Shoppen, Cocktails und Relaxen. Die Innenstadt-Geschäfte bieten auch dieses Jahr wieder einen Sommertag voller Aktionen rund um das Thema Sommer. Weitere Informationen

Abenberg
16.07.2017
Coburg
20.07.2017 - 24.07.2017Coburg Schlossplatzfest ©Stadt Coburg M Selzer  Coburg - Schlossplatzfest - © Stadt Coburg, M. Selzer
Coburg - Schlossplatzfest - © Stadt Coburg, M. Selzer.

Schlossplatzfest

Der Coburger Schlossplatz ist wieder Kulisse für die "Größte Gourmet-Party Nordbayerns". Zwischen Landestheater und Schloss Ehrenburg sorgen ein tolles kulinarisches Angebot, zahlreiche Showhighlights sowie eine gelungene musikalische Mischung für eine tolle Stimmung. Weitere Informationen

Schwäbisch Hall
21.07.2017 - 24.07.2017Schwaebisch Hall Jakobimarkt ©TM Eva Maria Kraiss  Schwäbisch Hall - Jakobimarkt
Schwäbisch Hall - Jakobimarkt.

Jakobimarkt

Seit 800 Jahren findet "an Jakobi" der Jakobimarkt statt, einer der ältesten Märkte der Region. Heute ist er ein quirliges, vier Tage dauerndes Fest für die ganze Familie. Die Stadt zeigt sich an diesem Wochenende wieder von ihrer attraktivsten Seite: Tradition trifft Zukunft!

Der Jakobimarkt bietet viele Attraktionen: Vergnügungspark, Krämermarkt, Frühschoppen im Biergarten, Motto-Party im Festzelt. Weitere Informationen

Wolframs-Eschenbach
21.07.2017 - 23.07.2017

Lichtenauer Burgmärchen

Theaterverein Burgoberbach e.V. Weitere Informationen

Ebermannstadt
21.07.2017 - 31.07.2017
Beginn: 13:00 Uhr
Ende: 23:30 UhrForchheim Annafest ©Stadt Forchheim  Forchheim - Annafest
Forchheim - Annafest.

Forchheim: Annafest

Gefeiert wird im schattigen Eichenwald auf über 20 Bierkeller. Mit rund 30.000 Sitzplätzen bietet der Kellerwald genügend Raum, so dass jeder, egal ob aus nah oder fern, immer einen Platz findet.

Von 17 unterschiedlichen Brauereien können Sie kühles Bier genießen. Dazu gibt es fränkische sowie internationale Spezialitäten. Zahlreiche Fahrgeschäfte bieten Spaß und Spiel für Jung und Alt, Musik von zünftig bis modern sorgt für gute Unterhaltung.

Die Bierkeller sind täglich von 10 bis 23.30 Uhr geöffnet. Festbeginn ist ab 13 Uhr. Weitere Informationen

Ebern
22.07.2017 - 24.07.2017Ebern Altstadtfest ©Stadt Ebern Foto-Creativ-Kreis-Ebern eV  Ebern - Altstadtfest mit Künstlermarkt - © Stadt Ebern, Foto-Creativ-Kreis-Ebern eV
Ebern - Altstadtfest mit Künstlermarkt - © Stadt Ebern, Foto-Creativ-Kreis-Ebern eV.

Altstadtfest mit Künstlermarkt

Eberner Altstadtfest mit Musik, Kabarett und Kinderprogramm. Weitere Informationen

Haßmersheim-Neckarmühlbach
22.07.2017 - 25.11.2017Burg Guttenberg Gauklermahl  Burg Guttenberg - Gauklermahl
Burg Guttenberg - Gauklermahl.

Gauklermahl mit Narrenkai

Wechselnde Gaukler und Narren führen durch den Abend und begeistern das Publikum. Die Küchenmeysterei sorgt für das leibliche Wohl und die emsigen Buggeister verwöhnen euch mit allem, was der Keller hergibt.

Eintritt: Erwachsene 61,50 EUR; Kinder (5-15 J.) 30,75 EUR.

Termine:

22.07.17 mit Narrenkai
28.10.17 
25.11.17 mit Jo dem Gaukler

Weitere Informationen

Wolframs-Eschenbach
22.07.2017 - 30.07.2017Wolframs-Eschenbach Raeuber-Hotzenplotz-Theater 2017  Wolframs-Eschenbach - Räuber-Hotzenplotz-Theater
Wolframs-Eschenbach - Räuber-Hotzenplotz-Theater.

"Der Räuber Hotzenplotz" - Sommertheater für Kinder und Erwachsene

Wer kennt ihn nicht, den Kinderroman und den Film über Räuber Hotzenplotz nach Otfried Preußler. Der Räuber mit seinen sieben Messern und einem Säbel, der in seiner Höhle im Räuberwald von seinem Diebesgut lebt, treibt im Sommer 2017 auch in Wolframs–Eschenbach wieder sein Unwesen.

Termine:
Sa., 22.07.2017 - 16:00 Uhr
So., 23.07.2017 - 16:00 Uhr
Sa., 29.07.2017 - 16:00 Uhr
So., 30.07.2017 - 16:00 Uhr

Spielorte:
Wolfram-von-Eschenbach-Platz, Kirchhof und Bürgersaal im Deutschordensschloss.

Eintritt:
Kinder 2 €, Erwachsene 5 €. Kartenvorverkauf ab 01.07.2017 unter 0170/1526980. Weitere Informationen

 

Stein
22.07.2017
Beginn: 19:30 Uhr
Ende: 22:30 Uhr

Schlosskonzert

Vor der malerischen Kulisse des Steiner Schlosses erleben Sie ein Open-Air-Konzert des symphonischen Jugendblasorchesters der Stadt Stein mit einem abwechslungsreichen Programm und vielen musikalischen Highlights sowie einem Brillantfeuerwerk zum krönenden Abschluss. Eintritt frei. Weitere Informationen

Nürnberg
23.07.2017 - 05.08.2017
Beginn: 20:00 UhrNuernberg Klassik Open Air ©Uwe Niklas  Nürnberg - Klassik Open Air - © Uwe Niklas
Nürnberg - Klassik Open Air - © Uwe Niklas.

Klassik Open Air, Luitpoldhain

23.07.2017:
11 Uhr: "Familienkonzert" beim Picknick im Park mit der Staatsphilharmonie Nürnberg
20 Uhr: Klassik Open Air beim Picknick im Park mit der Staatsphilharmonie Nürnberg mit Abschlussfeuerwerk

05.08.2017:
Klassik Open Air beim Picknick im Park mit den Nürnberger Symphonikern. Weitere Informationen

Bayreuth
25.07.2017 - 28.08.2017Bayreuth Festspiele  Bayreuth - Richard Wagner Festspiele
Bayreuth - Richard Wagner Festspiele.

Richard Wagner Festspiele

Die international bekannten Festspiele finden jährlich im Festspielhaus mit wechselndem Spielplan und 30 Aufführungen vor rund 2.000 Zuschauern statt. Weitere Informationen

Ebermannstadt
26.07.2017 - 30.07.2017

Memmelsdorf: Kammermusikfestival "Sommerserenaden in Schloss Seehof"

Klassische Musik und traumhaft schönes Ambiente im romantischen Innenhof von Schloss Seehof. Weitere Informationen

Kronach
26.07.2017
Beginn: 20:00 Uhr
Ende: 21:30 Uhr

Rosenberg Festspiele Mirandolina Galapremiere

Carlo Goldoni

Mirandolina

Das burleske Spiel einer florentinischen Herbergswirtin, die drei ihrer Verehrer an der Nase herumführt, um einen vierten zu heiraten, gilt als eines der Meisterwerke Carlo Goldonis. 1753 in Venedig uraufgeführt, zeichnet es das frühe Bild einer Frau, die sich in einer Männergesellschaft behaupten muss. Nicht frei von Koketterie treibt sie ein charmantes Spiel und wischt dem Adel eins aus, indem sie den vornehmen Herren den lebenstüchtigen Kellner vorzieht. Ein vergnügliches dreiaktiges Spiel aus dem Klassiker-Repertoire für die Rosenberg Festspiele 2017.

Regie: Anja Dechant-Sundby

www.rosenbergfestspiele.de

Ansprechpartner der Festspiele

Kontakt

Für alle Fragen und Informationen zu den Rosenberg Festspielen wenden Sie sich bitte an den Tourismus- und Veranstaltungsbetrieb der Stadt  Kronach. Natürlich können die Eintrittskarten und Gutscheine auch direkt  dort gekauft werden.

Tourismus- und Veranstaltungsbetrieb der Stadt Kronach

Marktplatz 5 96317 Kronach

Telefon: 09261/97236 und Fax: 09261/97310

E-Mail: info@rosenbergfestspiele.de

Öffnungszeiten:

Mai bis September: Montag bis Freitag:  10.00 - 17.00 Uhr Samstag:  10.00 - 14.00 Uhr

Oktober bis April: Montag bis Donnerstag:  10.00 - 16.00 Uhr Freitag:  10.00 - 13.00 Uhr

Vorverkauf

  Normalpreis Ermäßigt
Kategorie 1 22,- 15,-
Kategorie 2 19,- 12,-
Rollstuhlplätze   12,-

Abendkasse

  Normalpreis Ermäßigt
Kategorie 1 25,- 18,-
Kategorie 2 22,- 15,-

Rollstuhlplätze

 

12,-

Bamberg
27.07.2017 - 31.07.2017

Sommerserenaden im Schloss Seehof

In der ehemaligen Sommerresidenz der Bamberger Fürstbischöfe musizieren Mitglieder der Bamberger Symphoniker, hochkarätige Gäste und das Bamberger Streichquartett. Weitere Informationen

Roth
27.07.2017 - 30.07.2017
Beginn: 20:00 UhrRoth Roth bei Nacht  Roth - Roth bei Nacht
Roth - Roth bei Nacht.

Roth bei Nacht

Nachtführungen zu verschiedenen Themen - nur Taschenlampen leuchten den Teilnehmern den Weg durch das nächtliche Roth und zu ganz besonderen Sehenswürdigkeiten. Weitere Informationen

Nürnberg
28.07.2017 - 30.07.2017Nuernberg Bardentreffen ©Uwe Niklas  Nürnberg - Bardentreffen - © Uwe Niklas
Nürnberg - Bardentreffen - © Uwe Niklas.

42. Bardentreffen

Beim Bardentreffen verwandelt sich die Nürnberger Innenstadt in ein großes Musiktheater. Das Weltmusikfestival bringt unter dem Motto "Sounds of Islands" den Klang von Inseln rund um den Globus zu zehn Spielstätten. Die musikalische Strandgutsuche geht von den Kapverden über die Färöer Inseln bis La Reunion. Internationale Künstler bespielen kleine, intime Spielorte ebenso wie die großen Bühnen. Weitere Informationen

Heilbronn
28.07.2017 - 06.08.2017Heilbronn Unterlaender-Volksfest  Heilbronn - Unterländer Volksfest
Heilbronn - Unterländer Volksfest.

91. Unterländer Volksfest

Eines der größten Volksfeste in Baden-Württemberg macht den Festplatz Theresienwiese zu einer Erlebniswelt für Jung und Alt. Am Schlusstag taucht ein großes Brillant-Feuerwerk den Nachthimmel in ein buntes Lichtermeer. Weitere Informationen

Ansbach
28.07.2017 - 06.08.2017Ansbach Bachwoche  Ansbach - Bachwoche
Ansbach - Bachwoche.

Ansbacher Bachwoche

Alle zwei Jahre füllen sich in Ansbach zehn Tage lang Konzertsäle und Kirchen, fällt festlicher Glanz auf die Markgrafenstradt. Das bedeutendste musikalische Ereignis Ansbachs, das bereits auf eine knapp 70-jährige Tradition zurückblicken kann, ist dem herausragenden Komponisten der Musikgeschichte gewidmet: Johann Sebastian Bach. Werke aus seiner Feder, Kompositionen von Zeitgenossen wie auch anderer Epochen erklingen zur Bachwoche in den barocken Sälen der Stadt, im eindrucksvollen Prunksaal der Residenz, in der Orangerie und in den großen Kirchen St. Gumbertus und St. Johannis. Weitere Informationen

Coburg
28.07.2017 - 06.08.2017Coburg Coburger Vogelschiessen  Coburg - Vogelschießen
Coburg - Vogelschießen.

Coburger Vogelschießen

Eines der ältesten Volksfeste in Bayern auf dem Ketschenanger, festlicher Höhepunkt ist der traditionsreiche Schützenauszug durch die Coburger Altstadt mit Kapellen und Schützengesellschaften aus nah und fern. Weitere Informationen

Wolframs-Eschenbach
28.07.2017 - 30.07.2017

Lichtenau: Musical in der Burg

Theaterverein Burgoberbach e.V. Weitere Informationen

Maroldsweisach
29.07.2017

Kindertheater und Weinfest in der Burgruine Dippach

Kindertheater mit anschließendem Weinfest in der Burgruine Dippach. Weitere Informationen

Kulmbach
29.07.2017 - 06.08.2017Kulmbach Bierstadl  Kulmbach - Bierwoche
Kulmbach - Bierwoche.

68. Kulmbacher Bierwoche

Von Gastfreundschaft und Spitzengaudi in der heimlichen Hauptstadt des Bieres - Kulmbach ist über die bayerischen Landesgrenzen hinaus für seine Bierkultur bekannt: Nicht umsonst gilt das oberfränkische Städtchen als heimliche Hauptstadt des Bieres.

Wer gerne ein authentisches „Bierfest“ erleben möchte – und von den ganz großen Festen eher abgeschreckt ist, sollte sich im Juli auf den Weg nach Kulmbach machen.Auf der Kulmbacher Bierwoche geht's ganz ohne die üblichen Kerwa-Fahrgeschäfte, damit nichts vom Wesentlichen ablenkt: Vom Bier genießen und geselligen Feiern …
Weitere Informationen

Neckarsteinach
29.07.2017Neckarsteinach Tag des Gastes  Neckarsteinach - Tag des Gastes
Neckarsteinach - Tag des Gastes.

Tag des Gastes mit Vierburgenbeleuchtung

Zum größten Fest der Vierburgenstadt mit Brillantfeuerwerk laden am Neckarufer wieder viele Vereine mit Musik und Unterhaltung sowie einem vielseitigen Angebot an Speisen und Getränken ein. Die Vierburgenstadt zeigt sich mit ihrer wunderschönen Landschaft um die vier Burgen, den bunten Schiffen auf dem Neckar und dem Festgelände am Neckarufer an diesem Tag wieder von ihrer besten Seite. Ab 22.15 Uhr kann man dann vom Neckar aus die Vierburgenbeleuchtung und anschließend das vielbewunderte Brillantfeuerwerk erleben. Weitere Informationen

Bayreuth
29.07.2017
Beginn: 17:00 Uhr
Ende: 03:00 UhrBayreuth Sommernachtsfest  Bayreuth - Sommernachtsfest in der Eremitage
Bayreuth - Sommernachtsfest in der Eremitage.

