Burgenstraße Logo
^  KARTE EIN-/AUSBLENDEN  ^
http://www.burgenstrasse.de/pageflip/Gesamtkatalog2017/
http://www.burgenstrasse.de/Prospekte-Service/Newsletter.html
Burgenstraße Banner - Link zu Booking.com

Schloss Manětín

      Burgen & Schlösser



Manetin Schloss800  Manětin - Schloss Manětin
Manětin - Schloss Manětin.

Schloss Manětin

Schloss Manětín liegt im gleichnamigen Ort, der „Barockperle Westböhmens, 30 Kilometer nördlich von Pilsen. Seine heutige Gestalt erhielt es nach einem Stadtbrand im Jahr 1712, als auf den Mauern des abgebrannten Renaissancegebäudes nach Plänen des kaiserlichen Hofarchitekten Thomas Haffenecker eine barocke Anlage errichtet wurde. Die südliche Seite des Schlosses wird von einem Französischen Garten und einem Englischen Park umschlossen. Das Schloss war Wohnsitz der gräflichen Familie Lazansky von Bukowa, deren Familiengalerie im Kabinett der Gräfin zu besichtigen ist. Mit seiner reichen Ausstattung zeigt es die Entwicklung der Möbel von Barock bis Historismus. Zudem beherbergt es die größte Sammlung von Bildern des niederländischen Barockmalers Christian Philipp Bentum in der Tschechischen Republik. Eine Rarität sind 13 Bilder, die 1716 bis 1717 von dem örtlichen Maler Václav Dvořák gemalt wurden. Sie zeigen einmal nicht die adelige Herrschaft, sondern deren Dienerschaft und Beamte bei der Ausführung ihrer vielfältigen Aufgaben. Seltenheitswert hat auch der überdachte Gang, der die erste Etage des Schlosses mit der Dekanatskirche des Heiligen Johannes des Täufers verbindet. Die mehr als 5.000 Bände umfassenden Schlossbibliothek gehört zum Nationalmuseum in Prag. Im prächtigen Hauptsaal des Schlosses werden heute Hochzeiten gefeiert und Konzerte abgehalten. Im Erdgeschoss des Schlosses befindet sich ein Restaurant.


Schloss Manětin
331 6 Manětin
Telefon +420 373 392 283
zamek-manetin@volny.cz
www.zamek-manetin.cz