Burgenstraße Logo
^  KARTE EIN-/AUSBLENDEN  ^
http://www.burgenstrasse.de/pageflip/Gesamtkatalog2017/
http://www10.burgenstrasse.de/Prospekte-Service/Newsletter.html
Burgenstraße Banner - Link zu Booking.com

Neuigkeiten von der Burgenstraße

.

Hier erfahren Sie Aktuelles von unseren Burgen und Schlössern sowie aus unseren Mitgliedsorten, das für Ihre Burgenstraßenreise interessant ist - von der Museumseröffnung bis zur neuen Burgführung. 


Kronach - Vorverkauf für Rosenbergfestspiele

.
 Kronach - Festung Rosenberg bei Nacht © Dr. Otmar Fugmann
Kronach - Festung Rosenberg bei Nacht © Dr. Otmar Fugmann.

Die Rosenberg Festspiele zeigen 2017 vom 28. Juni bis 13. August auf der Naturbühne der Festung Rosenberg Wilhelm Hauffs "Wirtshaus im Spessart", Carlo Goldonis "Mirandolina" und Rudyard Kiplings legendäres "Dschungelbuch". Weitere Informationen und Karten




Schwäbisch Hall - Vorverkauf für Freilichtspiele

.
 Schwäbisch Hall - Freilichtspiele auf der Großen Treppe © Jürgen Weller
Schwäbisch Hall - Freilichtspiele auf der Großen Treppe © Jürgen Weller.

Der Vorverkauf für die Freilichtspiele Schwäbisch Hall vom 10. Juni bis 25. August 2017 hat begonnen.
Auf dem Spielplan für die Große Treppe stehen "Brenz 1548", "Don Camillo und Peppone" sowie das Sommermusical "Maria, ihm schmeckt's nicht!". Im Haller Theaterzelt sind Goethes „Die Wahlverwandt-schaften“, „Blue Moon – Unter dem Blauen Mond“, das Gastspiel „Lachen verboten!“ sowie das Kinder- und Familienstück "Pinocchio" zu sehen. Weitere Informationen und Karten




Bamberg - winterlicher Städtetrip ins Welterbe

.
 Bamberg - Winterliche Bergstadt © BAMBERG Tourismus Service, Foto: Reinhard Feldrapp
Bamberg - Winterliche Bergstadt © BAMBERG Tourismus Service, Foto: Reinhard Feldrapp.

Entspannt entdeckt man Bamberg in den Wintermonaten bei der „Traumreise zu Traumpreisen“. Sie bietet den Vorteil, die UNESCO-Welterbe-Stadt zu Nebensaisonpreisen kennenzulernen und dabei nahezu frei unter den Unterkünften wählen zu können. Noch bis Ende März 2017 kann die „Traumreise“ gebucht werden: Ab 89 Euro pro Person bietet sie zwei Übernachtungen sowie ein ganzes Bündel an Leistungen von der Stadtführung bis zu Museumsbesuchen. Weitere Informationen und Buchung




Mannheim - Freiheit auf zwei Rädern

.
 Mannheim - Probe sitzen auf dem Hochrad (Bild: TECHNOSEUM)
Mannheim - Probe sitzen auf dem Hochrad (Bild: TECHNOSEUM).

2017 feiert die Erfindung des Fahrrades durch Karl Freiherr von Drais ihr 200-jähriges Jubiläum. Am Ort des Geschehens, in Mannheim, zeigt das Technoseum aus diesem Anlass die baden-württembergische Landesausstellung "Zwei Räder - 200 Jahre". Sie widmet sich der Technik-, insbesondere aber auch der Sozialgeschichte des Fahrrades. Verschiedene Modelle, unter anderem ein Hochrad, stehen zum Probe sitzen zur Verfügung. Die Schau wird von einem umfangreichen Rahmenprogramm begleitet. Weitere Informationen




Heilbronn - Matt Mullican und die Wirklichkeit

.
 Bild: Ohne Titel (Ausschnitt), 1988, Städtische Museen Heilbronn, Foto: Klaus Seibold
Bild: Ohne Titel (Ausschnitt), 1988, Städtische Museen Heilbronn, Foto: Klaus Seibold .

Noch bis 19. Februar 2017 zeigt die Kunsthalle Vogelmann die Ausstellung „Matt Mullican. Nothing Should Exist“. Dessen Werk kreist um die Frage, was Realität jenseits unseres (subjektiven) Empfindens ist und wie sich Wirklichkeit fassen lässt. Die in Kooperation mit dem Künstler und dem Kunstmuseum Winterthur konzipierte Ausstellung ist die erste monografische Präsentation von Matt Mullican im deutschen Südwesten. Sie setzt mit Arbeiten aus den 1970er-Jahren ein und vermittelt anhand wichtiger Werkgruppen aus Museums- und Privatbesitz einen repräsentativen Einblick in seine komplexe Denk- und Kunstwelt. Weitere Informationen