Sommernachtsfest in der Eremitage

Eines der romantischsten Feste Frankens, das alljährlich den weitläufigen Park in eine riesige Festwiese verwandelt. Die Besucher können zwischen den vier Bühnen flanieren und je nach Gusto das vielfältige musikalische Angebot nutzen. Ein großes Feuerwerk erhellt den Bayreuther Nachthimmel. Weitere Informationen

Schwetzingen
29.07.2017
Beginn: 17:00 Uhr
Ende: 23:00 Uhr

Lichterfest im Schlossgarten

Der Schwetzinger Schlossgarten und das Schloss erstrahlen an diesem Sommerabend in farblicher Illumination mit Lichterketten, LEDs und Flammenschalen und entfaltet seine ganze Pracht. Ein großes gastronomisches Angebot und zahlreiche Überraschungen warten auf die Besucher. Musik, Party, DJs, Comedy, Musical, Klassik, Ballett, Feuertänzer, Kindertheater, Walking-Acts und ein großes Abschlussfeuerwerk machen das Lichterfest zu einem unvergesslichen Ereignis. Weitere Informationen

Kronach
31.07.2017 - 11.08.2017

Kronacher Sandsteinwerkstatt - Kurs II

Mit Kursen des weithin bekannten akademischen Bildhauers Heinrich Schreiber, lädt die Stadt künstlerisch Interessierte ein, ihre Talente mit Gleichgesinnten auszuleben. In den Räumen der Cranach-Werkstätten auf der Festung Rosenberg. Weitere Informationen

Bayreuth
01.08.2017 - 31.08.2017Bayreuth Festival junger Kuenstler ©Festival Bayreuth  Bayreuth - Festival junger Künstler
Bayreuth - Festival junger Künstler.

67. Festival junger Künstler

Das internationale Jugend-Festspieltreffen – heute Festival junger Künstler Bayreuth – hat im Laufe der Jahre viele tausend Studenten aus über 80 Ländern der Erde willkommen geheißen. Es wird alljährlich zur Festspielzeit zum Forum der internationalen Begegnung und zum Experimentierfeld für neue Ideen in fast allen Disziplinen der Kunst. Weitere Informationen

Wolframs-Eschenbach
02.08.2017 - 05.08.2017
Beginn: 20:00 Uhr
Ende: 21:30 Uhr

Wolframs-Eschenbach: Sommertheater im Kirchhof "Parzival"

Jeweils um 20 Uhr präsentiert die Stadt Wolframs-Eschenbach auf dem Kirchhof (vor dem Museum) wieder Sommertheater mit Wolfram von Eschenbachs bekanntestes Werk „Parzival“ als Stück „zum Lachen und
Staunen“ mit Schau-, Puppen- und Schattenspiel unter freiem Himmel. Weitere Informationen

Schwetzingen
03.08.2017 - 06.08.2017

Musik im Park

Der Schwetzinger Schlossgarten bildet eine traumhafte Kulisse für das Festival "Musik im Park". Bei der Open-Air-Konzertreihe treten wieder große Künstler verschiedenster Musikrichtungen auf. Weitere Informationen

Hirschhorn
04.08.2017

Sommer im Museum

Lanbein-Museum, Freunde Langbein'sche Sammlung. Weitere Informationen

Bamberg
04.08.2017 - 13.08.2017

Tucher Blues und Jazzfestival

Musik, live und open air, auf verschiedenen Bühnen in der Stadt. Weitere Informationen

Ahorntal
04.08.2017 - 06.08.2017

Großer Mittelaltermarkt

Zweimal im Jahr begibt man sich auf Burg Rabenstein auf eine spannende Zeitreise zurück ins Mittelalter. Geboten wird ein umfangreiches Programm von Aktionskünstlern und Gauklern mit Jonglagen, mittelalterlichen Feldschlachten und Schaukämpfen, Puppentheater für die Kinder und jeweils eine große Feuershow am Abend bei Einbruch der Dunkelheit.

Öffnungszeiten:
Fr. 12-22 Uhr
Sa. 10-22 Uhr
So. 10-19 Uher

Eintritt:
Erwachsene 7,50 EUR, Kinder (ab 1 m) 4 EUR, Familienkarte (2 Erw.+2 Kinder) 20 EUR

Weitere Informationen

Neckargemünd
04.08.2017
Beginn: 17:00 Uhr
Ende: 20:00 Uhr

Abendbummel "Sommernachtsfest"

Mit besonderen Aktionen - jeder Bummel-Abend hat sein eigenes Thema - laden die Neckargemünder Geschäftstreibenden zu einem Besuch ein. Und der lohnt sich: Konzert, Flohmarkt, Hausbesichtigungen, Sommernachtsfest und vieles mehr gehören zum Rahmenprogramm. Und in den Geschäften selbst findet der Kunde viele besondere Angebote oder wird auch schon einmal mit Leckereien verwöhnt. Weitere Informationen

Mosbach
05.08.2017
Beginn: 09:00 Uhr
Ende: 16:00 UhrMosbach Kraeutermarkt  Mosbach - Kräutermarkt
Mosbach - Kräutermarkt.

Kräutermarkt

Markt- und Kirchplatz werden zur "Kräuterstube" - Kräuter in ihrer ganzen Vielfalt, kunsthandwerkliche Arbeiten und Feines für den Gaumen lassen einen Bummel über den Kräutermarkt zum Fest für alle Sinne werden. Neben seinem Angebot bietet der Markt Musik und Unterhaltung für die ganze Familie. Weitere Informationen

Ebermannstadt
05.08.2017
Beginn: 17:30 UhrEbermannstadt Lichterserenade  Ebermannstadt - Lichterserenade
Ebermannstadt - Lichterserenade.

Ebermannstadt: Lichterserenade an der Wiesent

Mit Grillfest, Lichterserenade, Wasserspielen und Feuerwerk. Weitere Informationen

Ebermannstadt
06.08.2017 - 27.08.2017

Ebermannstadt: Feriensonderzüge der Museumsbahn

06.08. / 09.08. / 13.08. / 15.08. / 20.08. / 23.08. / 27.08.
Weitere Informationen

Ebermannstadt
06.08.2017
Beginn: 10:00 Uhr
Ende: 17:00 Uhr

Gößweinstein: Portiunkula-Markt

Der Portiunkula-Markt mit verkaufsoffenem Sonntag lädt Sie zum Bummeln und Einkaufen in der Viktor-von-Scheffel-Straße ein. Außerdem können Sie zwischen Behringersmühle und Ebermannstadt mit der ersten Museumsbahn Frankens fahren, die Sie entlang der Wiesent durch eine traumhafte Naturlandschaft führt.
Hinfahrt: 11/15 Uhr; Rückfahrt: 14/16 Uhr. Weitere Informationen

Wolframs-Eschenbach
06.08.2017
Beginn: 10:30 UhrWolframs-Eschenbach Raeuber-Hotzenplotz-Fest  Wolframs-Eschenbach - Räuber-Hotzenplotz-Fest
Wolframs-Eschenbach - Räuber-Hotzenplotz-Fest.

Wolframs-Eschenbach: Räuber-Hotzenplotz-Fest beim Ritterspielplatz

Spiel und Spaß mit dem Räuber Hotzenplotz, Wachtmeister Dimpflmoser, Zauberer Zwackelmann und den anderen Figuren aus dem berühmten Kinderbuch an den Originaldrehorten des bekannten Films in Wolframs-Eschenbach, inklusive Einfangen des Räubers.

Teilnahme kostenlos. Weitere Informationen

Nürnberg
06.08.2017
Beginn: 20:00 Uhr

Haffner & Friends - A Night of Jazz and Soul

Der Luitpoldhain wird bei freiem Eintritt zum Mekka für Jazz- und Soul-Fans, wenn der Ausnahmedrummer aus Nürnberg, Wolfgang Haffner mit einer Reihe prominenter Bühnengefährten die Bühne teilt. Weitere Informationen

Coburg
09.08.2017 - 13.08.2017Coburg Mittelalterfest  Coburg - Mittelalterfest
Coburg - Mittelalterfest.

Mittelalterfest auf der Veste Coburg

Weitere Informationen

Rothenburg ob der Tauber
10.08.2017 - 13.08.2017Rothenburg Taubertal Open Air ©Rothenburg Tourismus Service Pfitzinger  Rothenburg - Taubertal Open Air Festival © Rothenburg Tourismus Service, W. Pfitzinger
Rothenburg - Taubertal Open Air Festival © Rothenburg Tourismus Service, W. Pfitzinger.

Taubertal Open Air Festival

Rock und Pop Musik Festival auf der Eiswiese im Ortsteil Detwang. Beim Taubertal-Festival gibt es drei Bühnen: seit eh und je die zwei großen Bühnen, die Hauptbühne und die "Sounds-For-Nature"- Bühne, sowie die 2008 etablierte Aftershow-Bühne im Steinbruch, für besonders feierwütige Festivalbesucher.

Auf der "Sounds-For-Nature"-Bühne findet, neben dem Festival-Programm, das Weltfinale des Emergenza-Newcomer-Contest statt. Hier trifft sich die Auslese der weltweiten Vorentscheide und kämpft um den Titel des
Newcomers des Jahres und um die Chance auf eine Karriere im großen Musikgeschäft.

Der Aftershowbereich befindet sich im Steinbruch, nahe des Zeltplatzes Berg, hier startet das Programm, wenn die großen Bühnen schlafen gehen. Außerdem findet hier von Donnerstag auf Freitag Nacht vor dem Festival eine großartige Warm-Up-Party mit tollen Live-Acts und Lichtshows statt. Weitere Informationen

Kronach
10.08.2017 - 20.08.2017Kronach Kronacher Freischiessen ©Thea Xynos  Kronach - Freischießen
Kronach - Freischießen.

Kronacher Freischießen am Schützenplatz

Die „fünfte Jahreszeit“ im Frankenwald - das älteste und größte Volksfest der Region. Das Kronacher Freischießen ist eine der ältesten und gleichzeitig lebendigsten Traditionen des Frankenwaldes. Weitere Informationen

Bad Colberg-Heldburg
11.08.2017 - 13.08.2017Bad Colberg-Heldburg Montgolfiade ©Klaus Gagel  Bad Colberg-Heldburg - Montgolfiade
Bad Colberg-Heldburg - Montgolfiade.

22. Thüringer Montgolfiade

Ein Heißluftballon war 1783 das erste Hilfsmittel, mit dem ein Mensch in den Himmel abhob. Dieser Ballon wurde von den französischen Gebrüdern Montgolfier gebaut, woher auch der Name dieser Veranstaltung kommt. Mit der "Thüringer Montgolfiade" veranstaltet der in Suhl ansässige Ballonsportclub Thüringen e.V. seit 1992 in Bad Colberg-Heldburg die größte Luftsportveranstaltung des Freistaates Thüringen und eine der attraktivsten Ballonveran-
staltungen Deutschlands. Weitere Informationen

Ebermannstadt
11.08.2017 - 15.08.2017

Ebermannstadt: Altstadtfest auf dem Marktplatz

Festprogramm auf dem Marktplatz. Musikprogramm, Spezialitäten und Bierausschank. Marktsonntag. Weitere Informationen

Kulmbach
11.08.2017 - 13.08.2017

Deutsche und Internationale Zinnfigurenbörse

Die Besucher- / Fachmesse für Zinnfiguren im Bierzelt der Kulmbacher Bierwoche mitten in Kulmbach auf dem Zentralparkplatz findet alle zwei Jahre statt. Bestandteil der Börse ist ein Zinnfigurenwettbewerb. Am Sonntagvormittag werden die Gewinner in den einzelnen Kategorien präsentiert und prämiert. Für die Sammler flacher Zinnfiguren ist Kulmbach der wichtigste Wettbewerb in Deutschland. Weitere Informationen

Roth
11.08.2017 - 15.08.2017Roth Kirchweih  Roth - Kirchweih
Roth - Kirchweih.

Kirchweih Roth

Am Sonntag stehen der Kirchweihlauf und der Kirchweihmarkt auf dem Programm, am Montag der Festzug der Vereine und das imposante Hochfeuerwerk. Weitere Informationen

Ebermannstadt
11.08.2017 - 13.08.2017

Memmelsdorf: "Sommermittekonzerte in Schloss Seehof"

Umgeben vom lebensfrohen Formenspiel des fränkischen Barock, inspiriert die Atmosphäre dieses Ortes Musiker und Zuhörer gleichermaßen. Konzerte werden hier zu einem Fest für Auge und Ohr, Seele und Geist, zum lange
nachklingenden Erlebnis. Weitere Informationen

Roth
13.08.2017

Kirchweihmarkt

Kirchweihmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag. Weitere Informationen

Rothenburg ob der Tauber
16.08.2017 - 20.08.2017Rothenburg Weindorf ©Rothenburg Tourismus Service Pfitzinger  Rothenburg - Weindorf © Rothenburg Tourismus Service, W. Pfitzinger
Rothenburg - Weindorf © Rothenburg Tourismus Service, W. Pfitzinger.

Rothenburger Weindorf

Einmal im Jahr verwandelt sich der Grüne Markt inmitten der Altstadt in das zertifizierte Rothenburger Weindorf. Hier präsentieren sich lokale gastronomische Betriebe mit ihren Partner-Winzern und servieren eine große Auswahl
fränkischer Qualitätsweine sowie nicht-alkoholische Getränke. Dazu reichen sie ausgewählte Spezialitäten der regionalen sowie der Sterneküche – ein willkommener Rahmen für angeregte Gespräche in sommerlich-entspannter Atmosphäre. Weitere Informationen

Wolframs-Eschenbach
18.08.2017 - 21.08.2017Wolframs-Eschenbach Kirchweih  Wolframs-Eschenbach - Kirchweih
Wolframs-Eschenbach - Kirchweih.

Wolframs-Eschenbach: Kirchweih

Traditionelle Kirchweih mit Baumaufstellung, Bieranstich, buntem Programm des Festwirts und der Schausteller.

Samstag: Rockabend
Sonntag: Kirchweihmarkt in der Altstadt
Montag: Abschlussfeuerwerk

Weitere Informationen

Hirschhorn
19.08.2017 - 21.08.2017

Kerwe

Hirschhorner Kerwe auf dem Sportgelände und dem Wohnmobilstellplatz. Weitere Informationen

Seßlach
19.08.2017 - 20.08.2017Sesslach Altstadtfest  Seßlach - Stadtmauer
Seßlach - Stadtmauer.

Seßlacher Altstadtfest

Seßlacher Altstadtfest mit historischem Umzug und verschiedenen Märkten. Weitere Informationen

Ebermannstadt
24.08.2017 - 28.08.2017

Pottenstein: Traditionelle "Bartholomäus-Kirchweih"

Bartholomäus-Kirchweih mit Festbetrieb, Fahrgeschäften, Bierzelt, Live-Musik und Kerwabaum aufstellen am Freitag um 17 Uhr. Weitere Informationen

Bamberg
24.08.2017 - 28.08.2017

Sandkerwa Bamberg

Traditionelle und größte Kirchweih in Bamberg, im Altstadtbereich Sand, mit vielfältigem Rahmenprogramm wie Fischerstechen. Weitere Informationen

Bad Colberg-Heldburg
25.08.2017 - 27.08.2017

Kirmes

Der HCV und die Kirmesgesellschaft Heldburg laden wieder zur alljährlichen Kirmes in Heldburg ein. Gefeiert wird
im schönen Stadtsaal, an dem auch der Kirmesbaum seinen Stellplatz findet. Geboten werden hier allerlei Köstlichkeiten: ob musikalisch mit den Heldburger Stadtmusikanten oder kulinarisch mit Haxen und Sauerkraut. Weitere Informationen

Nürnberg
25.08.2017 - 10.09.2017Nuernberg Herbstvolksfest ©Jana Kiesser CTZ  Nürnberg - Herbstvolksfest am Dutzendteich - © Jana Kiesser, CTZ
Nürnberg - Herbstvolksfest am Dutzendteich - © Jana Kiesser, CTZ.

Herbstvolksfest am Dutzendteich

Das größte Volksfest Nordbayerns am Festplatz am Dutzendeich bietet seinen Besuchern mit vielen Fahrgeschäften, Vergnügungsbetrieben und umfangreichem Rahmenprogramm mit Brillantfeuerwerk ein tolles Angebot an Spaß und Unterhaltung. Weitere Informationen

Haßmersheim-Neckarmühlbach
25.08.2017 - 28.08.2017

Haßmersheimer Kerwe

Die "Festmeile" mit Schaustellern, Fahrgeschäften, Gastronomie und zahlreichen Ständen der örtlichen Vereine lockt viele Besucherinnen und Besucher ins Neckarvorland. Für jeden Geschmack und jede Altersgruppe wird auch in diesem Jahr ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten. Weitere Informationen

Eberbach
25.08.2017 - 29.08.2017Eberbach Kuckucksmarkt ©Andreas Held  Eberbach - Kuckucksmarkt © Andreas Held
Eberbach - Kuckucksmarkt © Andreas Held.

82. Eberbacher Kuckucksmarkt

Jährlich von Freitag bis Dienstag um den letzten Sonntag im August findet in Eberbach am Neckar der Kuckucksmarkt mit einem Familien-Nachmittag am Freitag, Bewirtung, Fahrgeschäften, Spielständen und natürlich einem musikalischem Unterhaltungsprogramm.

Am Montag ab 14.30 Uhr wird es im Stadion „In der Au“ bunt und laut: Das Kinderfest lockt die Kleinen, sich bei den Spiele-Stationen zu betätigen und einen von den Marktbeschickern gestifteten Preis zu gewinnen. Weitere Informationen

Stein
25.08.2017 - 29.08.2017

Steiner Kirchweih

Fünf Tage Kirchweih mit großem Festzelt, abwechlungsreichen kulinarischen Angebot und den unterschiedlichsten Kirchweihbuden. Einer der Höhepunkte ist der Kirchweihumzug durch die Hauptstraße, der für buntes Treiben auf den Straßen sorgt. Der beeindruckende Abschluss der Feierlichkeiten ist am Dienstagabend – nach Einbruch der Dunkelheit – ein großes Feuerwerk. Weitere Informationen

Hotel Burg Hornberg
25.08.2017
Beginn: 19:00 Uhr

Barbecue Grillabend

Sommerliche Grillspezialitäten vom Buffet - bei schönem Wetter im romantischen historischen Burghof. Preis pro Person 45 Euro. Weitere Informationen

Bad Wimpfen
26.08.2017 - 27.08.2017Bad Wimpfen Zunftmarkt mittelalterliche Musik  Bad Wimpfen - Zunftmarkt
Bad Wimpfen - Zunftmarkt.

626. Zunftmarkt

Jedes Jahr am letzten Augustwochenende zieht mittelalterliches Handwerk in Bad Wimpfen ein. In der Tradition des ehemaligen Hafenmarktes, den König Wenzel im Jahr 1391 der reichsstädtischen Töpferzunft gewährte, erfreut der Zunftmarkt mit Handwerkskunst, Tanz und Musik seine Besucher.

Zu bewundern sind zahlreiche Kunsthandwerker, wie Lampen-, Pinsel- und Rechenmacher, Gewandschneider, Glasbläser, Kalligraphen, Instrumentenbauer, ... aber nicht nur altes Handwerk lockt! Neben Gauklern, Spielleuten und Tänzern, verstärken auch Ritter und Wachsoldaten den Eindruck mittelalterlichen Treibens. Weitere Informationen

Ebermannstadt
26.08.2017 - 27.08.2017

Waischenfeld: Mittelaltermarkt auf der Burg

Mittelalter zum Anfassen - Menschen, Tiere, Sensationen auf Burg Waischenfeld mit edlen Rittern, noblen Minnesängern, Händlern und Handwerkern.

Öffnungszeiten: Sa. 11-23 Uhr, So. 11-18 Uhr

Eintritt: 6 EUR (Kinder unter 1 m frei). Weitere Informationen

Schwäbisch Hall
26.08.2017Schwaebisch Hall Sommernachtsfest ©TM Ufuk Arslan  Schwäbisch Hall - Sommernachtsfest
Schwäbisch Hall - Sommernachtsfest.

Sommernachtsfest auf der Ackeranlage

Am Ende des Sommers feiert Schwäbisch Hall die Nacht der Nächte. Der langgestreckte Stadtpark entlang des Kochers verwandelt sich in ein zauberhaftes Lichtermeer: 25.000 Lichterbecher in fantasievollen Ornamenten und 2.000 bunte Lampions in den alten Bäumen sorgen für ein atemberaubendes Lichtermeer und Romantik pur!

Die Livebands, der Siedersfackeltanz, verschiedene Lichtinstallationen und das Musikfeuerwerk - all dies macht den Reiz des Sommernachtfestes aus. Weitere Informationen

Hirschhorn
27.08.2017

Vernissage zur Ausstellung "125 Jahre evangelische Kirche"

Vernissage im Langbein-Museum. Weitere Informationen

Neckargemünd
31.08.2017 - 02.09.2017Neckargemuend Franzoesischer Gourmetmarkt ©Stadtverwaltung Neckargemuend  Neckargemünd - Französischer Gourmetmarkt © Stadtverwaltung Neckargemünd
Neckargemünd - Französischer Gourmetmarkt © Stadtverwaltung Neckargemünd.

Französischer Gourmetmarkt

Gaumenfreuden aus dem Nachbarland. Die Stände der Markthändler aus dem Herzen Frankreichs bieten Wurst- und Käsespezialitäten, Wein oder Crémont und viele andere traditionelle Köstlichkeiten. Weitere Informationen

Nürnberg
01.09.2017 - 02.09.2017

Red Bull District Ride

Nürnbergs Altstadt wird sich zum 5. Mal in einen Urban-Freeride-Parcours verwandeln. Top MTB-Rider aus der ganzen Welt treten vor einzigartiger Kulisse an und werden die erwarteten 75.000 Fans mit atemberaubenden Tricks zum Toben bringen.

In fünf verschiedenen Districts müssen die Fahrer Zuschauer und Richter an den Obstacles mit Style, Technik und Kreativität überzeugen. Als der einzige urbane und deutsche Event innerhalb der FMB World Tour Diamond Series ist der Red Bull District Ride das Highlight auf dem Bike-Kalender 2017.

Ort: Zwischen Hauptmarkt und Kaiserburg in der Altstadt. Weitere Informationen

Schwäbisch Hall
01.09.2017 - 03.09.2017Schwaebisch Hall Vorderladerschiessen  Schwäbisch Hall - Internationales Vorderladerschießen
Schwäbisch Hall - Internationales Vorderladerschießen.

Internationales Vorderladerschießen

Pulverdampf und Wildwestromantik mitten in Hohenlohe - Das Vorderladerschießen in Schwäbisch Hall trägt das Attribut "international" nicht umsonst: Über die Jahre entwickelte es sich zu einer multinationalen Veranstaltung mit Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Frankreich, der Schweiz, aus den Niederlanden - und natürlich aus den USA. Das Fest hat sich mittlerweile zu einem der größten seiner Art in Europa entwickelt und wird von der Schützengilde Schwäbisch Hall ausgerichtet. Weitere Informationen

Coburg
01.09.2017 - 03.09.2017Coburg Coburger Kloessmarkt ©TMC  Coburg - Klößmarkt - © TMC
Coburg - Klößmarkt - © TMC.

Coburger Klößmarkt

Der Klößmarkt im Herzen der Stadt Coburg bietet eine reichhaltige Auswahl an schmackhaften Coburger Spezialitäten – gespickt mit einem buntem Musikprogramm aus Folklore, Jazz, Oldies und Blues. Weitere Informationen

Rothenburg ob der Tauber
01.09.2017 - 03.09.2017Rothenburg Reichsstadt-Festtage ©Rothenburg Tourismus Service Pfitzinger  Rothenburg - Reichsstadtfesttage © Rothenburg Tourismus Service, W. Pfitzinger
Rothenburg - Reichsstadtfesttage © Rothenburg Tourismus Service, W. Pfitzinger.

Reichsstadt-Festtage

Die Reichsstadt-Festtage im September sind einer der Höhepunkte der jährlichen Veranstaltungen in Rothenburg ob der Tauber: Die gesamte Stadtgeschichte blättert sich an diesen Tagen auf und erinnert an die Zeit zwischen 1274 und 1802, als Rothenburg noch eine Reichsstadt war. Weitere Informationen

Neckargemünd
01.09.2017
Beginn: 17:00 Uhr
Ende: 20:00 UhrNeckargemuend Wein- und Sektmarkt ©Stadtverwaltung Neckargemuend  Neckargemünd - Wein- und Sektmarkt - © Stadtverwaltung Neckargemünd
Neckargemünd - Wein- und Sektmarkt - © Stadtverwaltung Neckargemünd.

Abendbummel "Wein- und Sektmarkt"

Mit besonderen Aktionen - jeder Bummel-Abend hat sein eigenes Thema - laden die Neckargemünder Geschäftstreibenden zu einem Besuch ein. Und der lohnt sich: Konzert, Flohmarkt, Hausbesichtigungen, Sommernachtsfest und vieles mehr gehören zum Rahmenprogramm. Und in den Geschäften selbst findet der Kunde viele besondere Angebote oder wird auch schon einmal mit Leckereien verwöhnt. Weitere Informationen

Kronach
02.09.2017 - 03.09.2017
Beginn: 09:00 UhrKronach Stadtfest ©Hauguth-Verlag  Kronach - Stadtfest - © Hauguth-Verlag
Kronach - Stadtfest - © Hauguth-Verlag.

Stadtfest mit verkaufsoffenem Sonntag

Die Aktionsgemeinschaft Kronach präsentiert das Kronacher Stadtfest mit großem Kinderprogramm und verkaufsoffenem Sonntag.

Samstag: großer Kindertag mit Live-Musik bis 23.00 Uhr, Geschäfte von 9.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.
Sonntag: Modenschau mit großer Automeile, Geschäfte von 13.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Weitere Informationen

Mosbach
02.09.2017
Beginn: 09:00 Uhr
Ende: 16:00 UhrMosbach Kurpfaelzer Brotmarkt  Mosbach - Kurpfälzer Brotmarkt
Mosbach - Kurpfälzer Brotmarkt.

Kurpfälzer Brotmarkt

Brotbacken ist Handwerk – ein gutes Brot zu backen dagegen Kunst. Den Beweis, dass sie diese Kunst beherrschen, liefern die Bäcker der Bäckerinnung Mosbach heute mit ihren Spezialitäten. In der Schaubackstube und im Holzofen entstehen Brezeln, Flammkuchen und leckeres Brot. Im „Backbus“ dürfen Kinder selbst backen und eine historische Bäckerei zeigt, wie dieses Handwerk noch vor 100 Jahren ausgeübt wurde.

Die Meister der Metzgerinnung Mosbach steuern Wurstspezialitäten aus der Kurpfalz bei. Leckere Brotaufstriche, süß oder deftig, und alles, was zusammen mit Brot noch besser schmeckt, können verkostet und mitgenommen werden. Neben seinem Angebot bietet der Markt Musik und Unterhaltung für die ganze Familie. Weitere Informationen

Schwetzingen
02.09.2017 - 03.09.2017
Beginn: 10:00 Uhr
Ende: 18:00 Uhr

13. Internationaler Concours d' Elégance Automobile

Der Internat. Concours d'Elégance Automobile AvD-CLASSIC-GALA SCHWETZINGEN ist ein Oldtimer-Event, das sich über die Landesgrenzen hinaus als führende Ausstellungs-Veranstaltung für klassische Automobile höchster Qualität etabliert hat. Die vergangenen Concours d'Elégances im kreisrunden Schlosspark von Schwetzingen waren mit die exklusivsten Präsentationen klassischer Automobile weltweit, anlässlich der immer mehr als 180 der edelsten Automobile der Welt vom Baujahr 1900 bis 1980 zu bewundern sind.  Weitere Informationen 

Hirschhorn
02.09.2017 - 03.09.2017
Beginn: 10:00 Uhr

41. Ritterfest

Ritterfest mit Handwerkermarkt und mittelalterlichem Treiben auf dem Château-Landon-Platz in der Altstadt. Weitere Informationen

Heidelberg
02.09.2017
Beginn: 22:15 Uhr

Heidelberger Schlossbeleuchtung mit großem Brillantfeuerwerk

Die legendäre Veranstaltung zieht Tausende von Menschen in den Bann – kaum eine andere Stadt bietet jeden Juni, Juli und September solch zauberhafte Nächte an. Bengalische Leuchtfeuer tauchen dann das Heidelberger Schloss langsam in einen geheimnisvollen roten Feuerschein.

Den besten Blick auf die Schlossbeleuchtung und das Feuerwerk haben Sie vom Neckarufer aus. Eine schöne Aussicht auf das Lichtspektakel haben Sie ebenso von den Schiffen der Weissen Flotte, dem Heidelberger Solarschiff „Neckarsonne“ sowie von der Altstadt und vom Schloss aus.

Am Kornmarkt gibt es zu allen Schlossbeleuchtungsterminen zwischen 12.00 und 20.00 Uhr einen Kunsthandwerk- und Warenmarkt mit vielfältigem Angebot. Weitere Informationen

Ebermannstadt
03.09.2017

Ebermannstadt: 18. Fränkische-Schweiz-Marathon

Erleben Sie den Fränkische-Schweiz-Marathon. Der Marathonlauf, Handbike- und Inlineskating-Marathon werden auch 2017 durch den Halbmarathon und den 10-km-Lauf sowie den Staffelmarathon für 2–5 Läufer/-innen ergänzt. Zudem ist der Fränkische-Schweiz-Marathon erneut Austragungsort für die Bayerischen Meisterschaften im Marathonlauf und im Inline-Speedskating. Die Strecke führt auf der autofreien Bundesstraße 470 tief in das Herz der Fränkischen Schweiz hinein und gewährleistet optimale Rahmenbedingungen für alle teilnehmenden Sportler. Zehntausende Zuschauer und ein buntes Rahmenprogramm entlang der Strecke verleihen der Veranstaltung jährlich Volksfestcharakter. Weitere Informationen

Heilbronn
08.09.2017 - 17.09.2017Heilbronn Weindorf  Heilbronn - Weindorf
Heilbronn - Weindorf.

47. Heilbronner Weindorf rund ums Rathaus

Zehntelesschlotzer aus aller Welt treffen sich, um die edlen Tropfen zu verkosten. Zahlreiche Genossenschaften, Weingüter und Kellereien bieten in Zehntele-Gläsern über 300 verschiedene Weine an. Zusätzlich werden an
einem exklusiven Gemeinschaftsstand von verschiedenen Erzeugern Sekte und Seccos angeboten. Alleinunterhalter sorgen in den Abendstunden für musikalische Unterhaltung. Weitere Informationen

Ebermannstadt
09.09.2017 - 12.09.2017Ebermannstadt Kirchweih  Ebermannstadt - Kirchweih
Ebermannstadt - Kirchweih.

Ebermannstadt: Kirchweih

Im Herzen der Fränkischen Schweiz ist die Kirchweih eine wichtige Institution im Veranstaltungsjahr. Weitere Informationen

Cadolzburg
09.09.2017 - 10.09.2017

Die Cadolzburg Leuchtet

Die Burg wird an mehreren Stellen von dem Spartenübergreifed arbeitenden Künstler Ingo Bracke in Licht und bewegtes Bild getaucht. So entstehen magische Nächte, die die Cadolzburg erstrahlen lassen. Weitere Informationen

Langenzenn
09.09.2017
Beginn: 11:00 Uhr

Altstadtfest

Die gesamte Langenzenner Altstadt ist eine einzige Flaniermeile. Musik gibt es auf zwei verschieden Bühnen. Straßenmusikanten ziehen durch die Stadt. Ob Jung, ob Alt, es ist für jeden etwas dabei. Weitere Informationen

Coburg
09.09.2017
Beginn: 18:00 Uhr
Ende: 01:00 UhrCoburg Coburger Museumsnacht ©Albert Hoechstaedter  Coburg - Museumsnacht - © Albert Höchstädter
Coburg - Museumsnacht - © Albert Höchstädter.

Museumsnacht rund um den Hofgarten

Mit jährlich weit über 10.000 Besuchern zählt die "Nacht der Kontraste" zu den beliebtesten Kulturveranstaltungen der Vestestadt. Ein einzigartiges Festival an neun historischen Schauplätzen - eine einzigartige Mischung aus Illuminationen, Installationen, Ausstellungen und Konzerten lockt die Nachtwärmer zu Tausenden in Schlösser und Burgen, Kirchen und Bibliotheken sowie an weitere – oft auch kaum bekannte – Schauplätze rund um den zauberhaften Hofgarten. Weitere Informationen

Ansbach
10.09.2017

Tag des offenen Denkmals - Ansbach

"Macht und Pracht" heißt das bundesweite Motto des Tags des offenen Denkmals in diesem Jahr. Weitere Informationen

Maroldsweisach
10.09.2017

Tag des offenen Denkmals in der Burgruine Altenstein

Weitere Informationen

Roth
10.09.2017
Beginn: 10:00 Uhr
Ende: 19:00 UhrRoth Altstadtfest  Roth - Altstadtfest
Roth - Altstadtfest.

Rother Altstadtfest

Rother Vereine und Verbände stellen sich vor und laden an ihren Ständen zu vielerlei Köstlichkeiten ein. Weitere Informationen

Hirschhorn
10.09.2017
Beginn: 12:00 Uhr
Ende: 18:00 Uhr

Tag des offenen Denkmals in Hirschhorn

Ausstellung "Altstadtsanierung Hirschhorns in den vergangenen 30 Jahren" im ehemaligen Seniorentreff im Hinterstädtchen, Bewirtung im historischen Gewölbekeller, malerisches und plastisches Gestalten für Kinder auf dem Vorplatz des Seniorentreffs.

Stadtführung "Hirschhorn im 19. Jahrhundert" um 16 Uhr. Weitere Informationen

Wolframs-Eschenbach
10.09.2017
Beginn: 14:00 UhrWolframs-Eschenbach Tag des offenen Denkmals  Wolframs-Eschenbach - Tag des offenen Denkmal
Wolframs-Eschenbach - Tag des offenen Denkmal.

Wolframs-Eschenbach: Tag des offenen Denkmals

Führungen - Treffpunkt: Altes Rathaus (Eingang Museum), Wolfram-von-Eschenbach-Platz. Weitere Informationen

Ebern
14.09.2017 - 18.09.2017Ebern Kirchweih Pilze ©Stadt Ebern Foto-Creativ-Kreis-Ebern eV  Ebern - Pilztage
Ebern - Pilztage.

Kirchweih und Kirchweihmarkt mit Eberner Pilztagen

Die Eberner Kirchweih bietet einen Vergnügungspark, einen Kirchweihmarkt, einen verkaufsoffenen Sonntag und ein interessantes Rahmenprogramm. Fahrgeschäfte und Rummel auf dem Wohnmobilplatz. Eberner Pilztage zum Kirchweihmarkt. Weitere Informationen

Nürnberg
14.09.2017 - 25.09.2017Nuernberg Altstadtfest ©Uwe Niklas  Nürnberg - Altstadtfest - © Uwe Niklas
Nürnberg - Altstadtfest - © Uwe Niklas.

47. Nürnberger Altstadtfest mit traditionellen Fischerstechen

Seit 1970 feiert Nürnberg im September Altstadtfest. Zwei Wochen lang laden Wirte und Veranstalter zum gemütlichen Beisammmensein mitten in der Stadt ein. Auf der Insel Schütt und dem Hans-Sachs-Platz entsteht
der Markt der Gastlichkeit mit vielen kleinen Fachwerkshäuschen, in denen Besucher die typisch fränkische Küche genießen können. Der Oberbürgermeister eröffnet das Altstadtfest traditionell mit dem Bieranstich. Weitere Informationen

Coburg
14.09.2017 - 15.09.2017
Nürnberg
14.09.2017 - 01.10.2017
Beginn: 10:00 Uhr
Ende: 19:00 UhrNuernberg Herbstmarkt ©CTZ  Nürnberg - Herbstmarkt - © CTZ
Nürnberg - Herbstmarkt - © CTZ.

Nürnberger Herbstmarkt

Mitte September beginnt, zeitgleich mit dem Nürnberger Altstadtfest, der Herbstmarkt auf dem Hauptmarkt. Neben einem vielfältigen Warenangebot ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Spezialitäten wie Federweißer und Zwiebelkuchen dürfen dort nicht fehlen! Weitere Informationen

Neckarbischofsheim
15.09.2017 - 17.09.2017

Kunst und Kultur treffen Kerwe in Neckarbischofsheim

Musik, Kunsthandwerkermarkt, Ausstellungen, Feuerwerk, Händler, Vergnügungspark, ökumenischer Kerwe-Gottesdienst im Schlosspark am Sonntag um 10.15 Uhr. Weitere Informationen

Ebermannstadt
16.09.2017 - 17.09.2017

Pottenstein: Historischer Handwerkermarkt im Fränkische Schweiz-Museum Tüchersfeld

Jedes Jahr findet am 3. Wochenende im September der Historische Handwerkermarkt statt. Zahlreiche Gewerke verwandeln dann den Museumshof und die Museumsgebäude in ein lebhaftes Markttreiben. Es ist Tradition, dass die Gewerke ihren Besuchern auch ihre Arbeit vorführen und erklären: Das macht den Markt so einzigartig.

Auch für Kinder ist viel geboten. Sie sehen nicht nur alte und seltene Berufe und besondere Werkzeuge, sie können auch an vielen Ständen selber aktiv werden. Weitere Informationen

Bad Colberg-Heldburg
16.09.2017 - 17.09.2017Bad Colberg-Heldburg Burgfest  Bad Colberg-Heldburg - Mittelalterburgfest
Bad Colberg-Heldburg - Mittelalterburgfest.

Mittelalterburgfest Veste Heldburg

Das Burgfest der romantischen Burganlage zwischen Thüringen und Franken - ein mittelalterliches Spektakel für die ganze Familie. Mit einem historischen Markt mit Kunsthandwerk in den Höfen und im Garten, mittelalterlicher Musik, Gaukelei und Puppenspiel, Spielleuten und Gauklern. Das gerade eröffnete Deutsche Burgenmuseum kann man ebenfalls besichtigen.  

Samstag 11 - 22 Uhr, Sonntag 11 - 19 Uhr, Veste Heldburg.

Eintritt:
Erwachsene 8 EUR, Kinder 4 EUR, historisch Gewandete 6 EUR. Weitere Informationen

Bayreuth
16.09.2017 - 17.09.2017

"Fürstlich Feiern" Residenztage Bayreuth

Unter dem Motto "Fürstlich Feiern" lädt die Bayerische Schlösserverwaltung an dem Wochenende am 24. und 25. September zu den Residenztagen Bayreuth ein, einem facettenreichen Programm für die ganze Familie. Lassen Sie sich in die Zeit der Markgräfin Wilhelmine entführen und erleben Sie ein unterhaltsames Wochenende in Bayreuth.

Ein rauschendes Barockfest mit Picknick, Musik, Theater, Führungen und kulinarischen Köstlichkeiten erwartet Sie am Samstag von 12.00 bis 21.00 Uhr im Neuen Schloss und im Hofgarten Bayreuth. Spannende Themenführungen ermöglichen am Sonntag einen Blick in die Restaurierungsbaustelle des Opernhauses.

 

Karten für das Fest am Samstag sind im Vorverkauf im Neuen Schloss Bayreuth und im Markgräflichen Opernhaus Bayreuth erhältlich.

Mannheim
16.09.2017

Licht Show über die Geschichte des Fahrrads

im Ehrenhof des Schlosses. Weitere Informationen

Kronach
16.09.2017 - 17.09.2017
Beginn: 11:00 Uhr
Ende: 19:00 UhrKronach Rosenmesse ©Stefanie Kober  Kronach - Rosen- und Gartenmesse - © Stefanie Kober
Kronach - Rosen- und Gartenmesse - © Stefanie Kober.

Rosen- und Gartenmesse

"Ein Festival der Liebe!" So wird sie genannt … die blumenreiche Rosenmesse in Kronach. Wie jedes Jahr besuchen Rosen- und Staudenhändler, Kräuter"hexen", Zwiebel- und Gewürzhändler, namhafte Gärtner, Züchter und Spezialisten aus ganz Deutschland das romantische oberfränkische Städtchen. Weitere Informationen

Cadolzburg
16.09.2017
Beginn: 14:00 Uhr
Ende: 22:00 Uhr

Cadolzburger Weinfest

Beim gemütlichen Weinfest vor den Toren der Cadolzburg kann man fränkische Weine und Schmankerl genießen. Ab 14 Uhr findet die Veranstaltung im Burggärtla der Kochgalerie sowie am Marktplatz vor dem Burgtor statt. Weitere Informationen

Mannheim
16.09.2017
Beginn: 18:00 Uhr
Ende: 23:00 Uhr

"Monnem Bike" - Die Show

„Die Show“ – Mit einer Abschluss-Show im Ehrenhof soll das Jubiläumsjahr zu Ende gehen. Geplant ist ein Programm aus Licht, Theater und Musik im Ehrenhof. Die Zuschauer sollen eine Licht-, Raum- und Kopfreise erleben können. Die Show zeigt die Geburtsstunde des Fahrrads, seine weltweite Bedeutung und Verbreitung sowie die Vielfalt der Radkultur in Gegenwart und Zukunft. Weitere Informationen

Haßmersheim-Neckarmühlbach
16.09.2017
Beginn: 19:00 Uhr
Ende: 21:00 Uhr

Rittermahl und der Tanz der Flammen

 

Erwachsene 67 EUR, Kinder (5-15 J.) 33,50 EUR. Weitere Informationen

Schwäbisch Hall
17.09.2017Schwaebisch Hall Freundschaftstag ©TM Eva Maria Kraiss  Schwäbisch Hall - Freundschaftstag
Schwäbisch Hall - Freundschaftstag.

Freundschaftstag auf dem Marktplatz - Dem Fremden als Freund begegnen

Schwäbisch Hall, die wohl "kleinste Metropole der Welt", in der Menschen aus über 100 Nationen neue Heimat gefunden haben. Zum Ausklang des Sommers findet deshalb seit 25 Jahren der von der Stadt und den Vereinen der ausländischen Mitbürgerinnen und Mitbürger organisierte Freundschaftstag statt. Dieser steht unter dem Motto "bunt-friedlich-weltoffen" und ist jedes Jahr ein Höhepunkt im Veranstaltungsprogramm. Ein buntes Folkoreprogramm und kulinarische Köstlichkeiten runden den Freundschaftstag ab. Herzliche Einladung an alle zu diesem Fest der Begegnung zwischen ausländischen und einheimischen Mitbürgerinnen und Mitbürgern. Weitere Informationen

Schwäbisch Hall
17.09.2017 - 08.04.2018

Ausstellung: "Verborgene Schätze aus Wien"

Meisterwerke u. a. Dürer, Botticelli, Rembrandt, Rubens, Amerling, Klimt und Hundertwasser

Die Kunstsammlungen der Akademie der bildenden Künste Wien zu Gast in der Kunsthalle Würth. Weitere Informationen

Ebermannstadt
17.09.2017
Beginn: 10:00 Uhr

Gößweinstein: Herbstgoldener-Sonntag-Markt

Der Herbstgoldene-Sonntag-Markt bietet ein großes Angebot an Bekleidung, Lederwaren, Blumen usw. und lädt ein zum Bummeln und Einkaufen. Weitere Informationen

Weinsberg
22.09.2017 - 25.09.2017Weinsberg Weibertreuherbst  Weinsberg - Weibertreu-Herbst
Weinsberg - Weibertreu-Herbst.

Weibertreu-Herbst

Das Weinsberger Traditionsfest, das als "Weindorf im Zelt" bekannt ist, findet jedes Jahr im September auf dem Grasigen Hag am Fuße der Burgruine Weibertreu statt. Weitere Informationen

Schwetzingen
22.09.2017 - 08.10.2017

43. Schwetzinger Mozartfest®

Drei Mal hat Wolfgang Amadeus Mozart Schwetzingen besucht. Heute stehen jedes Jahr an drei aufeinanderfolgenden Wochenenden im September und Oktober die wunderschönen Räumlichkeiten des Rokokotheaters und der Zirkelsäle des Schwetzinger Schlosses ganz im Zeichen des Salzburger Komponisten und seiner Zeitgenossen. Weitere Informationen

Nürnberg
22.09.2017 - 24.09.2017

Stadt(ver)führungen - "Zeichen und Wunder"

Stadt(ver)führungen - 1 Wochenende, 800 Touren, 8 Euro.

2017 richtet das städtische Kulturreferat die Stadt(ver)führungen, Deutschlands größten Führungsmarathon in Nürnberg unter dem Motto "Zeichen und Wunder" aus. Das Thema bietet sowohl Bezugspunkte zur Reformation als auch zu historischen, architektonischen, gesellschaftlichen, technischen und kulturellen Themen. Weitere Informationen

Schwäbisch Hall
23.09.2017 - 24.09.2017Schaebisch Hall Backofenfest ©Hohenloher Freilandmuseum  Schwäbisch Hall - Backofenfest
Schwäbisch Hall - Backofenfest.

Backofenfest im Freilandmuseum Wackershofen

Wenn Rauch aus den Kaminen über dem Museum schwebt und es an allen Ecken nach „Blooz“ und
frischem Brot duftet, weiß jeder Besucher, warum dieses Fest seinen Namen trägt. Denn in vielen historischen Backöfen der Museumsgebäude werden von fleißigen Helfern die unterschiedlichsten Variationen dieser
regionalen Spezialitäten gebacken. Aber es gibt nicht nur salzigen und süßen Kuchen und frisches Brot, sondern auch gegrillte und gekochte Spezialitäten. Das Backofenfest ist auch ein Krämermarkt der besonderen Art, auf dem Vieles zu kaufen oder zu erleben ist. Neben dem „Stadtorchester Schwäbisch Hall“ sorgen verschiedene Kapellen und Vereine am Samstag und Sonntag für die musikalische Unterhaltung. Weitere Informationen

Heilbronn
23.09.2017Heilbronn Weinlesefest  Heilbronn - Weinleseauftakt am Wartberg
Heilbronn - Weinleseauftakt am Wartberg.

Weinlesefest am Wartberg

Nach einer geführten Wanderung entlang dem Wein Panorama Weg wird der Weinleseauftakt für Baden und Württemberg mit einem gemütlichen Fest am Wartberg gefeiert. Weitere Informationen

 

Wolframs-Eschenbach
24.09.2017Wolframs-Eschenbach Herbstmarkt  Wolframs-Eschenbach - Herbstmarkt
Wolframs-Eschenbach - Herbstmarkt.

Wolframs-Eschenbach: Herbstmarkt

Marktbetrieb in der gesamten Altstadt mit Verkaufsständen verschiedenster Art mit Museumsaktion. Weitere Informationen

Neckargemünd
24.09.2017
Beginn: 11:00 Uhr
Ende: 18:00 Uhr

Naturparkmarkt Neckargemünd

Aus allen Teilen des Naturparks Neckartal-Odenwald kommen regionale Erzeuger mit ihren Produkten in die Neckargemünder Altstadt. Gesunde, schmackhafte Lebensmittel aus der Region, handwerklich gefertigte Produkte und Mitmach-Aktionen lassen einen Bummel über den Naturparkmarkt zu einem besonderen Erlebnis der heimischen Region werden. Von 14 bis 18 Uhr lockt außerdem der verkaufsoffene Sonntag zu einem gemütlichen Einkaufsbummel durch die Geschäfte der Altstadt. Weitere Informationen

Schwäbisch Hall
29.09.2017 - 01.10.2017

Haller Herbst mit Weindorf

Traditionell am ersten Wochenende im Oktober mit dem Haller Weindorf im Hospitalhof. Am 1. Oktober 2017 verkaufsoffener Sonntag in der Innenstadt und den Gewerbegebieten. Weitere Informationen

Heilbronn
29.09.2017 - 01.10.2017Heilbronn Hafenmarkt  Heilbronn - Hafenmarkt
Heilbronn - Hafenmarkt.

Hafenmarkt (Töpfermarkt)

Rund 30 Töpfer aus dem gesamten Bundesgebiet bieten ein großes, vielfältiges Angebot an handgefertigten Ton- und Keramikartikeln in den unterschiedlichsten Formen und Variationen in der Fußgängerzone Sülmerstraße an. Einige Töpfer führen am Stand die Herstellung ihrer Produkte vor. Weitere Informationen

Haßmersheim-Neckarmühlbach
29.09.2017
Beginn: 18:30 Uhr
Ende: 20:30 Uhr

Lutherschmaus

"Futtern wie bei Luthern..." ein Genuss für Gaumen, Aug und Ohr. Historisches Mahl in der Burgschenke - mit Thelonnius Dilldapp als Martin Luther. Weitere Informationen

Heidelberg
30.09.2017 - 01.10.2017

Altstadtfest "Heidelberger Herbst"

Gute Laune und Geselligkeit ist bei zigtausend Besuchern garantiert. Besonders beliebt sind dabei die verwinkelten Gassen am Neckar mit zahlreichen Flohmarktständen und ein buntes Musikprogramm von Mittags bis Abends – für jeden Geschmack und jedes Alter.

Musikalische Unterhaltung unterschiedlichster Art findet sich auf beinahe allen öffentlichen Plätzen. Spätestens am Abend hat sich die Altstadt dann in ein einziges, großes Open-Air-Konzert verwandelt, bei dem für jeden Geschmack Passendes dabei ist. Auf dem hinteren Universitätsplatz wird es einen Mittelaltermarkt mit abwechslungsreichen Darbietungen für Groß und Klein geben. Weitere Informationen

Öhringen
30.09.2017
Beginn: 09:00 Uhr
Ende: 17:00 Uhr

Öhringer Herbstmarkt

in der Öhringer Innenstadt. Weitere Informationen

Mosbach
30.09.2017
Beginn: 09:00 Uhr
Ende: 16:00 UhrMosbach Kuerbismarkt  Mosbach - Kürbismarkt
Mosbach - Kürbismarkt.

Kürbismarkt

Kürbisse, Früchte, bunte Farben, Lichter, Tee, Eingemachtes, Produkte zum Pflegen und Wärmen, kreative und dekorative kunsthandwerkliche Geschenkideen, Vorführungen von historischem bäuerlichem Handwerk, Apfelsaftpressen, Kürbisschnitzen, Kinderschminken und Musik laden Groß und Klein zu einem Besuch des herbstlichen Erlebnismarktes ein. Weitere Informationen

Ebermannstadt
01.10.2017

Muggendorf: Erntedank- und Kürbisfest

Auf dem Programm stehen zwei Festumzüge sowie das feierliche Entzünden des Erntefeuers. Zur Mittagszeit werden in einem feierlichen Gottesdienst die Erntegaben sowie die Erntekrone geweiht, bevor der Erntefestzug beginnt. Der Zug zieht durch den ganzen Ort und bietet ein sehenswertes Spektakel für Jung und Alt. Die Mitwirkenden präsentieren historische Erntegeräte sowie regionale Ernteprodukte. Die Erntegaben werden während des Kürbisfestes auch an die Besucher verkauft.

Am Nachmittag laden die Muggendorfer Vereine alle Besucher herzlich zu Grillspezialitäten, Getränken sowie Kaffee und Kuchen im Festzelt mit musikalischer Untermalung ein. Weitere Informationen

Heidelberg
02.10.2017 - 12.11.2017

"Enjoy Jazz" Festival

Das 18. internationale 'Festival für Jazz und Anderes' präsentiert ein hochkarätig besetztes Festivalprogramm mit rund 340 Künstlern aus 22 Ländern an altbekannten und neuen Spielorten rund um Heidelberg und Mannheim.

Haßmersheim-Neckarmühlbach
02.10.2017
Beginn: 18:00 Uhr

Haßmersheimer Weinfest

Die Sportfreunde Haßmersheim laden ab 18 Uhr zum Weinfest in der Festhalle Haßmersheim ein. Es gibt leckere Weine von verschiedenen Erzeugern aus der Region und leckere Speisen. Dazu gibt es Live-Musik. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen

Bamberg
03.10.2017

Antik- und Trödelmarkt

Ein El Dorado für Liebhaber und Sammler - die ganze Fußgängerzone ist ein einziger Trödelmarkt. Weitere Informationen

Rothenburg ob der Tauber
07.10.2017 - 15.10.2017Rothenburg Wanderwochen ©Rothenburg Tourismus Service Bichler  Rothenburg - Herbst-Wanderwoche
Rothenburg - Herbst-Wanderwoche.

Herbst-Wanderwoche

Jedes Jahr im Frühjahr und Herbst bieten Ihnen die Rothenburger Wanderwochen aktive Erholung inmitten der Natur – von geführten Wanderungen bis zum reichhaltig ausgestatteten Rahmenprogramm, das wirklich für jeden etwas bietet. Jede Wanderung steht unter einem interessanten Thema, und wird von einem erfahrenen Wanderführer begleitet und mit viel Insiderwissen kommentiert. Übrigens: Die Wanderungen sind alle kostenfrei!

Die gemeinsame Einkehr zum Abschluss bildet den optimalen Rahmen sich auszutauschen und neue Wanderfreunde aus Nah und Fern kennenzulernen. Weitere Informationen

Gundelsheim
07.10.2017 - 08.10.2017

Gundelsheimer Herbstfest mit Bauernmarkt & verkaufsoffenem Sonntag

Kirchweih, verkaufsoffener Sonntag ab 13 Uhr, Bauernmarkt und Kulinarisches rund ums Backhäusle. Weitere Informationen

Hotel Burg Hornberg
07.10.2017 - 27.10.2017

Köstliche Wildspezialitäten

Weitere Informationen

Ebern
08.10.2017Ebern Oktobermarkt mit Apfelfest ©BUND Naturschutz Ebern  Ebern - Oktobermarkt mit Apfelfest - © BUND Naturschutz Ebern
Ebern - Oktobermarkt mit Apfelfest - © BUND Naturschutz Ebern.

Oktobermarkt mit Apfelfest

mit verkaufsoffenem Sonntag. Weitere Informationen

Ebermannstadt
08.10.2017

Heiligenstadt: Herbstkirchweih

Weitere Informationen

Mosbach
08.10.2017

29. Kurpfälzer Erntefest

Ob Marktplatz, Käfertörle, Fußgängerzone oder Château-Thierry-Platz, überall werden Vergnügen, Aktionen, Bewirtung, Ausstellungen, Vorführungen und musikalische Unterhaltung geboten sein. Im Anschluss an den Sonntagsgottesdienst gegen 12.00 Uhr beginnt der Markt. Weitere Informationen

Roth
08.10.2017
Beginn: 10:15 Uhr
Ende: 18:00 UhrRoth Matthaeusmarkt  Roth - Matthäusmarkt
Roth - Matthäusmarkt.

Matthäusmarkt

Jahrmarktstimmung in der Rother Altstadt, allerlei Nützliches und Dekoratives für Haushalt, Garten und Wohnraum mit verkaufsoffenem Sonntag. Weitere Informationen

Schwäbisch Hall
08.10.2017
Beginn: 11:00 Uhr
Ende: 17:00 UhrSchwaebisch Hall Schausieden ©TM Nicole Hirsch  Schwäbisch Hall - Tag des Salzes
Schwäbisch Hall - Tag des Salzes.

Tag des Salzes mit Schau-Sieden und Führungen

In der Siedehütte hinter dem Hällisch-Fränkischen Museum wird in einer nachgebauten Siedepfanne aus echter Haller Sole wieder richtiges Salz gesiedet. Rahmenprogramm, Bewirtung, Verkauf gesalzener Produkte und Führungen. Weitere Informationen

Sinsheim
08.10.2017
Beginn: 11:00 Uhr
Ende: 19:00 Uhr

Sinsheimer Herbst

Zwiebelkuchen und neuer Wein konkurrieren mit Kürbis, Apfel und Co. Kulinarischer Herbstmarkt mit Gaumenfreuden für Jung und Alt, verkaufsoffenem Sonntag, Montmartre-Feeling in der Allee, Kinderkarussells und vielem mehr. Weitere Informationen

Schwäbisch Hall
14.10.2017

11. Lange Kunstnacht

Eine Nacht lang durch die Stadt flanieren und überall Kunst entdecken: Seit 2001 gibt es die Lange Kunstnacht - das Publikum und die Künstler und Kulturschaffenden lieben sie. Das Angebot ist vielfältig und reichlich, und trotzdem ist alles fußläufig in der historischen Altstadt erreichbar. Kein lästiges Busfahren von Station zu Station, sondern gemütliches Schlendern durch die Gassen, über den Fluß, die Plätze... Und das bei freiem Eintritt. Weitere Informationen

Wolframs-Eschenbach
14.10.2017
Beginn: 18:00 Uhr

Mittelalterliche Lyrik / Minnesang

Hörgenuss zum Jubiläumsjahr 2017 mit Vokal-Ensemble-Musik der Renaissance und des Mittelalters. Höhepunkt wird ein kleiner Ausschnitt des Repertoires zu "Wolfram" sein. Bekannte Gesangssolisten und junge Musiker begeistern in historischen Gemäuern und lassen an diesem Abend die Zeit des "Minnesangs" wieder aufleben.

Veranstaltungsort:
Rittersaal oder Wolframssaal, Hotel-Gasthof „Alte Vogtei“

Eintritt: 10,- € (Schüler und Studenten sowie Menschen mit Behinderung: 7,- €)
Weitere Informationen

 

Haßmersheim-Neckarmühlbach
14.10.2017
Beginn: 18:30 Uhr
Ende: 20:30 UhrBurg Guttenberg Magisches Spektakel  Burg Guttenberg - Magisches Spektakel
Burg Guttenberg - Magisches Spektakel.

Magisches Spektakel mit Malonius

Der Zeremonienmeister führt in bekannt illustrer Weise durch den Abend. Die Zuschauer werden auf charmant humorvolle Weise in die Welt der Zauberei und Magie entführt. Kleine Wunder in neuem Gewand, vorgetragen mit viel Wortwitz und Spaß sorgen dafür, dass die Erinnerung an dieses "Zauberhafte Bankett" noch lange anhält.

Eintritt: Erwachsene 68,30 EUR, Kinder (5-15 J.) 34,15 EUR. Weitere Informationen

Rothenburg ob der Tauber
15.10.2017 - 22.10.2017

Le'Chajim - Rothenburger Woche jüdischer Kultur

Le'Chajim - Auf das Leben! Unter diesem Motto steht die Rothenburger Woche jüdischer Kultur. Sie lädt ein zu Musik und Film, zur geschichtlichen Auseinandersetzung, zum Lachen, Entdecken und Tanzen.

Jüdische Kultur und Geschichte erleben, in den Dialog treten, Neues kennenlernen, Spannendes erfahren, der Vergangenheit gedenken und der Gegenwart begegnen – dafür bietet alljährlich die Jüdische Kulturwoche in Rothenburg. Weitere Informationen

Bad Friedrichshall
15.10.2017

Straßen-Theater-Fest

Verkaufsoffener Sonntag mit vielfältigem Programm wie Comedy, Kindertheater, Clowns, Zauberer und Circus. Weitere Informationen

Kronach
15.10.2017 - 29.10.2017

Ausstellung zu Max Baumanns 100. Geburtstag

Öffnungszeiten: Di. - So., 9.30 - 17.30

Ort: Festung Rosenberg. Weitere Informationen

Ebermannstadt
15.10.2017

Muggendorf: Gebirgslauf - Neideck 1000

Das "Muggendorfer Gebürg" ist ein ideales Wandergebiet, sowohl für den Genusswanderer als auch für jeden sportlich ambitionierten Hiker (Walker) bis hin zum Trailrunner.
Auf dem Gebiet der Gemeinde Wiesenttal mit den historischen Luftkurorten Muggendorf und Streitberg verläuft der Wiesenttal-Trail, der auf einer Runde mit gut 22 km für jeden Geschmack perfektes Outdoorvergnügen bietet. Weitere Informationen

Eberbach
15.10.2017 - 16.10.2017
Beginn: 12:30 Uhr
Ende: 17:30 UhrEberbach Apfeltag ©Eberbacher Werbegemeinschaft  Eberbach - Apfeltag © Eberbacher Werbegemeinschaft
Eberbach - Apfeltag © Eberbacher Werbegemeinschaft.

Eberbacher Apfeltag-Wochenende mit verkaufsoffenem Sonntag

Der traditionelle Apfeltag in Eberbach findet jedes Jahr am 3. Sonntag im Oktober mit verkaufsoffenem Sonntag statt. Das Apfeltag-Wochenende beginnt am Samstag mit dem Kinder-Nachmittag mit Spiel & Spaß ab 14.00 Uhr rund um den Lindenplatz. Es gibt viele tolle Spiele, bei denen es immer um den Apfel geht und die einzigartig sind. Am Samstagabend steht immer ein Kulturevent auf dem Programm. Weitere Informationen

Schwetzingen
20.10.2017 - 22.10.2017

Schwetzinger Jazztage

im Schloss, in der Alten Wollfabrik und Kneipen. Weitere Informationen

Roth
20.10.2017
Beginn: 18:00 Uhr
Ende: 22:00 Uhr

AbendROTH

Die Rother Innenstadt presentiert sich von ihrer besten Seite und lädt Bürger und Gäste zu einem besonderen Erlebnis ein. Ab 18 Uhr wird die Rother Innenstadt an diesem Abend zu einer bunten Erlebniswelt für Groß und Klein. Bis 22 Uhr kann in den teilnehmenden Geschäften nach Herzenslust gestöbert und geshoppt werden. Weitere Informationen

Hotel Burg Hornberg
22.10.2017
Beginn: 11:00 Uhr
Ende: 18:00 Uhr

Hochzeitsmesse

Alles rund um die Hochzeit auf Burg Hornberg mit verschiedenen Ausstellern. Eintritt frei. Weitere Informationen

Kulmbach
26.10.2017 - 29.10.2017Kulmbach Herbstmarkt  Kulmbach - Herbstmarkt
Kulmbach - Herbstmarkt.

Kulmbacher Herbstmarkt und verkaufsoffener Sonntag

Der Kulmbacher Herbstmarkt lädt wieder Gäste aus Nah und Fern zum Besuch ein. Die herbstbunte Angebotspalette kann sich sehen lassen: Von Haushaltsartikeln, Gewürzen und Textilien über Lederwaren und Autopolitur bis hin zu Keramik, Schmuck, Gardinen, Uhren und dem beliebten Scherenschleifer ist wieder alles vertreten. Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Der Herbstmarkt hält für jeden etwas Passendes bereit und verspricht vergnügliche Stunden in Kulmbach! Am Sonntag laden ab 13.00 Uhr auch die Kulmbacher Einzelhändler in der Innenstadt wieder mit einem verkaufsoffenen Sonntag zum Einkaufsvergnügen am Fuße der Plassenburg ein. Weitere Informationen

Sinsheim
28.10.2017
Beginn: 19:00 UhrSinsheim Burg Steinsberg
.

Keltischer Abend auf Burg Steinsberg

Weitere Informationen

Mannheim
29.10.2017 - 02.04.2018Mannheim Kernraeume-der-Reformation rem  Mannheim - Ausstellung in den Reiss-Engelhorn-Museen
Mannheim - Ausstellung in den Reiss-Engelhorn-Museen.

Ausstellung: "Kernräume der Reformation. Der Südwesten und Europa"

Als Erweiterung und Fortführung der Schau "Die Päpste und die Einheit der lateinischen Welt" beleuchtet diese Ausstellung in den Reiss-Engelhorn-Museen die wechselvolle Geschichte der Städte und Territorien im Südwesten Deutschlands zur Zeit der Reformation. Weitere Informationen

Rothenburg ob der Tauber
01.11.2017 - 05.11.2017Rothenburg Maerchenzauber ©Rothenburg Tourismus Service Pfitzinger  Rothenburg - Märchenzauber © Rothenburg Tourismus Service, W. Pfitzinger
Rothenburg - Märchenzauber © Rothenburg Tourismus Service, W. Pfitzinger.

Rothenburger Märchenzauber

"Es war einmal in einem weit entfernten Land...": so könnten viele Märchen des 5. Rothenburger Märchenzaubers beginnen, denn in diesem Jahr werden Besucher während der Märchenzauberwoche in Lesungen und Ausstellungen, in Theater und Musik und täglichen Märchenvorführungen auf eine zauberhafte Reise durch Länder aus nah und fern mitgenommen. Unter dem Motto "Märchen aus aller Welt" erwartet alle großen und kleinen Märchenfreunde eine bunte und spannende Auswahl davon in einem reichhaltigen Programm. Weitere Informationen

Neckarsteinach
01.11.2017Neckarsteinach Allerheiligen  Neckarsteinach - Allerheiligenmarkt
Neckarsteinach - Allerheiligenmarkt.

Allerheiligenmarkt

Die Neckarsteinacher Geschäfte und verschiedene Händler bieten eine reichhaltige Auswahl an Spezialitäten auf dem Platz gegenüber dem Rathaus und in der Kirchenstraße an. Weitere Informationen

Ebermannstadt
01.11.2017
Beginn: 10:00 Uhr
Ende: 17:00 Uhr

Gößweinstein: Allerheiligen-Markt

Bei dem Allerheiligen-Markt bieten die Markthändler ein großes Sortiment an Waren, wie Haushaltswaren, Bekleidung, Lederwaren usw. an. Weitere Informationen

Bad Wimpfen
01.11.2017
Beginn: 14:00 Uhr
Ende: 15:30 Uhr

Stadtführung: "Wie der Ablassbrief ins Fegefeuer kam"

Die neue Religion spaltete die Bürgerschaft in der Reichsstadt Bad Wimpfen. Der Streit um die Nutzung der evangelischen Kirche eskalierte nach dem sich Papst und Bischof eingemischt haben. Die geschichtlichen Ereignisse werden zum Teil am Ort der Geschehnisse in der historischen Altstadt unterhaltsam von zwei historisch gewandeten Gästeführern erzählt. Eine szenische Stadtführung zur Reformation in Bad Wimpfen.

Öffentliche Führung: 01.11.2017; 14.00 Uhr; 5,00 EUR pro Person
Ganzjährig buchbar: 139,00 EUR pro Gruppe bis 30 Personen Weitere Informationen

Coburg
02.11.2017 - 03.11.2017

Martinimarkt

auf dem Marktplatz

Neckargemünd
03.11.2017 - 06.11.2017

Bohrer- und Katharinenmarkt

Bunte Fahrgeschäfte, Stimmung und gute Laune im Festzelt – wie stets wird der Bohrermarkt in Neckargemünd sehnsüchtig erwartet. Er ist das letzte Fest im Reigen der Jahrmärkte und Kerwen im weiten Umkreis. Zünftige bis rockige Musik und ein abwechslungsreiches Programm sorgen für beste Volksfeststimmung bei Jung und Alt. Weitere Informationen

Bayreuth
03.11.2017 - 05.11.2017

"Sangeslust" - Das A Cappella-Event

Mmit bewährtem a cappella und neuen, spannenden Experimenten. Das Festival präsentiert sich im siebten Jahr größer und internationaler denn je. Weitere Informationen

Eberbach
03.11.2017Eberbach Feuer und Flamme ©Hubert Richter  Eberbach - Feuer & Flamme © Hubert Richter
Eberbach - Feuer & Flamme © Hubert Richter.

Lange Einkaufsnacht "Feuer & Flamme"

Bis 22 Uhr einkaufen & genießen. Lodernde Flammen tauchen die Innenstadt in geheimnisvolles Licht. Glühwein,
Steaks und Fackelspieß vom Schwenkgrill und allerlei kulinarische Leckereien. Jongleur Jeremy zeigt seine einzigartige Show "Feuerzauber". Weitere Informationen

Hotel Burg Hornberg
04.11.2017 - 24.11.2017

Enten- und Gänsespezialitäten

Weitere Informationen

Mosbach
04.11.2017 - 05.11.2017Mosbach Mittelaltermarkt und Kunsthandwerkermarkt  Mosbach - Mittelaltermarkt und Kunsthandwerkermarkt
Mosbach - Mittelaltermarkt und Kunsthandwerkermarkt.

Mittelalter- und Kunsthandwerkermarkt

Die Innenstadt wird für 2 Tage zum Treffpunkt für Liebhaber von feinem Kunsthandwerk und für alle, die historische Handwerkskunst hautnah erleben möchten. Von ehrbarem Handwerk, stolzen Zünften, mittelalterlichem Lagerleben und typischen Speisen erzählt der romantische Mittelaltermarkt rund um die Stiftskirche und öffnet den Blick in eine längst vergangene Zeit. Ein Mitmach-Ritterturney und allerley andere Angebote laden alle Nachwuchsritter und kleinen Burgfräuleins ein zu einer Zeitreise ins Mittelalter.

Bezaubernde Beleuchtung, orientalischer Tanz und romantisches Licht setzen besonders in den Abendstunden außergewöhnliche Akzente und bieten eine reizvolle Gelegenheit, in der Mosbacher Altstadt auf Entdeckungsreise zu gehen.

Lange Einkaufsnacht der Mosbacher Fachgeschäfte am Samstag bis 22.00 Uhr. Weitere Informationen

Schwäbisch Hall
04.11.2017 - 05.11.2017
Beginn: 10:00 Uhr
Ende: 17:00 Uhr

Schlachtfest Hohenloher Freilandmuseum

Traditionelle Hausschlachtung am Samstag, an beiden Tagen deftige Schlachtplatte vom Schwäbisch-Hällischen Landschwein. Weitere Informationen

Hotel Burg Hornberg
04.11.2017
Beginn: 19:00 Uhr

Ergötzliches Rittermahl

Drehleier, Krummhorn und Garkleinflöten spielen auf zur mittelalterlichen Tafeley, 48 Euro pro Person Weitere Informationen

Öhringen
05.11.2017
Beginn: 11:00 Uhr
Ende: 18:00 Uhr

Öhringer Martinimarkt

Markt und Bewirtung sowie verkaufsoffener Sonntag. Weitere Informationen

Kulmbach
05.11.2017
Beginn: 14:00 Uhr
Ende: 15:30 Uhr

Führung durch den alten Kulmbacher Friedhof

Der alte Friedhof an der Nikolaikirche ist heute eine romantische Parkanlage mit historischen Gräbern und Denkmälern. Die Inschriften auf den alten Grabsteinen sind Zeugen längst vergangener Zeiten und ein historisches Stadtlexikon. Bei einem Rundgang durch den alten Friedhof erfährt man viele interessante Details, die hinter den Gedenksteinen stecken. Einige bedeutende Kulmbacher Persönlichkeiten, die weit über die eigene Lebenszeit hinaus die Geschichte Kulmbachs beeinflusst haben, fanden dort ihre letzte Ruhestätte. Die Gästeführer erzählen die Geschichten, die hinter diesen Gedenksteinen stecken.

Treffpunkt: Nikolaikirche Kulmbach, Eingang Friedhofsberg (tel. Voranmeldung erforderlich)
Preise: Erwachsene 3 EUR, Kinder ab 6 Jahren 1 EUR. Weitere Informationen

Ansbach
08.11.2017 - 06.01.2018

Ausstellung: "Lebensbilder der Reformation in Franken"

im Markgrafenmuseum. Weitere Informationen

 

Hirschhorn
12.11.2017
Beginn: 10:00 Uhr
Ende: 17:30 Uhr

Hirschhorner Adventsmarkt

Der Frauenchor "Dreiklang" veranstaltet den Adventsmarkt in der Sängerhalle Igelsbach. Hier präsentieren regionale Hobbykünstler winterliche, weihnachtliche Kreativarbeiten und Dekorationen. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen

Sinsheim
17.11.2017
Beginn: 19:00 UhrSinsheim Burg Steinsberg
.

Hexenspektakel auf Burg Steinsberg

Weitere Informationen

Eberbach
18.11.2017 - 19.11.2017
Beginn: 10:00 Uhr
Ende: 18:00 UhrEberbach Kreativmarkt ©Hubert Richter  Eberbach - Kreativmarkt © Hubert Richter
Eberbach - Kreativmarkt © Hubert Richter.

Eberbacher Kreativmarkt

Der große Kreativ- und Kunsthandwerker-Markt 2016 unter dem Motto "Tradition und Neues", unter der Regie des Lions–Clubs Eberbach, mit über 60 Ausstellern, präsentiert eine interessante und schöne Auswahl von Kunsthandwerk und künstlerischen Artikeln.

Stadthalle Eberbach, Eintritt: 2,50 EUR je Besucher. Weitere Informationen

Hotel Burg Hornberg
18.11.2017
Beginn: 19:00 Uhr

Festlicher Gourmet-Abend

Ein festlicher Gourmet-Abend mit einem 5-Gang-Menü und Unterhaltung. Preis pro Person 78 Euro. Weitere Informationen

Ansbach
23.11.2017 - 24.12.2017Ansbach Weihnachtsmarkt  Ansbach - Weihnachtsmarkt
Ansbach - Weihnachtsmarkt.

Ansbacher Weihnachtsmarkt

Sehen, Riechen, Schmecken, Fühlen - der Ansbacher Weihnachtsmarkt: Jahrhunderte alte Tradition in moderner Form auf dem Montgelas-Platz und dem Martin-Luther-Platz in der Innenstadt.

Öffnungszeiten:
So - Mi: 11 - 20 Uhr
Do - Sa: 11 - 21 Uhr

24.11.: 16 - 21 Uhr
24.12.: 11 - 13 Uhr

Sonderöffnung am 03.12.: Lange Kultur- und Einkaufsnacht von 11 bis 23 Uhr. Weitere Informationen

Bad Friedrichshall
24.11.2017 - 26.11.2017

Weihnachtsmarkt vor historischer Kulisse

Weitere Informationen

Kronach
24.11.2017 - 17.12.2017Kronach Luftbildaufnahme ©Dr Otmar Fugmann  Kronach - Luftaufnahme - © Dr. Otmar Fugmann
Kronach - Luftaufnahme - © Dr. Otmar Fugmann.

Weihnachtsmarkt am Marienplatz

Rund um den Rosenturm, auf dem Marienplatz und im Stadtgraben verzaubern Glühweinduft, festlich geschmückte Hütten sowie ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm die vielen Besucher.

Öffnungszeiten an allen vier Adventswochenenden:
Fr. 14.00 bis 22.00 Uhr
Sa.12.00 bis 22.00 Uhr
So.14.00 bis 22.00 Uhr Weitere Informationen

Bayreuth
24.11.2017 - 23.12.2017Bayreuth Christkindlesmarkt ©Bayreuth Marketing und Tourismus GmbH  Bayreuth - Christkindlesmarkt - © Bayreuth Marketing und Tourismus GmbH
Bayreuth - Christkindlesmarkt - © Bayreuth Marketing und Tourismus GmbH.

Bayreuther Christkindlesmarkt

Leise Glockenklänge, leckerer Duft nach gebrannten Mandeln und Glühwein, bunte Lichter überall, glitzernde Farben, liebevolle Geschenke – das weihnachtliche Bayreuth bezaubert! Vor allem ein gemütlicher Spaziergang über den Christkindlesmarkt lässt nicht nur die Herzen der Kinder höher schlagen. Weitere Informationen

Eberbach
24.11.2017 - 26.11.2017Eberbach Weihnachtsmarkt ©Orgateam Weihnachtsmarkt  Eberbach - Weihnachtsmarkt © Orgateam Weihnachtsmarkt
Eberbach - Weihnachtsmarkt © Orgateam Weihnachtsmarkt.

Eberbacher Weihnachtsmarkt

Eberbacher Weihnachtsmarkt auf dem Neuen Markt.
Weitere Informationen

Seßlach
25.11.2017 - 26.11.2017Sesslach Adventsmarkt  Seßlach - Adventsmarkt
Seßlach - Adventsmarkt.

Seßlacher Adventsmarkt

Einzigartig! Besonders! Ein Geheimtipp! Der Adventsmarkt mit weihnachtlichem Kinderprogramm, "Christmas Party" und vielem mehr rund um den Seßlacher Marktplatz - Lassen Sie sich verzaubern! Weitere Informationen

Ebermannstadt
25.11.2017 - 24.12.2017Forchheim Weihnachtsmarkt  Forchheim - Weihnachtsmarkt
Forchheim - Weihnachtsmarkt.

Forchheim: Weihnachtsmarkt & "Der schönste Adventskalender der Welt"

In der Vorweihnachtszeit verwandelt sich das mittelalterliche Rathaus zum "schönsten Adventskalender der Welt". Hier wird täglich um 18.30 Uhr, von einem Engel feierlich ein Fenster geöffnet. Weitere Informationen

Neckarsteinach
25.11.2017 - 26.11.2017Neckarsteinach Weihnachtsmarkt  Neckarsteinach - Weihnachtsmarkt
Neckarsteinach - Weihnachtsmarkt.

Weihnachtsmarkt

Rund um das Bürgerhaus "Zum Schwanen" und in der Neckarstaße. Es wird eine Vielzahl an weihnachtlichen Geschenkideen und Kulinarisches aus Nah und Fern angeboten. Weitere Informationen

Öffnungszeiten: Samstag von 15.00 bis 21.00 Uhr und Sonntag von 11.00 bis 19.00 Uhr

Ebern
25.11.2017
Beginn: 14:00 Uhr
Ende: 18:00 Uhr

Pfarrweisach: Dorfweihnacht im Ortsteil Rabelsdorf

Hobbykünstler und Handwerker bieten ihre hochwertigen Waren zum Verkauf an, gemeindliche und soziale Einrichtungen sind mit Ständen vertreten. Für das leibliche Wohl gibt es Bratwürste, Glühwein, Kaffee und
hausgemachte Kuchen. Weitere Informationen

Heidelberg
27.11.2017 - 07.01.2018Heidelberg weihnachtlicher-Kornmarkt-mit-Schloss CR-HeidelbergMarketingGmbFotograf-TobiasSchwerdt  Heidelberg - Winterwäldchen auf dem Kornmarkt
Heidelberg - Winterwäldchen auf dem Kornmarkt.

Heidelberger Winterwäldchen

Mit dem märchenhaften Winterwäldchen auf dem Kornmarkt wird der adventliche Bummel zu einem sinnlichen Erlebnis. Das Winterwäldchen hat bis Anfang Januar geöffnet. Weitere Informationen

Heidelberg
27.11.2017 - 22.12.2017

Heidelberger Weihnachtsmarkt

Alljährlich um 17.00 Uhr am letzten Mittwoch im November eröffnet das Christkind am Marktplatz feierlich den Weihnachtsmarkt. Über 140 Stände bieten auf Heidelbergs großen und kleinen Plätzen eine unendliche Vielfalt dessen an, was die Jahreszeit einzigartig macht.

Öffnungszeiten: 27. November - 22. Dezember 2017
Sonntag - Freitag 11.00 - 21.00 Uhr; Samstag 11.00 - 22.00 Uhr Weitere Informationen

Heidelberg
27.11.2017 - 07.01.2018
Beginn: 10:00 Uhr
Ende: 22:00 UhrHeidelberg Weihnachtlicher Karlsplatz ©Heidelberg Marketing GmbFoto Tobias Schwerdt  Heidelberg - Christmas on Ice
Heidelberg - Christmas on Ice.

Heidelberger Eisbahn am Karlsplatz - "Christmas on Ice"

Täglich von 10.00 bis 22.00 Uhr ist auf dem Karlsplatz eine der der schönsten Open-Air-Eisbahnen Deutschlands geöffnet. Bei weihnachtlicher Musik gleiten Einwohner und Gäste vor romantischer Schlosskulisse über das Eis. Weitere Informationen

Heilbronn
28.11.2017 - 21.12.2017Heilbronn Weihnachtsmarkt  Heilbronn - Weihnachtsmarkt
Heilbronn - Weihnachtsmarkt.

Heilbronner Weihnachtsmarkt

Vorweihnachtliche Stimmung kehrt in Heilbronn ein, wenn die Innenstadt sich festlich geschmückt präsentiert und es herrlich nach gebrannten Mandeln und Glühwein duftet. Weitere Informationen

Mannheim
29.11.2017 - 23.12.2017Weihnachtsmarkt am Wasserturm ©StadtmarketingMannheim-DominikRossbach  Mannheim - Weihnachtsmarkt am Wasserturm
Mannheim - Weihnachtsmarkt am Wasserturm.

Weihnachtsmarkt am Wasserturm

Beliebtes Ausflugsziel für Besucher aus dem In- und Ausland ist der Mannheimer Weihnachtsmarkt am Wasserturm, einer der ältesten und größten Weihnachtsmärkte Deutschlands. Zentral in der Quadratestadt flaniert man mit Familie und Freunden durch Hirtenpfad und Engelsgasse und genießt die vielfältigen Angebote der rund 200 festlich geschmückten Hütten. Weitere Informationen

Mannheim
29.11.2017 - 23.12.2017Mannheim Winter in Mannheim ©Stadtmarketing Mannheim GmbFotograf Dominik Rossbach  Mannheim - Weihnachtsmarkt an den Kapuzinerplanken
Mannheim - Weihnachtsmarkt an den Kapuzinerplanken.

Der besondere Weihnachtsmarkt bei den Kapuzinerplanken

Schneeweiße Zelte locken auf die Kapuzinerplanken in die Mannheimer Innenstadt. Lassen Sie sich verführen von dem einzigartigen Angebot auf diesem ganz besonderen Weihnachtsmarkt mit seiner unverwechselbaren Atmosphäre. Die Adventszeit auf den Kapuzinerplanken bietet Vorführungen im alten und traditionellen Handwerk, außergewöhnliche Kunstwerke, originelle Geschenkideen zu Weihnachten und die feinsten kulinarischen Versuchungen. Pinselmacher, Korbflechter, Holzbildhauer, Schokoladengießer, Goldschmiede und viele andere (Kunst)Handwerker zeigen dort ihr Können. Ein Anziehungspunkt weit über die Grenzen Mannheims hinaus. Weitere Informationen

Schwäbisch Hall
30.11.2017 - 22.12.2017Schwaebisch Hall Weihnachtszauber ©Ufuk Arslan  Schwäbisch Hall - Weihnachtszauber
Schwäbisch Hall - Weihnachtszauber.

Haller Weihnacht - Weihnachtszauber und Shopping Night

Einer der schönsten Marktplätze, das Rathaus und die Kirche St. Michael erstrahlen in warmen Farben und verbreiten eine festliche Atmosphäre in der mittelalterlichen Stadt. Liebevoll dekorierte Hütten, unterschiedliche Glühweinsorten, Weihnachtsleckereien, Kunsthandwerk und pfiffige Geschenkideen – ein Angebot, das Besucherinnen und Besucher aus Nah und Fern begeistert.
Weitere Informationen

Bamberg
30.11.2017 - 23.12.2017Bamberg Weihnachtsmarkt auf dem Maximiliansplatz ©Bamberg Tourismus Foto Sonja Krebs  Bamberg - Weihnachtsmarkt auf dem Maxplatz - © Bamberg Tourismus, Sonja Krebs
Bamberg - Weihnachtsmarkt auf dem Maxplatz - © Bamberg Tourismus, Sonja Krebs.

Bamberger Weihnachtsmarkt auf dem Maxplatz

Zur Weihnachtszeit verwandelt sich der Maxplatz inmitten der Bamberger Fußgängerzone zum vorweihnachtlichen Festplatz. Mitten in der Altstadt mit ihren erleuchteten und geschmückten Geschäften und Straßen riecht es nach Bratwürsten und gebrannten Mandeln, nach Glühwein und Lebkuchen. Spielzeug, Weihnachtsschmuck und Glaskugeln hängen an den Markständen, die Augen der Kinder hängen an den Auslagen. Sie finden Kunsthandwerkliches und Hochwertiges zur Dekoration, und Praktisches für die Weihnachtszeit ist auch aufzutreiben. Weitere Informationen

Öffnungszeiten:
Mo. - Sa.: 9.30 - 20.00 Uhr
So.: 11.00 - 20.00 Uhr

Schwetzingen
30.11.2017 - 17.12.2017

7. Kurfürstlicher Weihnachtsmarkt

Der stimmungsvoll illuminierte Ehrenhof der kurfürstlichen Sommerresidenz und der einladende Schlossplatz bilden die einzigartige Kulisse für den kurfürstlichen Weihnachtsmarkt an den ersten drei verlängerten Adventswochenenden. 

Termine 2017:
30.11. bis 03.12.; 07.12. bis 10.12.; 14.12. bis 17.12. Weitere Informationen

Nürnberg
01.12.2017 - 24.12.2017Nuernberg Christkindlesmarkt Foto-Steffen Oliver Riese  Nürnberg - Christkindlesmarkt - © Steffen Oliver Riese
Nürnberg - Christkindlesmarkt - © Steffen Oliver Riese.

Nürnberger Christkindlesmarkt

Erleben Sie Weihnachten von seiner schönsten Seite und entdecken Sie den berühmten Nürnberger Christkindlesmarkt! Tauchen Sie ein in die unverwechselbare Atmosphäre der festlich geschmückten Altstadt und
genießen Sie stimmungsvolle Stunden.

Öffnungszeiten:
Mo. - So. 10 - 21 Uhr, Heilig Abend: 10 - 14 Uhr. Weitere Informationen

Rothenburg ob der Tauber
01.12.2017 - 23.12.2017Rothenbug Reiterlesmarkt ©Rothenburg Tourismus Service Pfitzinger  Rothenburg ob der Tauber - Reiterlesmarkt © Rothenburg Tourismus Service, W. Pfitzinger
Rothenburg ob der Tauber - Reiterlesmarkt © Rothenburg Tourismus Service, W. Pfitzinger.

Reiterlesmarkt - Mehr Weihnacht als Markt

Lange Nächte, kürzere, immer kälter werdende Tage: Wer sich das Beste aus einem deutschen Wintermärchen herausholen möchte, der besucht zur Adventszeit den Rothenburger Reiterlesmarkt. Alle Jahre wieder verwandelt sich das mittelalterliche Rothenburg in ein Wintermärchen. Schon seit dem 15. Jahrhundert wird die festliche Adventszeit durch einen wundervollen Weihnachtsmarkt begleitet. Auf über 500 Jahre gelebte Tradition kann dieser Markt zurückblicken und es hat sich seit dieser Zeit wohlweislich nur wenig an seinem historischen Ursprung geändert.Weitere Informationen

Bad Friedrichshall
01.12.2017 - 03.12.2017

Märchenhafter Weihnachtsmarkt

Traditioneller Weihnachtsmarkt mit Kinder-Märchendorf im Ortsteil Kochendorf, rund um die Sebastianskirche. Weitere Informationen

 

Bad Colberg-Heldburg
01.12.2017 - 24.12.2017Bad Colberg-Heldburg Heldburger Adventskalender  Heldburg - Adventskalender
Heldburg - Adventskalender.

Heldburger Adventskalender

im Ortsteil Heldburg und Weihnachtsmarkt am 3. Dezember und Adventskonzerte in der Stadtkirche. Weitere Informationen

Coburg
01.12.2017 - 23.12.2017Coburg Weihnachtsmarkt ©H. Rosenbusch  Coburg - Weihnachtsmarkt - © H. Rosenbusch
Coburg - Weihnachtsmarkt - © H. Rosenbusch.

Coburger Weihnachtsmarkt

Die kleine Budenstadt steht auf dem malerischen Coburger Marktplatz. Kunsthandwerker zeigen ihr Können in der Art einer lebenden Werkstatt. Um den Markt und durch die Stadt werden Kutschfahrten angeboten. Weitere Informationen

Kulmbach
01.12.2017 - 03.12.2017Kulmbach Adventsmarkt  Kulmbach - Adventsmarkt
Kulmbach - Adventsmarkt.

Kulmbacher Adventsmarkt

Zahlreiche Händler und Kunsthandwerker laden zu einem „zauberhaften Markttreiben“ in die wunderschöne Kulmbacher Altstadt ein. Neben dem traditionellen Adventsmarkt im Oberhacken und Büttnerwinkel können
Besucher auch den Kunsthandwerkermarkt in den Räumen des Burgguts in der Waaggasse und den Adventsmarkt der Diakonie an der „Alten Villa“ bestaunen. Der Duft von Glühwein und Weihnachtgebäck weht durch die
Kulmbacher Altstadt. Auf den drei Märkten erfüllen zahlreiche Aussteller den Besuchern viele Weihnachtswünsche. Ob selbst gemachte Leckereien oder frische Köstlichkeiten, handgefertigter Weihnachtsschmuck, kunsthandwerkliche Einzelstücke oder andere Geschenkideen – hier wird jeder fündig. Weitere Informationen

Öhringen
01.12.2017 - 17.12.2017Oehringen Weihnachtsmarkt Dampfbahn  Öhringen - Weihnachtsmarkt
Öhringen - Weihnachtsmarkt.

Weihnachtsmarkt - "Öhringen, ein Wintermärchen"

Weihnachtsmarkt mit Kinderdampfbahn auf dem Marktplatz, Weihnachtsausstellung und vielen weiteren Attraktionen.

Termine:
01.12. - 03.12.2017
08.12. - 10.12.2017
15.12. - 17.12.2017

Eintritt frei. Weitere Informationen

Stein
01.12.2017 - 03.12.2017

Steiner Weihnachtsmarkt

Festlich geschmückte Marktbuden laden mit ihren Angeboten und zum Kosten und Verweilen ein. Besonders sehenswert ist der "Krippenweg", der jedes Jahr einen Tag vor dem 1. Advent eröffnet wird und bis zum Dreikönigstag besucht werden kann. Weihnachtlich geschmückte Stände sorgen für eine heimelige Atmosphäre und stimmen auf Weihnachten ein. Weitere Informationen

Mosbach
01.12.2017 - 20.12.2017
Beginn: 11:00 Uhr
Ende: 20:00 UhrMosbach Weihnachtsmarkt  Mosbach - Weihnachtsmarkt
Mosbach - Weihnachtsmarkt.

Mosbacher Weihnachtsmarkt

Zauberhafter Lichterglanz, Weihnachtsduft und stimmungsvolle Atmosphäre in der schönsten Zeit des Jahres. Weihnachtsmarkt in der Mosbacher Altstadt mit ihrer romantischen Fachwerkkulisse.

Marktplatz und Kirchplatz in der Altstadt. Weitere Informationen

Gundelsheim
01.12.2017 - 03.12.2017
Beginn: 17:00 Uhr
Ende: 20:00 UhrGundelsheim Weihnachtsmarkt  Gundelsheim - Weihnachtsmarkt
Gundelsheim - Weihnachtsmarkt.

Gundelsheimer Weihnachtsmarkt

Traditionell am ersten Adventswochenende findet unter dem Motto "Genuss, Kultur und Altstadtflair" der Gundelsheimer Weihnachtsmarkt in der Altstadt statt. Zum besonderen Flair des Gundelsheimer Weihnachtsmarktes gehört nicht nur die besondere Atmosphäre in der Altstadt und das kulturelle Begleitprogramm. Weitere Informationen

Cadolzburg
02.12.2017 - 03.12.2017

Cadolzburger Adventsmarkt mit Kunsthandwerk

Romantischer Adventsmarkt im historischen Ortskern von Cadolzburg mit stimmungsvollem Kunsthandwerk. Weitere Informationen

Sinsheim
02.12.2017 - 03.12.2017

Sinsheimer Weihnachtsmarkt

Weihnachtszauber auf dem Kirchplatz – Christkindl-Shopping in der Innenstadt bis 20.00 Uhr. Alle Jahre wieder duftet es am ersten Adventswochenende rund um die evangelische Stadtkirche und in den Gassen Sinsheims nach Tannen, Weihnachtsplätzchen, Glühwein, Zimt und Nelken. Weitere Informationen

Ebermannstadt
02.12.2017 - 03.12.2017Ebermannstadt Weihnachtsmarkt  Ebermannstadt - Weihnachtsmarkt
Ebermannstadt - Weihnachtsmarkt.

Ebermannstadt: Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz

Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz mit musikalischem Rahmenprogramm. Weitere Informationen

Bamberg
02.12.2017 - 07.01.2017Bamberg Krippenstadt - Grosskrippe am Schoenleinsplatz ©BAMBERG Tourismus Service  Bamberg - Krippenstadt - © Bamberg Tourismus Service
Bamberg - Krippenstadt - © Bamberg Tourismus Service.

Krippenstadt Bamberg

Seit mehr als 400 Jahren gibt es die Tradition des Krippenaufstellens im Weltkulturerbe Bamberg. In der ganzen Stadt können Sie an 36 Stationen insgesamt mehrere hundert verschiedene Krippen sehen und erleben, große und kleine, historische und moderne, fränkische oder solche aus aller Welt. Neben zahlreichen Kirchenkrippen und Großkrippen auf öffentlichen Plätzen lohnt auch der Besuch von Museen und Ausstellungen. Weitere Informationen

Roth
02.12.2017 - 10.12.2017Roth Christkindlesmarkt ©Oliver Frank  Roth - Christkindlesmarkt
Roth - Christkindlesmarkt.

Rother Christkindlesmarkt

Wenn ein Duft von Glühwein, Bratwürsten, heißen Maronen und Bienenwachs durch die Stadt zieht, dann ist die Zeit des Christkindlesmarktes gekommen. In dieser Zeit verwandelt sich der Rother Marktplatz mit seinen 26 liebevoll geschmückten Holzbuden wieder in ein Wintermärchen.

„Komm mit mir zum Weihnachtsmarkt, wir bummeln Hand in Hand, von einem Stand zum andern Stand im Budenzauberland.“ Dieser Aufforderung aus einem bekannten Kinderlied sollte man folgen. Umrahmt von Tannen und Fichten präsentieren sich zahlreiche Vereine, Organisationen und Privatpersonen mit einer Vielzahl an Leckereien, Gebastelten und netten weihnachtlichen Verkaufsangeboten. Auch die große massive Holzkrippe und der imposante Adventskranz um den Marktbrunnen ist zu bewundern. Weitere Informationen>

Abenberg
02.12.2017 - 03.12.2017Abenberg Burg-Weihnachtsmarkt ©Foto Hiltl  Abenberg - Burgweihnacht
Abenberg - Burgweihnacht.

Burgweihnacht in Abenberg

Zur Weihnachtszeit leuchtet Abenberg. Die Silhouette der mit Lichterketten geschmückten Burg ist dann schon von weitem sichtbar und taucht die ganze Stadt in eine romantische Stimmung. Während des Weihnachtsmarktes am ersten Adventswochenende bauen die Händler ihre Buden rund um die Burg auf. Neben kulinarischen Spezialitäten wie Schokofrüchten, Brombeerglühwein oder Spanferkel am Spieß werden vor allem Kunsthandwerke und Geschenkideen angeboten. Musikgruppen spielen stimmungsvolle Weihnachtslieder und als Highlight des Marktes kommt das Original Nürnberger Christkind zu Besuch. Weitere Informationen

Maroldsweisach
02.12.2017

Weihnachtsmarkt, Burgruine Dippach

Weitere Informationen

Ebern
03.12.2017Ebern Weihnachtsmarkt ©Rainer MG  Ebern - Weihnachtsmarkt - © Rainer MG
Ebern - Weihnachtsmarkt - © Rainer MG.

Weihnachtsmarkt / Krippenausstellung

Markttag, verkaufsoffener Sonntag, Musik, Krippenausstellungen. Weitere Informationen

Ebermannstadt
03.12.2017

Heiligenstadt: Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz und in der Fußgängerzone. Weitere Informationen

Bad Wimpfen
03.12.2017 - 17.12.2017Bad Wimpfen Weihnachtsmarkt  Bad Wimpfen - Altdeutscher Weihnachtsmarkt
Bad Wimpfen - Altdeutscher Weihnachtsmarkt.

Altdeutscher Weihnachtsmarkt

Einer der traditionsreichsten Weihnachtsmärkte Deutschlands öffnet alljährig an den ersten drei Adventwochenenden seine Tore.

Genießen Sie ein vorweihnachtliches Wochenende im romantischen Ambiente, mit verführerischen Adventsdüften, Glühwein und der bezaubernden Kulisse der mit vielen Lichtern und Tannengrün geschmückten mittelalterlichen Fachwerkstadt Bad Wimpfen. In den Gassen der historischen Altstadt stehen dann ca. 120 Verkaufsstände mit vorwiegend kunsthandwerklichen Angeboten, Handarbeiten und weihnachtlichen Köstlichkeiten. Weitere Informationen

Ebermannstadt
03.12.2017
Beginn: 13:00 Uhr
Ende: 19:00 Uhr

Pottenstein: Weihnachtsmarkt in der Historischen Altstadt

Pottensteiner Weihnachtsmarkt in und um das Bürgerhaus. Weitere Informationen

Ebermannstadt
03.12.2017
Beginn: 13:30 Uhr
Ende: 18:00 Uhr

Aufseß: Weihnachtsmarkt Schlos Unteraufseß

Weihnachtsmarkt mit Rahmenprogramm im Hof des Schlosses Unteraufseß. Weitere Informationen

Neckargemünd
08.12.2017 - 10.12.2017

Weihnachtsmarkt "Weihnachten am Fluss"

Neckargemünder Weihnachtsmarkt direkt am Neckarlauer vor der Kulisse der historischen Altstadt. Mit attraktivem Rahmenprogramm, kunsthandwerliche und kulinarische Angebote sowie adventlichen Klängen. Besondere Attraktion ist das Schiff "Europa" der Weißen Flotte, das zeitweise am Kai des Neckarlauers liegt. Weitere Informationen

Haßmersheim-Neckarmühlbach
08.12.2017 - 09.12.2017

Nikolausmarkt

Nikolausmarkt auf dem Dorfplatz mit vielen kulinarischen Angeboten, gebastelten Adventspräsenten, Holzsägearbeiten, sowie einem schönen musikalischen Rahmenprogramm. Weitere Informationen

Neckargemünd
09.12.2017 - 10.12.2017Neckargemuend Weihnachtsmeile-auf-dem-Dilsberg CR Burkhard Zantopp  Neckargemünd - Dilsberger Weihnachtsmeile © Burkhard Zantopp
Neckargemünd - Dilsberger Weihnachtsmeile © Burkhard Zantopp.

Dilsberger Weihnachtsmeile

Stimmungsvoller Weihnachtsmarkt in der illuminierten Bergfeste Dilsberg mit festlich geschmückten, meist nichtkommerziellen Verkaufsständen.

Öffnungszeiten: Samstag ab 14 Uhr, Sonntag ab 11 Uhr. Weitere Informationen

Wolframs-Eschenbach
09.12.2017 - 10.12.2017

Lichtenau: Weihnachtsmarkt

Auf dem Marktplatz. Weitere Informationen

Waldenburg
09.12.2017 - 10.12.2017

Weihnachtsmarkt Waldenburg

Die bezaubernde Altstadt ist wieder Schauplatz für den romantischen Weihnachtsmarkt mit über 50 liebevoll dekorierten Marktständen. Freunde aus der Partnerstadt Sierck-les-Bains/Frankreich und aus den Städten Waldenburg/Schweiz sowie Waldenburg/Sachsen verwöhnen die Besucher mit regionalen Köstlichkeiten. Im Rathaus zeigen ein Korbmacher und eine Klöpplerin ihr Können und ihre kunsthandwerklichen Arbeiten. Weitere Informationen

Kirchberg an der Jagst
09.12.2017 - 10.12.2017Kirchberg Weihnachtsmarkt ©Hartmut Volk Kirchberg  Kirchberg - Weihnachtsmarkt
Kirchberg - Weihnachtsmarkt.

Weihnachtsmarkt

Jeweils am 2. Adventswochenende ist Weihnachtsmarkt im "Städtle" von Kirchberg - innerhalb der Stadtmauer, im Schlosshof und auf den Straßen. Vor der Kulisse des Kirchberger Schlosses werden an etwa 90 Marktständen Waren und Leckereien angeboten. Weitere Informationen

Maroldsweisach
09.12.2017

Weihnachtsmarkt, Dorfplatz

Weitere Informationen

Hirschhorn
10.12.2017
Beginn: 11:30 Uhr
Ende: 20:00 Uhr

Weihnachtsmarkt in der Schreinerei

Genießen Sie bei süßen und herzhaften Köstlichkeiten die weihnachtliche Atmosphäre in der Werkstatt. Lassen Sie sich begeistern von Kunsthandwerk und Erlesenem. Alle Ihre Sinne werden angesprochen. Weitere Informationen

Wolframs-Eschenbach
16.12.2017 - 17.12.2017Wolframs-Eschenbach Sternlesmarkt  Wolframs-Eschenbach - Sternlesmarkt
Wolframs-Eschenbach - Sternlesmarkt.

Wolframs-Eschenbach: Sternlesmarkt

Budenstadt auf dem Kirchhof vor dem Liebfrauenmünster sowie Kunst und Handwerk im Bürgersaal. Seit 1995 der Weihnachtsmarkt mit dem besonderen Kulturprogramm wie einer lebenden Krippe, Kutschfahrten, Gospelchor, Kirchenführung, Nikolaus, Museumsführung, Feuerwehrlöschzug für Kinder, Bücherflohmarkt und ein weihnachtliches Barockfeuerwerk am Samstag.

Eröffnung: Samstag 15 Uhr, Sonntag 13 Uhr, Eintritt frei. Weitere Informationen

Ebermannstadt
16.12.2017 - 17.12.2017

Gößweinstein: Weihnachtsmarkt

Auf dem stimmungsvollen Weihnachtsmarkt in Gößweinstein kann man viele Weihnachts- und Geschenkartikel finden. Kulinarisch kann man sich mit Weihnachtsgebäck und Glühwein verwöhnen lassen.

Öffnuntzeiten
Samstag: 14-19 Uhr
Sonntag: 10-19 Uhr Weitere Informationen

Hotel Burg Hornberg
16.12.2017
Beginn: 19:00 Uhr

Gruseldinner Dracula

79 Euro pro Person inklusive Aperitif & Show. Weitere Informationen

Maroldsweisach
17.12.2017

Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt am Fuße der Burgruine Altenstein auf dem Dorfplatz. Weitere Informationen

Wolframs-Eschenbach
17.12.2017
Beginn: 16:00 UhrWolframs-Eschenbach Konzert Fraenkische Weihnacht  Wolframs-Eschenbach - Konzert
Wolframs-Eschenbach - Konzert "Fränkische Weihnacht".

Wolframs-Eschenbach: Konzert "Fränkische Weihnacht"

Musik und Geschichten zur stillen Zeit in der katholischen Pfarrei. Weitere Informationen

Ebermannstadt
26.12.2017
Beginn: 16:00 Uhr

Gößweinstein: Ewige Anbetung und Lichterprozession

Ein ganz besonderer Höhepunkt im Weihnachtskalender ist der Beschluss der Ewigen Anbetung in der Basilika und die Lichterprozession in Gößweinstein. An diesem Abend erleuchten Holzfeuer und bengalische Feuer die Straßen Gößweinsteins. Lassen Sie sich von diesem religiösen Brauch im Herzen der Fränkischen Schweiz berühren oder reihen Sie sich selbst in den Lichterzug ein. Weitere Informationen

Wolframs-Eschenbach
26.12.2017
Beginn: 16:00 UhrWolframs-Eschenbach Traditionelles Weihnachtskonzert  Wolframs-Eschenbach - Traditionelles Weihnachtskonzert
Wolframs-Eschenbach - Traditionelles Weihnachtskonzert.

Wolframs-Eschenbach: Traditionelles Weihnachtskonzert

Weihnachtsmusik aus verschiedenen Epochen. Weitere Informationen

Neckargemünd
31.12.2017 - 01.01.2018Neckargemuend Nachtwaechter ©Burkhard Zantopp  Neckargemünd - Nachtwächter - © Burkard Zantopp
Neckargemünd - Nachtwächter - © Burkard Zantopp.

Jahreswechsel mit den Dilsberger Nachtwächtern

auf der Bergfeste Dilsberg. Weitere Informationen

Haßmersheim-Neckarmühlbach
31.12.2017 - 01.01.2018
Beginn: 18:00 Uhr
Ende: 02:00 UhrBurg Guttenberg Silvester-Rittermahl  Burg Guttenberg - Silvester-Rittermahl
Burg Guttenberg - Silvester-Rittermahl.

Silvester-Rittermahl

Genießet ein ganz ritterliches Silvestermahl zum Jahreswechsel! Mit Herold, Gaukler und mittelalterlicher Musik werden Sie in vergangene Zeiten entführt. Neben einem leckerem Silvesterbüffet erwarten Euch der Herold, bekannt aus "Mein Lokal Dein Lokal", Filia Irata, die mittelalterliche Frauenband und Philippus der Gaukler.

Eintritt: Erwachsene 116 EUR, Kinder (5-15 J.) 45 EUR inkl. Essen, Progamm und 4 Stunden Bier, Wein und Softdrinks.

Kartenvorverkauf: 06266-228. Weitere Informationen

Haßmersheim-Neckarmühlbach
31.12.2017
Beginn: 19:00 Uhr
Ende: 23:00 UhrBurg Guttenberg Silvester-Rittermahl
.

Silvesterspektakel 2017

Genießet ein ganz ritterliches Silvestermahl zum Jahreswechsel! MIt Herold, Gaukler und mittelalterlicher Musik werden Sie in vergangene Zeiten entführt. Neben einem leckerem Silvesterbüffet erwarten Euch der Herold, bekannt aus "Mein Lokal Dein Lokal", Filia Irata, die mittelalterliche Frauenband und Philippus der Gaukler.

Eintritt: EUR 99,90 inkl. Essen, Progamm und 4 Stunden Bier, Wein und Softdrinks (Kinder 5-15 J.: EUR 45,00). Kartenvorverkauf: 06266-228. Weitere Informationen

Weitere ritterliche Veranstaltungen und Spektakel finden Sie unter www.burg-guttenberg.de

Nürnberg
31.12.2017
Beginn: 21:00 Uhr
Ende: 04:00 Uhr

Silvestival ®

Die Jahreswende mit Musik von Händel bis HipHop, Kabarett, Theater und innovativem Zirkus zu begehen, ist eine Nürnberger Spezialität. Alle zwei Jahre verdichtet das Silvestival zehn bis zwanzig fußläufig miteinander verbundene Spielorte in der Altstadt zu einem außergewöhnlichen Festival und stößt damit auf ein wunderbar neugieriges Publikum. Weitere Informationen

Ebermannstadt
05.01.2018 - 06.01.2018

Pottenstein: Ewige Anbetung - feierliche Abschlussprozession mit Abbrennen der Bergfeuer

Jedes Jahr am 5. und 6. Januar begeht die Pfarrgemeinde Pottenstein ihre ewige Anbetung - zwei Tage des "immerwährenden Gebetes" in der Stadtpfarrkirche St. Bartholomäus. Am 6. Januar um 17 Uhr findet die ewige Anbetung ihren feierlichen Abschluss mit der Lichterprozession (Abbrennen der Bergfeuer). Dazu werden viele Besucher aus nah und fern erwartet, die sich vom Lichterzauber der vielen Feuer auf den Felsen rings um Pottenstein verzaubern lassen. Weitere Informationen